Autor:: Vincenzo Capodici

Vincenzo Capodici ist Reporter/Redaktor beim Tages-Anzeiger (Ressort Internationale Politik) und Co-Leiter des Newsnet-Politblogs. Er studierte Soziologie an der Universität Zürich und machte die Journalismus-Diplomausbildung am MAZ in Luzern. Berufliche Stationen: Glarner Nachrichten/LPZ, March-Anzeiger/Südostschweiz, Zeitung Sport, Schweizerische Depeschenagentur (SDA), Tages-Anzeiger. Seit April 2008 Online-Journalist (Tagi Online/Newsnet).


News

Wer wird jetzt Premier: Johnson, Gove oder May?

Das Rennen um die Nachfolge von David Cameron, der zurücktritt, ist eröffnet. Als neuer Premier ist auch eine Frau im Gespräch. Mehr...

Das grösste Nato-Manöver seit Ende des Kalten Krieges

In Polen hat die imposante Militärübung «Anaconda 16» begonnen. Der Hintergrund: Der Westen übt für verdeckte Angriffe aus Russland. Mehr...

Gauck-Nachfolge: Schon dreht sich das Kandidatenkarussell

Deutschlands Bundespräsident Joachim Gauck verzichtet auf eine zweite Amtszeit. Die Nachfolgedebatte läuft. Mehr...

Eine neue, aggressive Hillary Clinton

Die demokratische Präsidentschaftskandidatin attackiert Donald Trump mit Hohn und Spott. Sie will ihn nun mit seinen eigenen Waffen schlagen. Mehr...

«Ziemlich sicher ein Anschlag»

War es Terror? Experten äussern sich zum Absturz der Egypt-Air-Maschine. Mehr...

Liveberichte

TAMorgen

FCZ-Umfrage: Mehrheit glaubt an Abstieg

++ Das erste Zürcher Konzert von Adele ++ Trump und Fox-Moderatorin Kelly haben sich jetzt lieb ++ Liverpooler Invasion zum Finalspiel in Basel ++ Mehr...

Nachrichten-Ticker

«Entscheidend ist, wie ein Grexit ablaufen würde»

Ein Austritt Griechenlands aus der Währungsunion alleine sei für die Schweiz kein Problem, sagt die UBS. Mehr...

«Heiliger Ort, wo sich das Schicksal der Menschheit entschieden hat»

In der Normandie feierten Regierungs- und Staatschefs mit Veteranen die Alliierten-Landung vor 70 Jahren. Am Rande der D-Day-Feiern kam es zu einem Treffen zwischen Barack Obama und Wladimir Putin. Mehr...

«Wir werden die Okkupation der Krim niemals akzeptieren»

Beim «Fest der Freiheit» in Warschau warnte US-Präsident Barack Obama Russland vor jeder Aggression gegen Nato-Alliierte in Osteuropa. Mehr...

Wie Hoeness in der Schweiz bestraft worden wäre

Das Landgericht München hat Uli Hoeness zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Nach Schweizer Recht wäre der Bayern-Boss um einiges glimpflicher davongekommen. Mehr...

Interview

«Seehofer schadet Merkel»

Interview In Deutschland ist die Grosse Koalition erstmals unter 50 Prozent gefallen: Hintergründe und Folgen erläutert Korrespondent Dominique Eigenmann. Mehr...

«Das würde auch das Ende dieser Menschen bedeuten»

Interview Die Flüchtlingshelferin Anna Friedli kritisiert die Polizei bei der Räumung des Camps in Idomeni. Und sie befürchtet, dass das Schicksal der Flüchtlinge in Vergessenheit gerät. Mehr...

«Wir müssen Eigentum neu denken»

Interview Die-Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht ärgert sich darüber, dass die höchsten Einkommen nicht durch Arbeit, sondern durch blossen Vermögensbesitz entstehen. Mehr...

