«Ich wäre gerne Berns erste Stadtpräsidentin geworden»

Video Ursula Wyss (SP) sagt, wie es nach ihrer Niederlage im Kampf um das Stadtpräsidium weitergehen wird. Mehr...

«Es ist ein Riesenprivileg, Stadtpräsident zu sein»

Video Der frischgewählte Stadtpräsident Alec von Graffenried spricht im Interview über sein Resultat und die künftige Zusammenarbeit mit Konkurrentin Wyss. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Nach dem Sieg fliessen die Tränen

Bern wählt mit grosser Mehrheit Alec von Graffenried (GFL) zum Stadtpräsidenten. Im Rathaus fliessen die Tränen und knallen die Korken. Mehr...

Grosser Frauenbonus bei der Linken

Welche Rolle spielt das Geschlecht der Kandidaten bei Wahlen in der Stadt Bern? Die Stadtratswahlen zeigten, dass RGM und Linksaussenparteien Frauen bevorzugten. Mehr...

Berns grünes Wunder – und was dahinter steckt

Warum wurde Alec von Graffenried, der Kandidat einer grünen Minipartei, Berner Stadtpräsident? Warum nicht SP-Favoritin Ursula Wyss, deren Wahl lange als Formsache galt? Mehr...

«RGM-Parteien könnten von Graffenried als Kuckucksei sehen»

Interview Der Politologe Daniel Bochsler sagt, welche Schwierigkeiten Alec von Graffenried als Stadtpräsidenten erwarten. Mehr...

«So wars nicht gedacht – aber die Stadt bleibt rot-grün»

Die ursprüngliche Favoritin hat die Wahl hochkant verloren, zeigt aber in der Niederlage Stil, Fassung und Haltung. Mehr...

Hohe Erwartungen an den Sieger

Der neu gewählte Berner Stadtpräsident Alec von Graffenried (GFL) dürfte bald ins politische Sandwich geraten. Mehr...

Eine Klatsche für die SP der Stadt Bern

Die SP verliert als stärkste Berner Partei das Stadtpräsidium. Gründe dafür sieht SP-Co-Präsident Stefan Jordi keine. Mehr...

Grüne Berner Wahl mit Potenzial

Kommentar Die Wahl von Alec von Graffenried zum Stadtpräsidenten birgt für das linke Lager Zündstoff. Sie dürfte aber eine belebende Dynamik auslösen, die der Stadt Bern nur guttut. Mehr...

Die Herausforderungen des neuen Stadtpräsidenten

Das Wachstum beschleunigen, die Kernregion stärken: Auf den neuen Stadtpräsidenten warten knifflige Aufgaben. Mehr...

Im Kampf ums Stapi-Amt ist die Luft draussen

Alec von Graffenried und Ursula Wyss haben genug: Sie sehnen die Entscheidung im Stapi-Wahlkampf herbei. Mehr...

Von Graffenried und Wyss wollen beim Eigerplatz bauen

Ursula Wyss (SP) will im ersten Amtsjahr eine Wohn-Offensive starten und die Mitsprache im Quartier stärken. Alec von Graffenried (GFL) will raschere Entscheide und ein Massnahmenpaket für mehr Sicherheit im Bollwerk. Mehr...

Mehr Verständnis für die Wirtschaft

Die lokalpolitischen Unterschiede zwischen Alec von Graffenried (GFL) und Ursula Wyss (SP) sind minim. Im Nationalrat zeigte sich von Graffenried wirtschafts- und wettbewerbsfreundlicher als Wyss. Mehr...

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.