Hirnforscher mit einer guten Nachricht

Porträt Neuropsychologe Lutz Jäncke hat mit seiner Forschung zur Erkenntnis beigetragen, dass das Gehirn sehr veränderbar ist. Das bedeutet, dass wir es sogar verjüngen können – wenn wir es benützen. Mehr...

Erster Masern-Toter in der Schweiz seit Jahren

Infografik In der Schweiz ist ein junger Erwachsener an Masern gestorben. Warum sich die Krankheit in Europa wieder ausbreitet. Mehr...

Mit dem Smartphone kann man jetzt auch das Sperma testen

Viele Paare wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Woran es liegt, kann man bald mit der Handykamera selbst herausfinden. Mehr...

Augen zu und durch

Menschen sind Meister darin, unangenehme Informationen auszublenden. Besonders, wenn viel auf dem Spiel steht, verschliessen Patienten, Manager und Investoren die Augen. Mehr...

So hungert man sich gesund

Einige Tage oder Stunden das Essen weglassen oder einschränken kann Krankheiten vorbeugen und das Leben verlängern. Mehr...

Eltern leben länger als Kinderlose

Wer Kinder hat, kann mit zwei Jahren mehr Lebenserwartung rechnen, wie eine neue Studie herausgefunden hat. Mehr...

Emotionaler Biden packt Techies bei der Ehre

Video Joe Biden verlor seinen Sohn an Krebs. An der Tech-Messe SXSW fordert er die Nerds auf, sich um die wichtigen Dinge zu kümmern. Mehr...

Der Immun-Trickser

Porträt Die Stammzelltransplantation weckt bei Multiple-Sklerose-Patienten Hoffnungen. Weltweit wird sie durchgeführt. Roland Martin möchte die Therapie auch in der Schweiz einführen. Mehr...

«Aphrodisierende» Düfte machen niemanden scharf

Sie sollen anlocken und kosten viel Geld: Doch offenbar halten aphrodisierende Parfüms nicht das, was sie versprechen. Mehr...

Millionen Kinder sterben jährlich durch Hygienemangel

Für Kleinkinder in Entwicklungsländern lauern die tödlichen Gefahren überall: Passivrauchen, Rauch von Kochstellen, Luftverschmutzung, verseuchtes Wasser und fehlende WCs. Mehr...