ABO+

«Mit 52 wurde ich ausrangiert»

Keinen Job trotz exzellenter Zeugnisse: Urs Weisskopf wurde vor zehn Jahren entlassen. Jetzt erzählt er, wie er sich seither über Wasser hält.

Weder verbittert noch zornig: Urs Weisskopf, 62 Jahre alt, seit zehn Jahren ohne Anstellung. Foto: Sabina Bobst

Weder verbittert noch zornig: Urs Weisskopf, 62 Jahre alt, seit zehn Jahren ohne Anstellung. Foto: Sabina Bobst

Mathias Morgenthaler@_Morgenthaler_

An den Tag seiner Entlassung erinnert sich Urs Weisskopf noch genau, obwohl das jetzt mehr als zehn Jahre her ist. Man hatte ihn in den Ferien in der Lenzerheide angerufen und ihm gesagt, er müsse am nächsten Tag in Zürich im Büro erscheinen, es sei wichtig. Weisskopf hatte nicht nach Gründen gefragt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt