Stichwort:: Aufgetischt

News

«Aufgetischt»: Sehen und gesehen werden im Herzen von Bern

Im Restaurant Leichtsinn ist Mittwochs jeweils Burgertag. Mehr...

Aufgetischt: Einsam auf dem Schlossberg

Das Restaurant auf dem Schlossberg scheint von den Thunern noch nicht entdeckt worden sein. Mehr...

Eine Tankstelle für müde Eltern

Das Parkcafé Orangerie Elfenau könnte sich wohl auch als Kita durchschlagen. Denn Kinder werden hier reichlich umsorgt. Mehr...

Aufgetischt: Auch das Dessert 
ist aus Bier gemacht

Im Restaurant Braui in Worb ging einst Bierbrauer Gottfried Egger ein und aus. Auch heute gibt es Gerichte für hungrige, dicke Brauer. Mehr...

Aufgetischt: Des Thailänders Lieblingsbeiz

Im Pad Thai an der Gerechtigkeitsgasse wird kein Dessert serviert, das Panang-Curry aber ist ein Gaumenschmaus. Mehr...

Meinung

«Aufgetischt»: Geschmacksexplosion im Aare-Paradies

Im Restaurant Zehendermätteli in Bern isst es sich gut. Zudem lädt der Ort zum Verweilen ein. Mehr...

«Aufgetischt»: Bei Jesús übers Wasser blicken

Auf unserer oszillierenden, nicht vorhersehbaren Tour entlang der Aare machen wir heute halt am Läuferplatz in Bern. Mehr...

Der heisse Käse strömt wie die Aare

Das Restaurant Neubrück in Bern serviert riesige Cordon Bleu und verfügt über eine eigene Anlegestelle für Boote. Mehr...

«Aufgetischt»: Einsame Lodge im KWO-Land

Im Hotel & Naturresort Handeck in Guttannen, welches mit 13 Gault-Millau-Punkten ausgezeichet ist, isst es sich ganz exquisit. Mehr...

«Aufgetischt»: Kim Long ersetzt Brother Frank

Die neue Quartierbeiz «Kim Long» im ehemaligen Restaurant Eintracht ist still und leise gekommen, um zu bleiben. Mischa Stünzi


«Aufgetischt»: Sehen und gesehen werden im Herzen von Bern

Im Restaurant Leichtsinn ist Mittwochs jeweils Burgertag. Mehr...

Aufgetischt: Einsam auf dem Schlossberg

Das Restaurant auf dem Schlossberg scheint von den Thunern noch nicht entdeckt worden sein. Mehr...

Eine Tankstelle für müde Eltern

Das Parkcafé Orangerie Elfenau könnte sich wohl auch als Kita durchschlagen. Denn Kinder werden hier reichlich umsorgt. Mehr...

Aufgetischt: Auch das Dessert 
ist aus Bier gemacht

Im Restaurant Braui in Worb ging einst Bierbrauer Gottfried Egger ein und aus. Auch heute gibt es Gerichte für hungrige, dicke Brauer. Mehr...

Aufgetischt: Des Thailänders Lieblingsbeiz

Im Pad Thai an der Gerechtigkeitsgasse wird kein Dessert serviert, das Panang-Curry aber ist ein Gaumenschmaus. Mehr...

Aufgetischt: Über Mittag auf Besuch bei der Nonna

Ein Testessen in der Osteria 93, wo die Gnocchi schmecken, als hätte die Nonna selber in der Küche gestanden. Mehr...

Aufgetischt: Kurhaus mit Aussicht über Bad Bern


Das Restaurant Veranda hat im Gastroführer «Gault Millau» einen Punkt verloren. Zeit zu testen, ob die Güte der Kost unter dem neuen Koch wirklich nachgelassen hat. Mehr...

«Aufgetischt»: Himmelblau im grauen Winter

Pasta, Pizza, Fisch, Fleisch, il dolce: Im «Azzurro» gibts das volle Programm der italienischen Küche. Mehr...

«Aufgetischt»: Eine Lektion in Entschleunigung

Unter der Woche bietet das Namaste India ein Mittagsbuffet à discrétion an. Abends geht es nicht ganz so schnell, wie ein Besuch im Lokal an der Berner Monbijoustrasse zeigt. Mehr...

Aufgetischt: Gut und günstig

Im Restaurant Warteck in der Länggasse wird die ganze Palette der traditionellen italienischen Küche angeboten. Mehr...

