Messi verhinderte die Blamage

Argentinien bekundete mit dem krassen Aussenseiter Iran grosse Schwierigkeiten und rang ihn erst mit dem 1:0 in der Nachspielzeit nieder. Das Team von Lionel Messi steht damit im Achtelfinal.

(DerBund.ch/Newsnet)

(Erstellt: 21.06.2014, 17:21 Uhr)

Artikel zum Thema

Messi führt Argentinien zum Auftaktsieg

Fussball Argentinien startet mit einem 2:1-Sieg gegen Bosnien-Herzegowina in Rio de Janeiro in die WM. Nach einem Eigentor der Bosnier in der 3. Minute sorgt Lionel Messi für die Entscheidung. Mehr...

Lionel Messis erster WM-Auftritt in Brasilien

Fussball Heute um Mitternacht startet auch Argentinien zur WM in Brasilien. In Rio de Janeiro treffen Lionel Messi und Co. auf Bosnien-Herzegowina, einen Neuling an einem grossen Turnier. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Sweet Home 10 Tricks, die Ordnung schaffen

Mamablog Wenn die Beamten kommen

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Die Welt in Bildern

Besuch aus der Heimat: Die Schweizergardisten im Vatikan stehen stramm, denn Bundesrat Alain Berset ist auf Visite. (12. November 2018)
(Bild: Peter Klaunzer) Mehr...