«Wir müssen Eigentum neu denken»

Interview Linke-Politikerin und Ökonomin Sahra Wagenknecht sagt, dass wir uns vor dem Kapitalismus retten müssen. Sie erklärt, wie eine neue Wirtschaftsordnung aussehen könnte. Mehr...

«Ich habe weniger Angst vor den Jihadisten, seit ich sie kenne»

Interview Der Journalist Nicolas Hénin war zehn Monate Gefangener des IS in Syrien. Ein Gespräch über seine Geiselhaft, den Krieg und die Fehler im Kampf gegen den Terror. Mehr...

Hintergrund

«Das ist ein Krieg nach dem Krieg»

Unmengen von explosiven Waffenresten werden Millionen Syrer noch lange bedrohen. Die Beseitigung dieser Gefahren werde mindestens 30 Jahre dauern, sagt Experte Emmanuel Sauvage. Mehr...

Wie gross die Terrorgefahr in Deutschland wirklich ist

Nach dem vereitelten Anschlag in Düsseldorf steigt die Angst der Deutschen. Ist sie berechtigt? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Mehr...

Viel Wirbel um vier Buchstaben

US-Präsident Obama und Kanzlerin Merkel werben für das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP. Was spricht dafür? Und was dagegen? Die Antworten. Mehr...

«Sie hätte gefährlich wie der NSU werden können»

In Ostdeutschland wurde eine rechte Terrorzelle zerschlagen. Experte Hajo Funke warnt vor einer immensen Radikalisierung. Mehr...

Ein Schattenmann drängt an die Macht

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff droht die Amtsenthebung. Als Nachfolger steht ihr Vize Michel Temer bereit. Ein Porträt. Mehr...

Meinung

Ferien beim Diktator

Analyse Nordkorea wirbt in Bern um Touristen. Mehr...

Eine Warnung für die steuerfaule Geldelite

Kommentar Das Landgericht München hat Uli Hoeness zu einer Gefängnisstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt. Das Urteil beschädigt das Lebenswerk des Bayern-Chefs, und es hat über seine Person hinaus grosse Bedeutung. Mehr...

Einst war er der gute Ghadhafi

Kopf des Tages Heute beginnt in Libyen der Prozess gegen den Diktatorensohn Saif al-Islam Ghadhafi. Mehr...

Italien wählt: Reformen oder Chaos

Hintergrund Europa blickt gebannt nach Italien, wo am Wochenende das neue Parlament gewählt wird. Gelingt Silvio Berlusconi das Comeback? Oder gewinnt der Anti-Berlusconi Pier Luigi Bersani? Mehr...

Bonus für Topmanager vor Gericht?

Analyse Das Zürcher Bezirksgericht machte den Journalisten strenge Auflagen beim Prozess gegen einen Topmanager, der als falscher Polizist Prostituierte sexuell genötigt hatte. Das sorgt für Kritik an der Justiz. Mehr...

Service

Der Krieg gegen den Terror

Kriege in Afghanistan und im Irak, Attentate in Bali, Madrid und London, Menschenrechtsverletzungen und unzählige Opfer: Der US-Krieg gegen islamische Extremisten brachte eine Eskalation der Gewalt. Ein Rückblick. Mehr...

Bildstrecken


Martin Luther King – ein grosser Kämpfer
Mit seiner Rede «I have a dream» ging der amerikanische Bürgerrechtler Martin Luther King in die Geschichte ein. Impressionen seines Auftritts vor ...

Cavezzo, ein vom Erdbeben zerstörtes Dorf
Die Erdbeben in Italien haben immense Schäden verursacht. In Cavezzo ist manchen Menschen nichts geblieben.




Videos


«Als der Täter gefesselt wurde, war er vermutlich bereits tot»
Die leitende Staatsanwältin, Nicole Belliger, ...

Wer wird jetzt Premier: Johnson, Gove oder May?

