Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

300 Flüchtlinge überwinden messerscharfen Nato-Draht

Ihre letzte Hoffnung: Europa. Migranten nahe der marokkanischen Stadt Fnideq (18. Februar 2017).
1 / 6

Bollwerk an der Grenze Europas

AFP