Autor:: Martin Erdmann

Martin Erdmann ist Onlineredaktor des Ressorts Bern.


News

Länggassquartier: Hausbesetzer immer noch aktiv

Die Besetzer auf dem Von-Roll-Areal liessen ein Ultimatum verstreichen. Mehr...

«Ungeahntes Mass an Gewalt»

Nach der Räumung der besetzten Liegenschaft an der Effingerstrasse kam es am Mittwochabend während eines Protestumzugs zu massiven Sachbeschädigungen. Mehr...

Von Graffenried gibt Einblick in Spendenliste

Wer genau den Wahlkampf von Stadtpräsident Alec von Graffenried finanziert hat, bleibt unklar. Mehr...

Olympia beschäftigt Berner Politik

Stadtrat Luzius Theiler schiesst gegen die Olympia-Kandidatur mit Berner Beteiligung und kritisiert dabei die Rolle des Gemeinderats. Mehr...

Geheimnis um Berner Nazi-Granaten

Wie die zwei deutschen Granaten aus der Nazizeit im Berner Tiefenauquartier landeten, bleibt ein Rätsel. Mehr...

Liveberichte

YB und St. Gallen teilen sich die Punkte

Nur dank eines Treffers von Neuzugang Assalé konnten die Berner einen St. Galler Sieg verhindern. Die Partie endete 2:2. Mehr...

Schwaches YB verliert deutlich gegen Luzern

Trotz einem frühen Führungstreffer verlieren die Young Boys gegen den FC Luzern mit 1:4. Mehr...

Markthalle soll 2018 eröffnet werden

Die Migros hat am Mittwochmorgen über ihre Markhalle-Pläne informiert. Es soll einige Änderungen geben. Mehr...

Ursula Wyss tritt zum 2. Wahlgang an

Zweikampf um das Stapi-Amt: Ursula Wyss will zum 2. Wahlgang antreten. DerBund.ch/Newsnet berichtete live von der Medienkonferenz. Mehr...

YB verliert gegen Lugano durch Eigentor

Die Young Boys unterliegen dem FC Lugano mit 2:1. Der Siegestreffer wurde den Tessinern von Berns von Bergen spendiert. Mehr...

Interview

Video

«Läden passen nicht ins Konzept»

Interview Hans Merki von der Markthalle Cityhof Bern AG ist der Vater der Markthalle-Idee. Auch bei der Neuauflage durch die Migros spielt er eine tragende Rolle. Mehr...

Video

«Wo ich hinkam, sah ich Nein-Plakate»

Stadtpräsident Alexander Tschäppäts Reaktion auf das Ja zur Viererfeld-Vorlage Mehr...

«Lars Lunde war ein Lausbub»

Video Wie war das damals, als die Young Boys Meister wurde? YB-Legende Martin Weber erinnert sich. Mehr...

«Ich fühle mich von der Reitschule hintergangen»

Interview Nach den Krawallen bei der Reitschule kündigt Alexander Tschäppät Massnahmen an. Wie diese aussehen könnten, ist noch unklar. Mehr...

«Bern ist die langweiligste Stadt der Welt»

Prominente aus Politik, Wirtschaft und Kultur erinnern sich in der «Bund»-Jugendserie an ihre Erfahrungen und Ziele mit 18 Jahren. Mehr...

Hintergrund

Internetfahndung löst bei Erdogan-Gegnern Angst aus

Nach einer Demonstration werden oppositionelle Kurden per Onlinefahndung gesucht. Sie fürchten den langen Arm des türkischen Präsidenten. Mehr...

«Mir liegt die Rolle des bösen Typen nicht»

Porträt Nemo ist der Shootingstar der Schweizer Rapszene. DerBund.ch/Newsnet erzählt er von Geigenunterricht, Castingshows und Chartplatzierungen. Mehr...

Serie

Lang lebe die Jugend

Zwei Wochen lang hat sich DerBund.ch/Newsnet mit der Berner Jugend beschäftigt. Wir schauen zurück. Mehr...

Serie

«Ich fühle mich nicht sehr erwachsen»

Porträt Ronja Rennenkampff nervt es, wenn bei der Jugend verallgemeinert werde, verrät, für was sie ein Smartphone brauche und wo sie ihr Geld im Ausgang ausgebe. Mehr...

Serie

«Mir graut vor dem Zeitpunkt, an dem ich mich entscheiden muss»

Porträt Jost Zeindler erklärt, wieso er sich an der Aushebung komisch fühlte, weshalb Bern jugendfreundlich ist und warum synthetische Drogen das neue Cannabis sind. Mehr...