Das Rennen um die Nachfolge von David Cameron, der zurücktritt, ist eröffnet. Als neuer Premier ist auch eine Frau im Gespräch. Mehr...

Das grösste Nato-Manöver seit Ende des Kalten Krieges

In Polen hat die imposante Militärübung «Anaconda 16» begonnen. Der Hintergrund: Der Westen übt für verdeckte Angriffe aus Russland. Mehr...

Gauck-Nachfolge: Schon dreht sich das Kandidatenkarussell

Deutschlands Bundespräsident Joachim Gauck verzichtet auf eine zweite Amtszeit. Die Nachfolgedebatte läuft. Mehr...

Eine neue, aggressive Hillary Clinton

Die demokratische Präsidentschaftskandidatin attackiert Donald Trump mit Hohn und Spott. Sie will ihn nun mit seinen eigenen Waffen schlagen. Mehr...

«Ziemlich sicher ein Anschlag»

War es Terror? Experten äussern sich zum Absturz der Egypt-Air-Maschine. Mehr...

Mafia-Romantik, Mafia-Hölle

Die TV-Serie «Gomorrha» begeistert. Macht sie Mafiosi zu Popstars? «Gomorrha»-Autor Roberto Saviano widerspricht. Mehr...

«Alles andere als eine kleine Geldstrafe wäre absurd»

Der deutsche Staatsrechtler Alexander Thiele erläutert das Strafverfahren gegen den Satiriker Jan Böhmermann. Mehr...

Türkische Rache mit TV-Reporter Yüksel

Der Fall Böhmermann/Erdogan mobilisiert auch türkische Medien – Nationalismus und Realsatire inklusive. Mehr...

Poroschenkos Ziehsohn

Neuer ukrainischer Ministerpräsident soll Wladimir Groisman werden. Wer ist der Mann, und was hat er mit Zürcher Trams zu tun? Mehr...

TATP – der Sprengstoff der IS-Attentäter

In Brüssel haben die Ermittler eine Wohnung entdeckt, die die Bombenwerkstatt der Attentäter gewesen sein könnte. Mehr...

6 Fragen zum IS-Leak

Ein Überläufer liefert Daten zu 22'000 Jihadisten. Wer ist der Deserteur? Was will die Terrormiliz von Bewerbern wissen? Wie hart trifft dieser Coup den IS? Mehr...

Neue Heimat für Trump-Flüchtlinge

Dank Polit-Rowdie Donald Trump ist das kanadische Cape Breton berühmt geworden. Porträt einer Insel im Nordatlantik. Mehr...

Brauchts für die Euro 2016 den Ausnahmezustand?

Der Ausnahmezustand seit den Terroranschlägen wird in Frankreich bis Ende Mai verlängert. Und wenige Tage später beginnt die Fussball-EM. Mehr...

Geschwächt, aber noch lange nicht geschlagen

Der IS soll in Syrien und im Irak einen Fünftel seiner Kämpfer verloren haben. In einem anderen Land hat er aber Zulauf. Mehr...

«Selbst 9-jährige Mädchen können zum Tode verurteilt werden»

Seit dem Atomdeal hofiert der Westen den Iran. Amnesty International prangert vor diesem Hintergrund die Hinrichtung Minderjähriger im Iran an. Mehr...

TAMorgen

FCZ-Umfrage: Mehrheit glaubt an Abstieg

++ Das erste Zürcher Konzert von Adele ++ Trump und Fox-Moderatorin Kelly haben sich jetzt lieb ++ Liverpooler Invasion zum Finalspiel in Basel ++ Mehr...

Nachrichten-Ticker

«Entscheidend ist, wie ein Grexit ablaufen würde»

Ein Austritt Griechenlands aus der Währungsunion alleine sei für die Schweiz kein Problem, sagt die UBS. Mehr...

