Frontseite

WEF-Gegner zogen durch Bern

WEF-Gegner zogen durch Bern

In Bern wurde am Samstagnachmittag gegen das WEF demonstriert. Rund 1000 Personen schlossen sich dem Protestzug an.

2
Harry und Meghan verlieren ihre königlichen Titel

Harry und Meghan verlieren ihre königlichen Titel

Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan werden ihre königlichen Titel aufgeben und keine öffentlichen Gelder mehr erhalten. Im Gegenteil: Sie zahlen einen Teil zurück.

2
Cassis trickst mit dem Migrationspakt

Cassis trickst mit dem Migrationspakt

Die SVP wittert ein Manöver gegen die Begrenzungsinitiative, weil der Bundesrat die Beratung der UNO-Vereinbarung verzögert. Aber auch Linke ärgern sich.

ABO+
Adrian Schmid
Auch Trump kann die Globalisierung nicht aufhalten

Auch Trump kann die Globalisierung nicht aufhalten

Seit Donald Trump regiert, scheint die Weltwirtschaftsordnung auf den Kopf gestellt zu sein: Der wirtschaftsnationalistische Trend hat aber schon vor ihm begonnen.

Claus Hulverscheidt, New York
8
Tausende Fans feiern Lauberhorn-König Feuz

Tausende Fans feiern Lauberhorn-König Feuz

Beat Feuz gewann die Lauberhorn-Abfahrt zum dritten Mal. Am Samstagabend wurde er in Wengen dafür geehrt.

Beat Feuz: Das Genie schlägt wieder zu

Beat Feuz: Das Genie schlägt wieder zu

Der 32-jährige Emmentaler gewinnt nach 2012 und 2018 erneut die Abfahrt am Lauberhorn. Für den dritten Sieg riskierte Feuz alles – auch seine Gesundheit.

René Hauri
ZSC liegt hinten, SC Bern in Führung

ZSC liegt hinten, SC Bern in Führung

Nach der klaren Niederlage gegen Rapperswil will der ZSC gegen Lugano wieder in die Spur finden. Bern muss im Strichkampf nach Fribourg. Wir berichten live.

Tim Bettermann
So viel Plastik essen wir jeden Monat

So viel Plastik essen wir jeden Monat

Mikroplastik landet überall – auch in unserem Körper. Wir zeigen, welche Mengen wir unabsichtlich verzehren und ob das gefährlich ist.

ABO+
Yannick Wiget und Mathias Lutz, Interaktiv-Team
Es gibt keine Zweitklass-Menschen

Es gibt keine Zweitklass-Menschen

 Claudia Blumer
leitartikel Claudia Blumer
219

Lesben und Schwule werden in einer Art und Häufigkeit schikaniert, die der Staat nicht akzeptieren kann.

Ein Dorf fühlt sich übergangen

Ein Dorf fühlt sich übergangen

Drei Wochen vor dem Abstimmungstermin ist in Wileroltigen der Ärger über den geplanten Transitplatz für ausländische Fahrende nicht abgeflacht. Ein Besuch an der Kantonsgrenze.

ABO+
Martin Erdmann
6