Meinung

Visionäre Ideen

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann bringt Lösungen, damit die Hauptstadt nicht in Irrelevanz versinkt. Mehr...

Die neuen Facetten der Wahrheit

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann ist begeistert von der Welt der alternativen Fakten. Mehr...

Vom Scheitern

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann über Neujahrsvorsätze, Fitnessabos und Nikotinabstinenz. Mehr...

Der Weihnachtsmarkt

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann begibt sich in die magische Welt der Weihnachtsmärkte. Mehr...

Unerwartete Kosten

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann erklärt den Zusammenhang von Toilettenspülungen und dem Cordon Bleu des Tramways. Mehr...


Videos


Markthalle-Gründer Merki zur Neuauflage
Hans Merki hat vor 20 Jahren die ehemalige ...
Anekdoten aus dem Recordshop Oldiestore-Chef Daniel Binggeli erzählt von merkwürdigen Zufällen in seinem Laden.
Die Waldmenschen im Schnee Die Waldmenschen lassen sich vom kalten Winter nicht in die Knie zwingen.
Wyss gegen von Graffenried: Empfindlichkeit Wie empfindlich dürfen Politiker sein?
Wyss gegen von Graffenried: Darauf sind sie neidisch Welche Eigenschaften würde man von der Konkurrenz gerne übernehmen.

Länggassquartier: Hausbesetzer immer noch aktiv

Die Besetzer auf dem Von-Roll-Areal liessen ein Ultimatum verstreichen. Mehr...

«Ungeahntes Mass an Gewalt»

Nach der Räumung der besetzten Liegenschaft an der Effingerstrasse kam es am Mittwochabend während eines Protestumzugs zu massiven Sachbeschädigungen. Mehr...

Von Graffenried gibt Einblick in Spendenliste

Wer genau den Wahlkampf von Stadtpräsident Alec von Graffenried finanziert hat, bleibt unklar. Mehr...

Olympia beschäftigt Berner Politik

Stadtrat Luzius Theiler schiesst gegen die Olympia-Kandidatur mit Berner Beteiligung und kritisiert dabei die Rolle des Gemeinderats. Mehr...

Geheimnis um Berner Nazi-Granaten

Wie die zwei deutschen Granaten aus der Nazizeit im Berner Tiefenauquartier landeten, bleibt ein Rätsel. Mehr...

Käser geht gegen Koranverteiler vor

Der bernische Polizeidirektor verlangt, dass ein Verbot der umstrittenen «Lies»-Aktion geprüft wird. Die Stadt Bern will die Organisation weiterhin tolerieren. Mehr...

Strassencafé wird neu angedacht

Mit der Berner Markthalle lebt auch die Idee der Aussenbestuhlung wieder auf. Doch bereits gibt es Gegenwind. Mehr...

Der Aufstieg und Fall der Markthalle

Heute stellt die Migros ihre Pläne für die Rückkehr der Berner Markthalle vor. Wie kam es überhaupt zu ihrem Untergang? Ein Blick zurück. Mehr...

Die Behörden wussten im Fall Sonko Bescheid

Der Fall um Gambias Ex-Innenminister Ousman Sonko wirft Fragen auf. Klar ist: Das Staatssekretariat für Migration wusste genau, wen es vor sich hatte. Unternommen hat das Amt dennoch nichts. Mehr...

Tierschützer zeigen Blausee AG an

Der Berner Tierschutz ortete beim traditionellen Ausfischen am Blausee Fischquälerei und hat die Organisatoren angezeigt. Mehr...

Video

«Das kann dir eine CD nicht geben»

Die Vinyl-Verkaufszahlen steigen in der Schweiz seit Jahren. Auch in Bern ist die Rückkehr zum alten Format spürbar – zum Beispiel im Oldies Shop von Daniel Binggeli. Mehr...

Eine Frage des «würdigen Rahmens»

Der Polizeieinsatz während des chinesischen Staatsbesuchs in Bern sorgt für Kritik. Welche Rolle dabei die Bundesbehörden spielten, bleibt unklar. Mehr...

Massenhaltung auf hoher See

An der Berner Ferienmesse werden Landferien ausgebootet. Im Mittelpunkt stehen Reisen auf gigantischen Schiffen. Mehr...

GLP gedenkt nicht von der Mitte abzurücken

Die Mehrheit der Panaschierstimmen der GLP-Wähler landete im linken Lager. Von einer Annäherung an RGM will die Partei jedoch nichts wissen. Mehr...

Briefwahl boomt vor dem 2. Wahlgang

Bereits 32'000 Wahlberechtigte haben sich zwischen Ursula Wyss (SP) und Alec von Graffenried (GFL) entschieden. Mehr...