«Heiliger Ort, wo sich das Schicksal der Menschheit entschieden hat»

In der Normandie feierten Regierungs- und Staatschefs mit Veteranen die Alliierten-Landung vor 70 Jahren. Am Rande der D-Day-Feiern kam es zu einem Treffen zwischen Barack Obama und Wladimir Putin. Mehr...

«Wir werden die Okkupation der Krim niemals akzeptieren»

Beim «Fest der Freiheit» in Warschau warnte US-Präsident Barack Obama Russland vor jeder Aggression gegen Nato-Alliierte in Osteuropa. Mehr...

Wie Hoeness in der Schweiz bestraft worden wäre

Das Landgericht München hat Uli Hoeness zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Nach Schweizer Recht wäre der Bayern-Boss um einiges glimpflicher davongekommen. Mehr...

Zeugin bringt Pistorius in die Klemme

Sie habe zuerst «markerschütternde Schreie» und dann vier Schüsse aus Oscar Pistorius' Haus gehört: Das sagte eine Zeugin am ersten Tag des Mordprozesses gegen den südafrikanischen Paralympics-Star. Mehr...

«Tag der Hoffnung» endet in heftigem Wortgefecht

Bei der Syrien-Konferenz in Montreux stand Friedensvermittler Ban Ki-moon auf verlorenem Posten. Die Verhandlungspartner gerieten heftig aneinander. Vor allem die Regierung Assad kriegte ihr Fett weg. Mehr...

Hollande verspricht Klarheit – in ein paar Wochen

Präsident François Hollande will mit einem «Verantwortungspakt» die Unternehmen massiv entlasten, um die französische Wirtschaft fit zu machen. Er lässt offen, ob Valerié Trierweiler noch die Première Dame ist. Mehr...

Historischer Handschlag zwischen Obama und Castro

Zehntausende haben Nelson Mandela im Stadion von Johannesburg die letzte Ehre erwiesen. Am Rande der Zeremonie mit hundert Regierungs- und Staatschefs kam es zu einem bemerkenswerten Moment. Mehr...

Der Cavaliere fliegt aus dem Senat

Ticker Bitterer Tag für Silvio Berlusconi: Der italienische Senat hat den Ausschluss des früheren Regierungschefs beschlossen. Der 77-Jährige gibt sich trotzig und will ausserhalb des Parlaments Politik machen. Mehr...

Triumph für Kanzlerin Merkel – FDP gescheitert

Deutschland hat gewählt. Laut dem amtlichen Endergebnis knacken CDU/CSU nach fast 20 Jahren wieder die 40-Prozent-Marke. Die FDP fliegt aus dem Parlament. Hier der Wahl-Ticker von DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

«Schöne Schachteln, die Frau Merkel ins Schaufenster stellt»

Live-Ticker Drei Wochen vor der Bundestagswahl forderte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück in einer Fernsehdebatte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) heraus. DerBund.ch/Newsnet berichtete live über das TV-Duell. Mehr...

«Halten wir Martin Luther Kings Traum am Leben»

US-Präsident Barack Obama erinnerte in einer Rede in Washington an die Vision des Bürgerrechtlers Martin Luther King vor 50 Jahren.DerBund.ch/Newsnet berichtete live mit Web-TV. Mehr...

Das Ende eines langen Tages in Berlin

US-Präsident Barack Obama hat seinen Besuch in Deutschland beendet. Bei seiner Rede vor dem Brandenburger Tor kündigte er atomare Abrüstung an. DerBund.ch/Newsnet berichtete laufend. Mehr...

«Ich habe meine Teams meistens besser gemacht»

Michael Skibbe hatte an einer Medienkonferenz in Niederhasli seinen ersten Auftritt als GC-Trainer. Das Protokoll der Präsentation. Mehr...

«Seehofer schadet Merkel»

Interview In Deutschland ist die Grosse Koalition erstmals unter 50 Prozent gefallen: Hintergründe und Folgen erläutert Korrespondent Dominique Eigenmann. Mehr...

