Autor:: Martin Kilian


News

Gefährliches Vakuum in Washington

Innerhalb der Regierung wird über eine verstärkte Intervention in Syrien gestritten. Hardliner wollen es dem Iran zeigen. Mehr...

Eine kalte Dusche für die Demokraten

Analyse Das gestrige Wahlergebnis ist ein Dämpfer für die Demokratische Partei. Rückschlüsse auf die kommende Kongresswahl aber erlaubt es kaum. Mehr...

Trumps Manöver gegen Comey

Analyse Donald Trump will «100 Prozent» unter Eid aussagen, um den Ex-FBI-Chef als Lügner zu entlarven. Seine Partei entschuldigt ihn: Der Präsident sei «neu im Job». Mehr...

Was verraten Trump-Konten über die Russland-Affäre?

Donald Trumps Beziehung zur Deutschen Bank soll untersucht werden: Kongressdemokraten fragen, ob ihm der Kreml Kredite garantiert hat. Mehr...

Trump riskiere «einen unvorstellbaren Konflikt»

«Verrückter mit Atomwaffen»: Donald Trumps inkonsistente Nordkorea-Rhetorik sei gefährlich. Nun warnen 64 Demokraten aus dem US-Kongress. Mehr...

Liveberichte

«Es klang wie Lyndon B. Johnson im Jahr 1964»

Live-Schaltung Barack Obama hielt seine fünfte Rede zur Lage der Nation: Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian analysiert Obamas Ansprache in einer Schaltung aus den USA. Mehr...

Live

«Nun liegt es an den Republikanern, ob in Washington etwas zustande kommt»

Videoanalyse DerBund.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian begleitete die Wahlnacht mit seinen Videoanalysen. Mehr...

Interview

«In der Krimkrise ist das Verhalten der USA zum Bumerang geworden»

Von Afghanistan über den Irak bis zur Ukraine: Die Aussenpolitik der USA sei nicht durchdacht, sagt Paul Pillar, einst Topanalyst der CIA. Die amerikanische Überzeugung, einzigartig zu sein, sei ein Problem. Mehr...

«Karl Rove ist eine Art Boss der Republikanischen Partei»

Interview Laut Rove-Biograf Craig Unger ist der blitzgescheite Politstratege zurück: Der Mann, der Bush ins Weisse Haus gebracht hatte, steht jetzt hinter dem Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney. Mehr...

Hintergrund

Die Russland-Affäre setzt Trump zu

Ein geheimer Kanal und heikle Kontakte: Fast täglich kommen neue Details zur Russland-Connection an die Öffentlichkeit. Im Weissen Haus steigt das Misstrauen. Mehr...

Propaganda-Thriller in Washington

Der Abgeordnete Devin Nunes hat Informationen verzerrt, um Donald Trump zu helfen. Sein Plan ist nicht aufgegangen. Mehr...

Trump reagiert aggressiv auf die Russland-Vorwürfe

FBI, Geheimdienst und Ausschüsse von Repräsentantenhaus und Senat ermitteln gegen den Präsidenten. Das Weisse Haus geht in die Offensive. Mehr...

Der Präsident hat keinen Spass

Donald Trump muss sich verrechnet haben. Den Job, den er jetzt hat, hatte er so nicht gewollt. Mehr...

Trumps «Action-Tage» schockieren Republikaner

Die Aussagen des US-Präsidenten über Russland sorgen für Empörung. Mächtige Senatoren sprechen von «schlimmen Zeiten». Mehr...

Meinung

Die beste Realityshow aller Zeiten

Analyse Donald Trump feiert Jubiläum: Ein halbes Jahr Qualitätsunterhaltung aus einer nie versiegenden Wundertüte. Mehr...

Die hässlichen Seiten der gescheiterten Operation

Analyse Das Sterben der Gesundheitsreform offenbarte tiefe Risse in der Republikanischen Partei. Ein Ausweg wird schwierig. Mehr...