YB und St. Gallen teilen sich die Punkte

Nur dank eines Treffers von Neuzugang Assalé konnten die Berner einen St. Galler Sieg verhindern. Die Partie endete 2:2. Mehr...

Schwaches YB verliert deutlich gegen Luzern

Trotz einem frühen Führungstreffer verlieren die Young Boys gegen den FC Luzern mit 1:4. Mehr...

Markthalle soll 2018 eröffnet werden

Die Migros hat am Mittwochmorgen über ihre Markhalle-Pläne informiert. Es soll einige Änderungen geben. Mehr...

Ursula Wyss tritt zum 2. Wahlgang an

Zweikampf um das Stapi-Amt: Ursula Wyss will zum 2. Wahlgang antreten. DerBund.ch/Newsnet berichtete live von der Medienkonferenz. Mehr...

YB verliert gegen Lugano durch Eigentor

Die Young Boys unterliegen dem FC Lugano mit 2:1. Der Siegestreffer wurde den Tessinern von Berns von Bergen spendiert. Mehr...

Young Boys unterliegen einem dominanten Schachtar Donezk

Die Young Boys hatten im Champions-League-Qualifikationsspiel gegen Schachtar Donezk wenig auszurichten. Die Berner verloren mit 2:0. Mehr...

Gurten-Sonntag: Würdiger Abschluss mit Rudimental

Vom Faxen machen, schmachten und der Wasserschlacht:DerBund.ch/Newsnet berichtete auch am Sonntag live vom Gurtenfestival. Mehr...

Gurten bei Nacht: Amore, Amore, Amore

Passenger spendierte musikalische Streicheleinheiten und aus Wien schlägt uns innige Liebe entgegen: DerBund.ch/Newsnet berichtete auch am zweiten Tag live vom Berner Gurtenfestival. Mehr...

YB entscheidet Torfestival für sich

Die Young Boys schlagen den FC Vaduz mit 5:4. Es war eine spektakuläre Partie, die bis zum Schluss spannend blieb. Mehr...

Der SCB steht in den Playoffs

Der SC Bern qualifiziert sich mit einem 3:2-Sieg gegen Lausanne für die Playoffs. Mehr...

Hütters erste Niederlage

Trotz einer guten Leistung verlieren die Young Boys in Basel mit 1:0. Embolo schoss den FCB zum Sieg. Mehr...

«Ich will nicht darüber sprechen, was vorher war»

Der neue YB-Trainer Adi Hütter wurde heute im Rahmen seiner ersten Medienkonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Die Young Boys verlieren gegen Karabach

Die Europa League rückt in weite Ferne. Die Young Boys unterliegen Karabach mit 0:1. Mehr...

Und am Schluss ist fast alles gut

Das Gurtenfestival 2015 neigt sich mit einem versöhnlichen Sonntag dem Ende zu. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Mit Atemnot durch die Gurten-Nacht

Platzmangel im Zelt, schweisstreibende Aufstiege und ungeahnte Höhenflüge: DerBund.ch/Newsnet berichtete auch am dritten Festivaltag live. Mehr...

Video

«Läden passen nicht ins Konzept»

Interview Hans Merki von der Markthalle Cityhof Bern AG ist der Vater der Markthalle-Idee. Auch bei der Neuauflage durch die Migros spielt er eine tragende Rolle. Mehr...

Video

«Wo ich hinkam, sah ich Nein-Plakate»

Stadtpräsident Alexander Tschäppäts Reaktion auf das Ja zur Viererfeld-Vorlage Mehr...

«Lars Lunde war ein Lausbub»

Video Wie war das damals, als die Young Boys Meister wurde? YB-Legende Martin Weber erinnert sich. Mehr...

«Ich fühle mich von der Reitschule hintergangen»

Interview Nach den Krawallen bei der Reitschule kündigt Alexander Tschäppät Massnahmen an. Wie diese aussehen könnten, ist noch unklar. Mehr...

«Bern ist die langweiligste Stadt der Welt»

Prominente aus Politik, Wirtschaft und Kultur erinnern sich in der «Bund»-Jugendserie an ihre Erfahrungen und Ziele mit 18 Jahren. Mehr...

«Ich überlege mir, welches Amt ich allenfalls abgeben werde»

Am Morgen nach seiner Wahl in den Nationalrat spricht Erich Hess (SVP) über sein Erfolgsrezept, den gescheiterten Kollegen Thomas Fuchs und seine Zukunftspläne. Mehr...