Aufgetischt: Wo das Essen gesund macht

Die zweite Berner Filiale des vegetarischen Restaurants Tibits hat vor einem Monat eröffnet – und ist bereits so gut besucht wie jene am Bahnhofplatz. Mehr...

Was war zuerst: Das Pferd oder das Ei?

Das Restaurant Atlantico im Mattenhofquartier verdankt den Namen seiner früheren portugiesischen Phase. Heute ist die Menü-Auswahl gross, doch ob das eine marktfrische Küche ist? Mehr...

Aufgetischt: Trauben und Eisenbahnrauschen

Wer nur wenig Zeit hat, ist im Gasthof Tiefenau genau richtig: Hier wird effizient und gut gearbeitet. Mehr...

Aufgetischt: Umsorgt von Kusi und Thesi

Das Restaurant Chlyne Hecht im Länggassquartier ist eine typische Stammgast-Beiz. Mehr...

Aufgetischt: Kulinarischer Genuss hoch zwei

In einer ehemaligen Lagerhalle in Zollikofen ist das Restaurant Im Quadrat zu finden, das mit einer kleinen, feinen Auswahl punktet. Mehr...

«Aufgetischt»: Geschmacksexplosion im Aare-Paradies

Im Restaurant Zehendermätteli in Bern isst es sich gut. Zudem lädt der Ort zum Verweilen ein. Mehr...

«Aufgetischt»: Bei Jesús übers Wasser blicken

Auf unserer oszillierenden, nicht vorhersehbaren Tour entlang der Aare machen wir heute halt am Läuferplatz in Bern. Mehr...

Der heisse Käse strömt wie die Aare

Das Restaurant Neubrück in Bern serviert riesige Cordon Bleu und verfügt über eine eigene Anlegestelle für Boote. Mehr...

«Aufgetischt»: Einsame Lodge im KWO-Land

Im Hotel & Naturresort Handeck in Guttannen, welches mit 13 Gault-Millau-Punkten ausgezeichet ist, isst es sich ganz exquisit. Mehr...

«Aufgetischt»: Kim Long ersetzt Brother Frank

Die neue Quartierbeiz «Kim Long» im ehemaligen Restaurant Eintracht ist still und leise gekommen, um zu bleiben. Mischa Stünzi

«Aufgetischt»: Auszeit unter der Treppe

Im Mittagslokal Culinarium Time Out werden Gäste unter der Woche gut bedient. Mischa Stünzi

«Aufgetischt»: Ein Variété auf dem Teller

Künstlerische Darbietungen mit einem mehrstündigen Gaumenschmaus: Im Broadway-Variété überzeugt nicht nur der Wein. Mehr...

«Aufgetischt»: Glück in der Dessertabteilung

Im Restaurant-Confiserie Riggi in Riggisberg kommt das Beste zum Schluss. Mehr...

Aufgetischt: Endlich zurück in der Emmenstadt

Zu lange wurde Burgdorf in dieser Kolumne ignoriert, obwohl das Städtchen durchaus Kulinarisches zu bieten hat. Zum Beispiel im Restaurant Zur Gedult. Mehr...

«Aufgetischt»: Gemütliche Quartieroase

Eine orientalisch angehauchte Oase in der Betonwüste: Der Werkhof 102 im Mattenhof. Mehr...

«Aufgetischt»: Portugiesische Exklave in der Rüti

Im Restaurant Rüti in Ostermundigen fühlt man sich etwas wie in Portugal. Mehr...

Im lauschigen Pärkli ein besoffener Boskop

In der Museumsbeiz Bistro Steinhalle im Historischen Museum zählt man offenbar auf den Bildungsbürger. Mehr...

«Aufgetischt»: Keine ledige Frau im Kellergewölbe

Im Restaurant Klötzlikeller steht die Zeit still. Schickimicki ist hier nirgends zu finden. Mehr...

«Aufgetischt»: Tafeln auf der Schiefertafel

Das Beaumont da Leo hat Potential zum italienischen Gourmet-Restaurant – wenn es auf manch Hyper-Originelles verzichten würde. Mehr...

«Aufgetischt»: Der letzte Gasthof im Tal

Trotz der peripheren Lage ist das Restaurant Simmenfälle an der Lenk gut besucht. Das hat seine Gründe. Mehr...