Bucher streicht 60 Stellen in der Schweiz

Der Industriekonzern Bucher will seine Putzfahrzeuge künftig nicht mehr in der Schweiz, sondern in Lettland produzieren. Mehr...

Das Ende der Globalisierung?

Blog: Never Mind the Markets Das Wachstum des Welthandels hat sich verlangsamt. Warum das kein Anlass zur Panik ist. Zum Blog

Börsensturz kostet Pensionskassen 24 Milliarden

Die Talfahrt an den Aktienbörsen beschert den Vorsorgeeinrichtungen derzeit herbe Verluste. Für Analysten ist klar: Die Leistungen müssen gesenkt werden. Mehr...

Credit Suisse im Visier der Aktionäre

Ethos-Präsident Dominique Biedermann prüft, den Verantwortlichen an der Generalversammlung ­ die Entlastung zu verweigern. Grund ist ein Abschreiber für die US-Bank DLJ. Mehr...

Zweiter Anlauf für die Swatch-Sonnenbrille

Schon in den 90er-Jahren versuchte es Swatch mit einer eigenen Brillenkollektion – und scheiterte. Nun wagt es der Uhrenkonzern erneut. Mehr...

Werbung

Aktien-Sturzflug abgebremst

Die Schweizer Börse legte einen guten Start an den Tag. Die Kurse der Wertpapiere erholen sich. Mehr...

Fleischproduzent übernimmt Salat-Gruppe

Der Schweizer Fleischverarbeiter Bell übernimmt die auf Blattsalate und Blattsalatgerichte spezialisierte Eisberg-Gruppe. Mehr...

Wir müssen da durch! Nur wohin?

Analyse Wirtschaftsminister Schneider-Ammann kündigt harte Zeiten an. Und sonst nichts. Wie könnte seine Politik aussehen, wenn er eine hätte? Mehr...

Das neue Rezept der RAV

Die Arbeitslosenzahlen steigen, die Vermittler geraten ans Limit. Was die kantonalen Ämter dagegen tun. Mehr...

Drei Gründe für die Panik bei den Anlegern

Die Aktienkurse sind im Sinkflug. Erste Experten sprechen von Panik an den Märkten. Wird es noch schlimmer? Mehr...

CS-Aktie stürzt ab, Börsen finden keinen Boden

Die Bankaktien ziehen den SMI heftig runter. Keine Freude macht den Schweizer Exporteuren die Frankenentwicklung. Mehr...

Banktreue kostet Schweizer jährlich 5,5 Milliarden Franken

Zwar gewähren die Banken kaum Zinsen, dennoch kann sich ein Wechsel finanziell auszahlen – im Schnitt kann ein Kunde 865 Franken im Jahr einsparen, zeigt eine Studie. Mehr...

Auto-Hersteller rufen Wagen zurück

General Motors und Daimler müssen in Nordamerika wegen technischen Problemen Fahrzeuge zurück beordern. Mehr...

So viele Arbeitslose wie zuletzt vor sechs Jahren

Im ersten Monat des Jahres gab es rund 5000 Arbeitslose mehr als noch im Dezember. Auch die Anzahl der Jugendlichen ohne Stelle ist angestiegen. Mehr...

Der Papierfabrik Utzenstorf stand das Wasser bis zum Hals

Die «Papieri» ist wirtschaftlich in Schieflage geraten. Die Gläubiger mussten auf einen Teil ihrer Forderungen verzichten. Mehr...

Börse sackt auf tiefsten Stand seit 2013 ab

Die Schweizer Börse hat am die seit Anfang Monat anhaltende Talfahrt fortgesetzt. Die Stimmung unter den Händlern ist schlecht. Mehr...

Tokios Börse bricht um 5 Prozent ein

Aufregung zum Börsenschluss: Der Nikkei-Index notiert nur noch bei 16'085 Punkten. Besonders die Aktien der bekannten Automarken leiden. Mehr...

Sorgenkind Schweizer Industrie

In den letzten 15 Jahren verschwanden in der Schweizer Industrie rund 150'000 Stellen – trotzdem wird dort noch immer jeder fünfte Franken verdient. Ob das so bleibt, ist fraglich. Mehr...

Was nun, Mario Draghi?

Geldblog Der Chef der Europäischen Zentralbank hat bald sein Pulver verschossen. Trotz Milliarden an spottbilligem Geld, bleibt die Inflation in Europa aber zu tief. Zum Blog

Beim Essen sind die Pensionskassen heikel

Eine Umfrage unter den grossen Pensionskassen zeigt, dass die meisten nicht auf Rohstoffe aus der Landwirtschaft setzen. Mehr...

Uni Bern bildet neu Verwaltungsräte aus

Am ersten Kurs nehmen 20 Männer und 5 Frauen teil. Referenten sind sowohl Universitätsprofessoren als auch Juristinnen und Verwaltungsräte. Mehr...

«Wir wollen einen langfristig orientierten Aktionär»

Konzernchef Urs Schaeppi warnt vor Investoren, die auf schnellen Gewinn aus sind. Sie würden die Zukunft der Swisscom gefährden. Mehr...

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Anzeigen