«Ich liebe es, wenn Beats ab Konserve aus den Boxen knallen»

Interview Kaiser & Dimitri, früher bekannt als Hobbitz, erzählen, wieso sie keinen Trap machen, warum es schwierig ist, mit Band zu spielen und weshalb sie plötzlich fleissig sind. Mehr...

«Bis zum Konzert werden wir einigermassen nüchtern bleiben»

Interview Wer hat Schweizer Rap in den Mainstream gebracht? Wieso sind Rapper heute ambitionierter? Und ist es lohnend, sich um 3.30 Uhr noch zu betrinken? Chlyklass kennt die Antworten. Mehr...

«Wir steuern direkt auf die totale Überwachung zu»

In einer Motion verlangt die PdA, dass Drohnen aus der Stadt Bern verbannt werden. Stadtrat Daniel Egloff erklärt die Hintergründe. Mehr...

Lärmprobleme: «Toleranz ist nicht immer der richtige Weg»

Interview Am Mittwoch fand der «Tag gegen Lärm» statt. Rolf Schlup von der Fachstelle Lärmakustik der Berner Polizei spricht über Lärmzonen, angeheiterte Mitternachtsgespräche und den Unterschied zwischen Jazz und Techno. Mehr...

«‹Aus der Region, für die Region› – das gibt es nur in der Werbung»

Interview Die Tierrechts-Organisation «tier-im-fokus.ch» zeigte auf dem Bärenplatz Bilder von Schweinen aus bedenklicher Haltung. DerBund.ch/Newsnet fragte bei Präsident Tobias Sennhauser nach, wieso sie das tut. Mehr...

«Auch Hunde und Katzen können jederzeit grundlos getötet werden»

Am Samstag wird in Bern «Für die Schliessung aller Schlachthäuser» demonstriert. Tierrechtler und Mitorganisator Tobias Sennhauser erklärt die Hintergründe. Mehr...

«Grundsätzlich sollte jede Droge legalisiert und reguliert werden»

Die Stadt Bern prüft die Einrichtung von «Social Clubs», in denen Cannabis legal gekauft werden kann. Petra Baumberger, Generalsekräterin vom Fachverband Sucht, würde sogar noch weiter gehen. Mehr...

«Meine Emotionen tun hier nichts zur Sache»

Letztes Jahr sagte Sicherheitsdirektor Reto Nause noch, dass es keine Fanmärsche mehr durch Bern geben wird. Nun erklärt er wieso die Fans am Ostermontag doch wieder durch die Innenstadt ziehen. Mehr...

«Kuscheljustiz-Gegner werden trotzdem nach Bern kommen»

Dominik Pfister, Präsident des Vereins «Stopp Kuscheljustiz», hat die Kundgebung vom Samstag kurzfristig abgesagt. DerBund.ch/Newsnet hat mit ihm über die Gründe gesprochen. Mehr...

Internetfahndung löst bei Erdogan-Gegnern Angst aus

Nach einer Demonstration werden oppositionelle Kurden per Onlinefahndung gesucht. Sie fürchten den langen Arm des türkischen Präsidenten. Mehr...

«Mir liegt die Rolle des bösen Typen nicht»

Porträt Nemo ist der Shootingstar der Schweizer Rapszene. DerBund.ch/Newsnet erzählt er von Geigenunterricht, Castingshows und Chartplatzierungen. Mehr...

Serie

Lang lebe die Jugend

Zwei Wochen lang hat sich DerBund.ch/Newsnet mit der Berner Jugend beschäftigt. Wir schauen zurück. Mehr...

Serie

«Ich fühle mich nicht sehr erwachsen»

Porträt Ronja Rennenkampff nervt es, wenn bei der Jugend verallgemeinert werde, verrät, für was sie ein Smartphone brauche und wo sie ihr Geld im Ausgang ausgebe. Mehr...

Serie

«Mir graut vor dem Zeitpunkt, an dem ich mich entscheiden muss»

Porträt Jost Zeindler erklärt, wieso er sich an der Aushebung komisch fühlte, weshalb Bern jugendfreundlich ist und warum synthetische Drogen das neue Cannabis sind. Mehr...

YB's Anteil am Wunder von Bern

Heute vor 60 Jahren geschah das Wunder von Bern: Deutschland wurde gegen Ungarn im Wankdorf-Stadion Weltmeister. Der legendäre YB-Torhüter Walter Eich hatte einen Platz am Spielfeldrand. Mehr...

Wo der Milchmann noch klingelt

Der heutige Quartierspaziergang führt durch den Altenberg. Die Denkmalpflegerin Randi Sigg-Gilstad zeigt einen Ort, in dem die Zeit etwas langsamer läuft. Mehr...

