CS lässt 1,4 Milliarden fliessen für Trumps umstrittene Pipeline

Die Credit Suisse ist gemäss neuen Recherchen von Greenpeace die grösste Geldgeberin der US-Pipeline durch Sioux-Gebiet. Dabei verletze sie eigene Richtlinien. Die CS widerspricht. Mehr...

Snapchat und die Angst vor dem Twitter-Schicksal

Die Erwartungen an den Börsengang der Firma Snap sind riesig. Gleichzeitig hält sich die Skepsis über die Erfolgsperspektiven des Geschäftsmodells hartnäckig. Mehr...

Schweiz verzeichnet Anstieg von Grenzgängern

Die Schweiz bleibt ein Magnet für Arbeitspendler aus dem Ausland. 2016 stieg die Zahl der Grenzgänger wie im Vorjahr um 11'300 Personen an. Mehr...

Swiss Re an mehreren Fronten unter Druck

Waldbrände, Erdbeben und ein Hurrikan drücken aufs Ergebnis des Rückversicherers. Dennoch erhöht der Konzern die Dividende. Er nominiert auch neue Verwaltungsräte. Mehr...

Angriff auf Nestlé zahlt sich aus

In der Schweiz läuft es beim Industriearm von Migros harzig. Doch das Geschäft mit Kaffeekapseln im Ausland floriert. Daher lanciert M-Industrie ein neues Produkt. Mehr...

3. Säule: Bank oder Versicherung ist die Frage

Geldblog Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Entscheidend ist, dass man regelmässig einzahlt. Zum Blog

Fall Behring sorgt für Rekordschaden

Nie zuvor waren die Summen grösser: Der Schaden durch die Wirtschaftskriminalität war 2016 in der Schweiz insgesamt fünfmal höher als 2015. Mehr...

Anstrengender Kampf gegen die Schwarzarbeit

Im Kanton Bern wurden letztes Jahr fast 900 Fälle von Schwarzarbeit aufgedeckt, darunter ein schwerer Fall von Ausbeutung. Mehr...

Trump und Musk wollen den Weltraum erobern

Tesla-Visionär Elon Musk und Donald Trump eint ein ehrgeiziger Plan. Blosse Spinnerei oder ein Traum, der nur auf Umsetzung wartet? Mehr...

Was das neue Swisscom-Angebot taugt

Der Preiskampf zwischen den Telecomanbietern erhält wieder Schub. Die Swisscom versucht, die Kunden mit neuen Bündelangeboten stärker an sich zu binden. Mehr...

Wo die Tourismuskrise am grössten ist

Ein Vergleich der Logiernächte zeigt, welche Destinationen seit der Freigabe des Euro-Franken-Kurses am meisten gelitten haben. Mehr...

Le Pens Schatten auf dem Franken

Blog: Never Mind the Markets Daneben ist der Brexit bloss ein verwaltungstechnischer Zwischenfall: Ein Frexit könnte das gesamte Konstrukt der Währungsunion zum Einsturz bringen. Zum Blog

ABB-Manager veruntreut 100 Millionen Dollar

Der Technologiekonzern hat kriminelle Aktivitäten bei ihrer südkoreanischen Niederlassung entdeckt. Das reisst ein Loch ins Konzernergebnis. Mehr...

Hotline-Panne bei Salt

Über den Telekommunikationsanbieter können Kunden aktuell keine Gratis-Nummern anrufen. Die Störung soll im Lauf des Tages behoben werden. Mehr...

Post legt Pläne für den smarten Milchkasten auf Eis

Der abschliessbare Milchkasten hätte die gelben Abholzettel für Pakete überflüssig gemacht. Mehr...

Schweizer Kartoffeln gehen aus

In der Migros gibt es von nächster Woche an fast ein halbes Jahr lang keine Schweizer Lagerkartoffeln mehr. Der Grund: Der regenreiche Frühsommer 2016. Mehr...

Männer können länger arbeiten als Frauen

Im Schnitt 39 Stunden pro Woche arbeiten erhält gesund. Darüber wird es gefährlicher. Doch es gibt grosse Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Mehr...

Die Spionagepuppe gab es auch bei der Post

In Deutschland müssen Besitzer die Puppe Cayla sofort vernichten. Mit ihr können Hacker Kinderzimmer abhören. Mehr...

Die Dividende kann täuschen

Geldblog Selbst wenn eine Firma eine hohe Dividende zahlt, sollte man die mit der Aktie verbundenen Risiken nicht aus den Augen verlieren und diversifizieren. Zum Blog

Freie Fahrt für junge Männer?

Kommentar Die Einführung von Jahresarbeitszeiten bevorteilt arbeitswillige Männer ohne Familie und drängt Eltern und Frauen mit Doppelbelastung zurück. Mehr...

So will der Schweizer Tourismus wieder erfolgreicher werden

Der starke Franken hat der Tourismusbranche in der Schweiz in den letzten Jahren arg zugesetzt. Das sind die Rezepte, die zum Aufschwung führen sollen. Mehr...

Für Emmi wird die Luft dünn

Geldblog Weil der organische Umsatz des Luzerner Milchverarbeiters sinkt, besteht kurzfristig kaum grosses Kurspotenzial bei den Emmi-Aktien. Zum Blog

Flixbus will den Schweizer Pass

Das deutsche Unternehmen Flixbus und eine Zürcher Busfirma prüfen, ein Inlandnetz in der Schweiz aufzubauen. Das könnte Folgen für den ÖV haben. Mehr...

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Anzeigen

Paid Post

Berufsbegleitend. flexibel. digital.

Berufstätige wollen zunehmend zeit- und ortsunabhängig studieren.

Werbung

60anni Primitivo Di Manduria

Qualitätswein und ein attraktiver Preis müssen sich nicht widersprechen. Jetzt im OTTO’S Webshop!

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.