«Das würde auch das Ende dieser Menschen bedeuten»

Interview Die Flüchtlingshelferin Anna Friedli kritisiert die Polizei bei der Räumung des Camps in Idomeni. Und sie befürchtet, dass das Schicksal der Flüchtlinge in Vergessenheit gerät. Mehr...

«Wir müssen Eigentum neu denken»

Interview Die-Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht ärgert sich darüber, dass die höchsten Einkommen nicht durch Arbeit, sondern durch blossen Vermögensbesitz entstehen. Mehr...

«Wir müssen Eigentum neu denken»

Interview Linke-Politikerin und Ökonomin Sahra Wagenknecht sagt, dass wir uns vor dem Kapitalismus retten müssen. Sie erklärt, wie eine neue Wirtschaftsordnung aussehen könnte. Mehr...

«Ich habe weniger Angst vor den Jihadisten, seit ich sie kenne»

Interview Der Journalist Nicolas Hénin war zehn Monate Gefangener des IS in Syrien. Ein Gespräch über seine Geiselhaft, den Krieg und die Fehler im Kampf gegen den Terror. Mehr...

«Selbst Dilma Rousseff war perplex»

Interview Es ist ein Wirren und Ringen um die Amtsenthebung der brasilianischen Präsidentin. Die wichtigsten Einschätzungen von Korrespondent Andreas Fink. Mehr...

«Es braucht einen Strahlemann nach der trägen Faymann-Zeit»

Interview Überraschung in Österreich: Kanzler Werner Faymann tritt zurück. Korrespondent Bernhard Odehnal über die Hintergründe und die Folgen. Mehr...

«Hardliner wollen griechischen Sparbeschluss auf Vorrat»

Interview Die Eurofinanzminister beraten über die griechische Schuldenkrise. Droht wieder ein heisser Sommer um Griechenland? Antworten von Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Desillusionierung in Donezk und Luhansk»

Interview Reporterin Jutta Sommerbauer hat die separatistischen Gebiete in der Ostukraine bereist. Sie erzählt, wie die Frontlinie Familien entfremdet und wie der Alltag Züge der Sowjetunion annimmt. Mehr...

«Das Abkommen mit der Türkei ist besser als keines»

Interview Luxemburgs Aussenminister Jean Asselborn über die Flüchtlingskrise, widerspenstige EU-Mitgliedsstaaten, den drohenden Brexit und Schweizer Sonderwünsche. Mehr...

«Anders als beim Lockdown will man eine rasche Normalisierung»

Interview Taschenkontrollen und Verkehrschaos: Korrespondent Stephan Israel über die Lage und Stimmung am Tag nach den Anschlägen in Brüssel. Mehr...

«Genau darüber wird nun spekuliert»

Interview Wie werden die Menschen in Brüssel mit dem Terror fertig? Warum nützten die vielen Razzien nichts? Dazu Brüssel-Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Kuba signalisiert: Die USA gehören nicht zu unseren Freunden»

Interview DerBund.ch/Newsnet-Korrespondent Oscar Alba über die Tücken bei der Annäherung der einstigen Feinde Kuba und USA. Mehr...

«Wir werden bald über neue Flüchtlingsrouten reden»

Interview Die EU und die Türkei pokern um einen Deal zur Flüchtlingskrise. Wo stehen die Verhandlungen? Wie gross ist die Gefahr eines Scheiterns? Antworten von Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Kim Jong-un ist noch schlimmer als sein Vater Kim Jong-il»

Interview Lee Young-guk war Leibwächter von Kim Jong-il. Er verehrte den Diktator als gottgleiche Gestalt – bis er seine hungernden Eltern sah. Mehr...

«Das ist ein Krieg nach dem Krieg»

Unmengen von explosiven Waffenresten werden Millionen Syrer noch lange bedrohen. Die Beseitigung dieser Gefahren werde mindestens 30 Jahre dauern, sagt Experte Emmanuel Sauvage. Mehr...