Selbst konservative Medien beginnen an Trump zu zweifeln

Analyse Donald Trumps Rückhalt in der Bevölkerung sinkt auf ein Allzeit-Tief. Und auch die Fronten im «kalten Bürgerkrieg» halten nicht mehr. Mehr...

Schuld ist immer der Schwiegersohn

Analyse Verräter und Informanten überall, selbst Vize Pence sammelt Geld – für sich. Für die Trumps könnte die Russland-Affäre noch schlimmer werden. Mehr...

Der Triumph der Lüge

Kommentar Die publizierten Mails von Donald Trump Jr. stärken den Verdacht über mutmassliche Absprachen mit dem Kreml zur Schädigung der Kandidatur von Hillary Clinton. Mehr...


Gefährliches Vakuum in Washington

Innerhalb der Regierung wird über eine verstärkte Intervention in Syrien gestritten. Hardliner wollen es dem Iran zeigen. Mehr...

Eine kalte Dusche für die Demokraten

Analyse Das gestrige Wahlergebnis ist ein Dämpfer für die Demokratische Partei. Rückschlüsse auf die kommende Kongresswahl aber erlaubt es kaum. Mehr...

Trumps Manöver gegen Comey

Analyse Donald Trump will «100 Prozent» unter Eid aussagen, um den Ex-FBI-Chef als Lügner zu entlarven. Seine Partei entschuldigt ihn: Der Präsident sei «neu im Job». Mehr...

Was verraten Trump-Konten über die Russland-Affäre?

Donald Trumps Beziehung zur Deutschen Bank soll untersucht werden: Kongressdemokraten fragen, ob ihm der Kreml Kredite garantiert hat. Mehr...

Trump riskiere «einen unvorstellbaren Konflikt»

«Verrückter mit Atomwaffen»: Donald Trumps inkonsistente Nordkorea-Rhetorik sei gefährlich. Nun warnen 64 Demokraten aus dem US-Kongress. Mehr...

Es wird eng für den US-Präsidenten

Analyse Ein Memo von Ex-FBI-Chef Comey bezichtigt Donald Trump der Justizbehinderung. Auch Republikaner wollen nun Aufklärung. Mehr...

Trumps Laptop-Bomben gegen Clintons E-Mails

Analyse Warum der leichtsinnige Umgang mit Geheiminformationen Donald Trump gefährlich werden könnte. Mehr...

Comey-Entlassung ist eine politische Bombe

Analyse Dass der FBI-Chef Knall auf Fall gehen muss, dürfte die US-Politik nachhaltig erschüttern. Mehr...

Trumps erpressbarer Sicherheitsberater

Die Russland-Kontakte seines Stabs verfolgen Präsident Trump weiterhin. Auch wenn er sie als «Fake-News» bezeichnet. Mehr...

Bannon hat für Trump ausgedient

US-Präsident Trump stellt den Nationalen Sicherheitsrat um: General McMaster setzt sich durch. Chefstratege Stephen Bannon muss gehen. Mehr...

Trumps General will auspacken

Der Ex-Sicherheitsberater im Weissen Haus hat laut seinem Anwalt «eine Geschichte zu erzählen». Was weiss Michael Flynn über die Russland-Kontakte der Trump-Regierung? Mehr...

Trumps grösstes Wahlversprechen steht vor dem Aus

Analyse Heute soll Obamacare endlich fallen: Die Republikaner wollen Barack Obamas Reform kippen – obschon die Risiken beträchtlich sind. Mehr...

Trumps Seitenhieb gegen die Kanzlerin

Video Das Treffen zwischen Donald Trump und Angela Merkel verlief erwartbar – bis ein Journalist nach dem angeblichen Lauschangriff fragte. Mehr...

«Grösster Schwindel aller Zeiten»

Analyse Präsident Trump will US-Regulierungen für den Klimaschutz abschaffen. Die USA können die Auflagen des Pariser Klimavertrags danach nicht mehr erfüllen. Mehr...

