«Die Löhne soll man jetzt nicht antasten»

Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler lehnt Lohnkürzungen als Reaktion auf den starken Franken ab. Bürgerliche fordern derweil ein teures Rettungspaket für die Wirtschaft. Mehr...

Erste Firmen beantragen Kurzarbeit

Die Voraussetzungen für Kurzarbeit müssten möglichst schnell gelockert werden, fordern Wirtschaftskreise. Bei den kantonalen Arbeitsämtern gingen schon erste Anfragen ein. Mehr...

Hedgefonds verdienen nach SNB-Entscheid

Das Ende der Frankenuntergrenze hat viel Geld vernichtet, aber auch Gewinner hervorgebracht – zum Beispiel einen Hedgefonds aus Pfäffikon SZ. Mehr...

«Etwas nervös» wegen Paris: Behörden ziehen WEF-Bilanz

8 Millionen Franken haben Bund, Kantone und das WEF dieses Jahr für die Sicherheit in Davos ausgegeben – eine Investition, die sich offenbar gelohnt hat. Mehr...

Eine Tiefkühlpizza für 85 Rappen

Coop, Migros und Lidl haben die Preise nach dem Franken-Schock rasch gesenkt. Dafür lobt sie der Preisüberwacher, ganz zufrieden ist er aber nicht. Mehr...

Swatch denkt über Rückzug von der Börse nach

Nach dem Absturz der Swatch-Aktie macht Nick Hayek seinem Ärger Luft: Die Börse bilde die Realität schon lange nicht mehr ab. Mehr...

Polen mit Franken-Krediten gehen auf die Strasse

Hunderte Menschen mit Hypotheken in Schweizer Franken haben in Polen demonstriert. Sie fordern finanzielle Hilfe, weil ihre Zinsen so stark angestiegen sind. Mehr...

Wie der starke Franken wirkt

Wenn in der kommenden Zeit die Preise purzeln und die Löhne fallen, dann hat Peter Stalder dies bereits vorhergesagt. Der ETH-Dozent verfügt über das komplexeste Simulationsmodell der Schweizer Wirtschaft. Mehr...

Schweizer Wirtschaft ist anpassungsfähig

Leitartikel Die Unternehmen sind mit dem Euro-Mindestkurs gut gefahren. Nach dessen Wegfall sind Innovationen erst recht gefragt. Mehr...

WEF 2015

«Fixe Wechselkurse können nicht funktionieren»

Interview Ökonom Kenneth Rogoff hat Verständnis für die Mindestkursaufhebung, findet das Anleihenkaufprogramm der EZB eine gute Idee und wünscht sich ein höheres Inflationsziel. Mehr...

Wie Frankreich seine Wirtschaft reformieren will

Nach dem lang angekündigten Kaufprogramm für Staatsanleihen stehen laut EZB-Chef Draghi nun die Regierungen in der Pflicht. Für Frankreich soll sich nun einiges ändern. Mehr...

Der Medien-Professor ohne Handy

Beruf + Berufung Martin Eppler lehrt Manager die Kunst der Skizze und der Konzentration. Mehr...

Coca-Cola ist nicht gleich Coca-Cola

Das Werk in Bolligen ist zwar gross mit Coca-Cola angeschrieben. Es gehört aber nicht dem weltgrössten Getränkekonzern, der Coca-Cola Company, sondern Coca-Cola Hellenic Bottling, die das Süssgetränk in Lizenz abfüllt. Mehr...

Dann halt mit eigenem Eurokurs

Not macht erfinderisch: Was Schweizer Ferienorte und Geschäfte nach dem Eurokurssturz tun, um den finanziellen Schaden zu begrenzen. Mehr...

Welche Löcher der Eurosturz schlägt

Die Credit Suisse rechnet mit fast 800 Millionen Franken weniger Gewinn vor Steuern, bei Novartis sind es gut 400 Millionen. Und Nestlé will aus Währungsgründen ihre Dividende mit Bankkrediten finanzieren. Mehr...

Vorstoss für einen Inländervorrang im Beschaffungswesen

CVP-Ständerat Pirmin Bischof möchte verhindern, dass ­ausländische Firmen bei Aufträgen des Staates wegen der Frankenstärke das ­Rennen machen. Mehr...

WEF 2015

Pensionskassen schätzten Risiken nicht richtig ein

Martin Senn, Chef der Zurich-Gruppe, fürchtet, dass einige Pensionskassen Verluste erleiden, weil sie keine Währungsabsicherung vorgenommen haben. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Ein Wunsch der Wirtschaft könnte bald erfüllt sein

Finanzministerin Widmer-Schlumpf machte in Davos eine Ankündigung: Noch in diesem Jahr könnte sich eine lange erwartete Bank in der Schweiz ansiedeln. DerBund.ch/Newsnet berichtet laufend vom WEF. Mehr...

Diesen Preis muss Deutschland bezahlen

Analyse Die Deutschen hadern mit der EZB. Doch der Euro ist Realität, das Rad der Zeit lässt sich nicht zurückdrehen. Mehr...

WEF 2015

Die neue Unsicherheit

Leitartikel Die Aufhebung des Euromindestkurses und die grosse Geldspritze der Europäischen Zentralbank sind Verzweiflungstaten. Am WEF in Davos war unter den Mächtigen der Welt eine grosse Verunsicherung zu spüren. Mehr...

Coca-Cola will Anlage Bolligen schliessen – 90 Stellen gefährdet

Die Coca-Cola HBC Schweiz AG will in Zukunft nur noch in Dietlikon ZH ihr braunes Süssgetränk in PET-Flaschen abfüllen. Mehr...

Nun senkt auch die Migros die Preise

Mit dem orangen Riesen kündigt ein weiterer Grossverteiler an, wegen des starken Frankens seine Preise anzupassen. Mehr...

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Ausgang? Agenda!

Kino. Musik. Kunst. Bühne. Literatur. Feste. Und was sonst noch so läuft in der Region.

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.