Wie gross die Terrorgefahr in Deutschland wirklich ist

Nach dem vereitelten Anschlag in Düsseldorf steigt die Angst der Deutschen. Ist sie berechtigt? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Mehr...

Viel Wirbel um vier Buchstaben

US-Präsident Obama und Kanzlerin Merkel werben für das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP. Was spricht dafür? Und was dagegen? Die Antworten. Mehr...

«Sie hätte gefährlich wie der NSU werden können»

In Ostdeutschland wurde eine rechte Terrorzelle zerschlagen. Experte Hajo Funke warnt vor einer immensen Radikalisierung. Mehr...

Ein Schattenmann drängt an die Macht

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff droht die Amtsenthebung. Als Nachfolger steht ihr Vize Michel Temer bereit. Ein Porträt. Mehr...

Die Schlacht um Mosul

Im Irak hat die «Operation Eroberung» gegen den IS begonnen. Antworten auf die wichtigsten Fragen zur geplanten Befreiung der irakischen Hochburg des Terrorkalifats. Mehr...

«Der Kampf ist nicht vorbei» – dann explodieren Bomben

Der belgische Premier warnte – und sollte dramatischerweise recht behalten: Belgien hat ein Problem mit Terrorismus. Mehr...

Zitternde Stimmen, laute Reden

Historisches spielt sich zwischen Kuba und den USA ab. Der Blick zurück zeigt, warum. Mehr...

«Eine Goldgrube an Informationen»

Ein IS-Deserteur hat Informationen über Tausende Jihadisten verraten. Die Daten sind auch für Schweizer Behörden von Interesse. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum IS-Leak. Mehr...

«SPD in Lebensgefahr»

Ohne das «Wunder von Mainz» hätten die Sozialdemokraten bei den Landtagswahlen ein totales Debakel erlebt. Die Gründe. Mehr...

Frauke Petry vor Triumph

Stimmungstest zur Flüchtlingskrise: Umfragen zu den drei deutschen Landtagswahlen verheissen der AfD teils spektakuläre Erfolge. Die Gründe. Mehr...

Ein Duell und seine Waffen

Clinton vs. Trump dürfte kommen. Was für die Demokratin der Untergang werden könnte und wer dem Polit-Rüpel keine Atomwaffen anvertrauen will. Mehr...

Soll die NPD verboten werden?

Das höchste Gericht Deutschlands verhandelt über ein Verbot der rechtsextremen NPD. Ist das Verbotsverfahren überhaupt sinnvoll? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr...

Fukushima macht weiter ganze Regionen unbewohnbar

Wer glaubt, die Gefahr in Fukushima sei vorüber, irrt. Radioaktive Hotspots gibt es auch ausserhalb der Sperrzonen. Mehr...

Der Anti-Trump

Wie gross sind die Chancen von Michael Bloomberg im Rennen um die US-Präsidentschaft? 7 Fragen zu einer überraschenden Entwicklung in Sachen Obama-Nachfolge. Mehr...

Ferien beim Diktator

Analyse Nordkorea wirbt in Bern um Touristen. Mehr...

Eine Warnung für die steuerfaule Geldelite

Kommentar Das Landgericht München hat Uli Hoeness zu einer Gefängnisstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt. Das Urteil beschädigt das Lebenswerk des Bayern-Chefs, und es hat über seine Person hinaus grosse Bedeutung. Mehr...

Einst war er der gute Ghadhafi

Kopf des Tages Heute beginnt in Libyen der Prozess gegen den Diktatorensohn Saif al-Islam Ghadhafi. Mehr...

Italien wählt: Reformen oder Chaos

Hintergrund Europa blickt gebannt nach Italien, wo am Wochenende das neue Parlament gewählt wird. Gelingt Silvio Berlusconi das Comeback? Oder gewinnt der Anti-Berlusconi Pier Luigi Bersani? Mehr...