«Ein schöner Ort, um aufzuwachsen»

Die junge Künstlerin Leila Zimmermann zeigt den Breitenrain. Der Spaziergang führt durch ein alterndes Quartier, das sich bald neu erfinden muss. Mehr...

Das Grounding der Gurtenspringer

Die beiden Skisprungschanzen auf dem Gurten werden abgerissen. Dass es soweit kommt, konnte nicht einmal Simon Ammann verhindern. Mehr...

Die Kunst der Kritik

Zwei Berner Nachwuchsfotografen stellen ihre Fotos nicht in einer Galerie aus, sondern drucken sie auf T-Shirts. Die Bilder kritisieren die Facebook-Generation. Doch gerade diese soll als Kundschaft gewonnen werden. Mehr...

Visionäre Ideen

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann bringt Lösungen, damit die Hauptstadt nicht in Irrelevanz versinkt. Mehr...

Die neuen Facetten der Wahrheit

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann ist begeistert von der Welt der alternativen Fakten. Mehr...

Vom Scheitern

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann über Neujahrsvorsätze, Fitnessabos und Nikotinabstinenz. Mehr...

Der Weihnachtsmarkt

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann begibt sich in die magische Welt der Weihnachtsmärkte. Mehr...

Unerwartete Kosten

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann erklärt den Zusammenhang von Toilettenspülungen und dem Cordon Bleu des Tramways. Mehr...

Von Mäusen und Füchsen

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann fordert mehr Humanismus in der Gartenpflege und hat dazu einen Plan ausgeheckt. Mehr...

Das Grauen im Kühlregal

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann, pflichtbewusster Kämpfer gegen den Sittenzerfall, nimmt sich den Pizzaburger vor. Mehr...

Meteorologische Machteinflüsse

Kolumne Poller-Kolumnist Martin Erdmann ist überzeugt, dass mit dem Wetter etwas nicht stimmt. Mehr...

Die SBB wollen die Pendler zähmen

Glosse Test im Bahnhof Bern: Die Pendlerströme sollen sechs Monate lang getrennt werden. Mehr...

Frühlingsgefühle

Kolumne «Poller»-Autor Martin Erdmann hasst die Natur nicht per se. Es sind Tränen der Verzweiflung, die in seinen Augen stehen. Ja, er ist Allergiker. Mehr...

Läufer im Geiste

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann würde gerne am Grand Prix von Bern mitrennen und gewinnen. Jedoch fällt ihm bereits die Anmeldung schwer, vor allem weil er einen Sieg für unrealistisch hält. Mehr...

Reine Glaubenssache

Kolumne Der SCB hat am Samstag seinen 14. Meistertitel auf dem Bundesplatz gefeiert. Davon muss man nicht zwangsläufig begeistert sein. Mehr...

Für die Katz

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann denkt über Katzenfutter nach – insbesondere den demokratischen Akt, welches zu kaufen. Mehr...

Heiss und knackig

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann schreibt über Sex, Adjektive und weshalb er vor Wut kocht. Mehr...

Geld auf des Richters Pult

Kolumne «Poller»-Kolumnist Markus Dütschler über gestrenge und weniger gestrenge Richter. Mehr...

Markthalle-Gründer Merki zur Neuauflage
Hans Merki hat vor 20 Jahren die ehemalige ...
Anekdoten aus dem Recordshop Oldiestore-Chef Daniel Binggeli erzählt von merkwürdigen Zufällen in seinem Laden.
Die Waldmenschen im Schnee Die Waldmenschen lassen sich vom kalten Winter nicht in die Knie zwingen.
Wyss gegen von Graffenried: Empfindlichkeit Wie empfindlich dürfen Politiker sein?
Wyss gegen von Graffenried: Darauf sind sie neidisch Welche Eigenschaften würde man von der Konkurrenz gerne übernehmen.
Wyss gegen von Graffenried: Steuersenkung Werden in Bern innerhalb der nächsten zehn Jahren die Steuern gesenkt?
Wyss gegen von Graffenried: Die Macht der SP Tut es Bern gut, dass die SP schon so lange das Stadtpräsidium stellt?
Wyss gegen von Graffenried: Die Reitschule Wie gedenken die beiden Kandidaten mit der Reitschule umzugehen?
Wyss gegen von Graffenried: Kritik im Internet Beide Kandidaten werden im Internet hart angegangen. Woher rührt dieser ruppige ...
Wyss gegen von Graffenried: Ein grünes Präsidium Was würde das erste grüne Präsidium für die Stadt Bern bedeuten?

Stichworte

Autoren

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.