Trumps Rohrkrepierer

Analyse Die republikanische Antwort auf Obamacare wird zum Problemfall: Die Zahl von unversicherten Amerikanern dürfte wieder ansteigen. Mehr...

«Es klang wie Lyndon B. Johnson im Jahr 1964»

Live-Schaltung Barack Obama hielt seine fünfte Rede zur Lage der Nation: Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian analysiert Obamas Ansprache in einer Schaltung aus den USA. Mehr...

Live

«Nun liegt es an den Republikanern, ob in Washington etwas zustande kommt»

Videoanalyse DerBund.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian begleitete die Wahlnacht mit seinen Videoanalysen. Mehr...

«In der Krimkrise ist das Verhalten der USA zum Bumerang geworden»

Von Afghanistan über den Irak bis zur Ukraine: Die Aussenpolitik der USA sei nicht durchdacht, sagt Paul Pillar, einst Topanalyst der CIA. Die amerikanische Überzeugung, einzigartig zu sein, sei ein Problem. Mehr...

«Karl Rove ist eine Art Boss der Republikanischen Partei»

Interview Laut Rove-Biograf Craig Unger ist der blitzgescheite Politstratege zurück: Der Mann, der Bush ins Weisse Haus gebracht hatte, steht jetzt hinter dem Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney. Mehr...

Die Russland-Affäre setzt Trump zu

Ein geheimer Kanal und heikle Kontakte: Fast täglich kommen neue Details zur Russland-Connection an die Öffentlichkeit. Im Weissen Haus steigt das Misstrauen. Mehr...

Propaganda-Thriller in Washington

Der Abgeordnete Devin Nunes hat Informationen verzerrt, um Donald Trump zu helfen. Sein Plan ist nicht aufgegangen. Mehr...

Trump reagiert aggressiv auf die Russland-Vorwürfe

FBI, Geheimdienst und Ausschüsse von Repräsentantenhaus und Senat ermitteln gegen den Präsidenten. Das Weisse Haus geht in die Offensive. Mehr...

Der Präsident hat keinen Spass

Donald Trump muss sich verrechnet haben. Den Job, den er jetzt hat, hatte er so nicht gewollt. Mehr...

Trumps «Action-Tage» schockieren Republikaner

Die Aussagen des US-Präsidenten über Russland sorgen für Empörung. Mächtige Senatoren sprechen von «schlimmen Zeiten». Mehr...

Maulwürfe in Moskau

Womöglich verrieten geheime Informanten die russische Rolle bei den Cyberangriffen im US-Wahlkampf. Sind sie nun enttarnt und angeklagt worden? Mehr...

Wie bei «The Apprentice» und zur besten Sendezeit

Präsident Trump drückt dem Obersten Gerichtshof seinen Stempel auf: Der Jurist Neil Gorsuch ist der Kandidat für das US-Verfassungsgericht. Mehr...

Trumps Startvorteil

Der designierte Präsident hat sich zwischen Wahl und Inauguration mit Streitereien aufgehalten, anstatt sich vorzubereiten. Davon könnte er profitieren. Mehr...

2017 – das Jahr, in dem die EU auseinanderbricht?

Analyse Die Zerschlagung der EU ist der Traum von Donald Trump und seinem Einflüsterer Steve Bannon. Wie ihnen der Coup gelingen könnte – und was die Briten dabei für eine Rolle spielen. Mehr...

Warten auf ein Anti-Trump-Wunder

Es steht nicht gut um Donald Trump. Die Republikanische Partei überlegt, wie sie sich von ihm absetzen kann. Mehr...

Wer regiert die Welt?

Die Parteitage sind vorbei, in 100 Tagen wird in den USA gewählt. Was für Clinton und was für Trump spricht. Mehr...

Trump sucht einen gefügigen Kandidaten

Donald Trump sucht nach einem Vizepräsidenten. Er oder sie muss ein dickes Fell und starke Nerven haben. Mehr...