Bonus für Topmanager vor Gericht?

Analyse Das Zürcher Bezirksgericht machte den Journalisten strenge Auflagen beim Prozess gegen einen Topmanager, der als falscher Polizist Prostituierte sexuell genötigt hatte. Das sorgt für Kritik an der Justiz. Mehr...

Unregierbares Italien

Hintergrund Bei den Regionalwahlen auf Sizilien erlebt die Berlusconi-Partei ein Debakel, Mitte-links gewinnt, und die Protestbewegung des Komikers Beppe Grillo triumphiert. Die sizilianischen Trends sind bedeutend für die nationalen Wahlen 2013. Mehr...

Kachelmanns PR-GAU

Hintergrund Mit seinem Buch und seiner Medienoffensive dürfte der frühere TV-Wettermoderator seine Ziele nicht erreichen. Ein Experte für Kommunikation sagt, was Jörg Kachelmann falsch macht. Mehr...

Später Flop von Roschacher und Co.

Analyse Am Anfang stand der Verdacht einer kriminellen Organisation. Mehr als acht Jahre nach der Grossrazzia im Hells-Angels-Hauptquartier liegen jetzt nur ein paar Verurteilungen mit bedingten Gefängnisstrafen vor. Mehr...

Ein richtiges und wichtiges Urteil

Kommentar Das Solothurner Obergericht hat den Haupttäter des Raserunfalls von Schönenwerd zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt. Dieses Strafmass, das im oberen Bereich liegt, ist nachvollziehbar und korrekt. Mehr...

Ein richtiges Urteil, das niemanden freut

Kommentar Der Vergewaltigungsprozess gegen Jörg Kachelmann ist mit einem Freispruch zu Ende gegangen. Was ist davon zu halten? Ein Kommentar von DerBund.ch/Newsnet-Gerichtsreporter Vincenzo Capodici. Mehr...

Merz' Agonie begann mit dem Herzinfarkt

Hans-Rudolf Merz hätte als geachteter Finanzminister in die Geschichte eingehen können. Ein «annus horribilis» änderte alles. Ein Kommentar. Mehr...

TV-Kritik: Die Trouvaille unter den WM-Sendungen

Wer genug von den Sprüchen über die Frisur von Gilbert Gress hat, sollte auf «Club Africa» zappen. Türkyilmaz und seine fachkundigen Mitstreiter werden auch heute bei der Analyse von Deutschland gegen Spanien treffen. Mehr...

UBS-Staatsvertrag durchwürgen reicht nicht

Im Parteiengezänk um das Abkommen mit den USA setzt sich die Vernunft doch noch durch. Mit dem Ja zum Staatsvertrag ist die Arbeit aber nicht erledigt, im Gegenteil. Ein Kommentar. Mehr...

Der Krieg gegen den Terror

Kriege in Afghanistan und im Irak, Attentate in Bali, Madrid und London, Menschenrechtsverletzungen und unzählige Opfer: Der US-Krieg gegen islamische Extremisten brachte eine Eskalation der Gewalt. Ein Rückblick. Mehr...

Martin Luther King – ein grosser Kämpfer
Mit seiner Rede «I have a dream» ging der amerikanische Bürgerrechtler Martin Luther King in die Geschichte ein. Impressionen seines Auftritts vor ...

Cavezzo, ein vom Erdbeben zerstörtes Dorf
Die Erdbeben in Italien haben immense Schäden verursacht. In Cavezzo ist manchen Menschen nichts geblieben.


Augenschein in Tschernobyl
Das AKW von Tschernobyl ist zwar vor zehn Jahren stillgelegt worden, es ist aber ein wichtiger Arbeitgeber in der Region geblieben.

«Als der Täter gefesselt wurde, war er vermutlich bereits tot»
Die leitende Staatsanwältin, Nicole Belliger, ...