Beim beliebten Republikaner

Ronald Reagan hätte im Wahlkampf 2016 keine Chance. Er wäre nicht konservativ genug – und zu optimistisch. Ein Besuch in seiner Heimat. Zum Blog

Am Rand der Pleite

Wahltheater In Kansas haben Ideologen den Karren an die Wand gefahren. Die Staatsfinanzen sind ruiniert. Das zeigt der zweite Halt auf der Reise zu den Republikanern. Zum Blog

Die Reise zu den Republikanern beginnt in gestörter Harmonie

Wahltheater Unser USA-Korrespondent besucht vor dem Parteitag 7 Bundesstaaten. Erster Halt: New Harmony, eine utopische Siedlung in Indiana. Zum Blog

Die beste Realityshow aller Zeiten

Analyse Donald Trump feiert Jubiläum: Ein halbes Jahr Qualitätsunterhaltung aus einer nie versiegenden Wundertüte. Mehr...

Die hässlichen Seiten der gescheiterten Operation

Analyse Das Sterben der Gesundheitsreform offenbarte tiefe Risse in der Republikanischen Partei. Ein Ausweg wird schwierig. Mehr...

Selbst konservative Medien beginnen an Trump zu zweifeln

Analyse Donald Trumps Rückhalt in der Bevölkerung sinkt auf ein Allzeit-Tief. Und auch die Fronten im «kalten Bürgerkrieg» halten nicht mehr. Mehr...

Schuld ist immer der Schwiegersohn

Analyse Verräter und Informanten überall, selbst Vize Pence sammelt Geld – für sich. Für die Trumps könnte die Russland-Affäre noch schlimmer werden. Mehr...

Der Triumph der Lüge

Kommentar Die publizierten Mails von Donald Trump Jr. stärken den Verdacht über mutmassliche Absprachen mit dem Kreml zur Schädigung der Kandidatur von Hillary Clinton. Mehr...

Risse in der Trump-Realität

Analyse Die mutmassliche russische Wahlhilfe für Donald Trump ist so mutmasslich nicht mehr: Immer mehr russische Kontakte werden publik. Mehr...

Donald Trump täuscht sich

Analyse Ein politisches Tauwetter mit Moskau wird erst möglich sein, wenn die mutmassliche russische Einmischung in die US-Wahl geklärt ist. Mehr...

Ein Präsident ohne Autorität

Analyse Ahnungslos stolpert Donald Trump durch seine Präsidentschaft. Vom Inhalt der republikanischen Gesundheitsreform verstand er nichts. Mehr...

Besessen

Analyse Täglich lebt Donald Trump seine Obsession mit der Russland-Affäre aus. Damit erweist sich der Präsident einen Bärendienst. Mehr...

Wegweiser für die US-Demokraten

Analyse Parteiestablishment vs. junge Wilde: Der Trump-Opposition könnten anstehende Wahlentscheidungen in Virginia und Georgia weiterhelfen. Mehr...

Verstörendes Bild des Präsidenten

Analyse James Comey sprach bei der Anhörung im Senat beherrscht und glaubwürdig. Und er brachte Donald Trump weiter in Bedrängnis. Die Russland-Affäre könnte Trumps Präsidentschaft ruinieren. Mehr...

Fossile Energien für einen fossilen Präsidenten

Her mit Kohle, Öl und Gas: Mit dem Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen wählt Donald Trump einen fatalen Irrweg. Mehr...

Bis 2020 müssen wir mit Präsident Trump leben – mindestens

Analyse Die Hoffnung auf eine Anklage Donald Trumps ist trügerisch: Ein «Impeachment» würde die USA bis ins Fundament erschüttern. Mehr...

Von der Ikone zur Abrissbirne

Analyse Am 100. Geburtstag John F. Kennedys regiert Donald Trump im Weissen Haus. Kennedys Nachfolger symbolisiert den Abstieg des Landes wie des Amts. Mehr...

Trump, der 08/15-Republikaner

Analyse Donald Trumps erster Haushalt zielt auf die Armen. Verlierer sind viele seiner Wähler. Mehr...

Stichworte

Autoren