Autor:: Franziska Kohler

Franziska Kohler (geb. 1986) ist Wirtschaftsredaktorin bei Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Sie hat an der Uni Zürich Publizistik, Politik und Wirtschaft studiert. Journalistisch tätig war sie schon als Reporterin und Moderatorin beim Ostschweizer Radio FM1 und bei der Sarganserländer Regionalzeitung.


News

«Der Steuerzahler profitiert»

Die Postfinance ist «too big to fail» – was bedeutet das für die Bank? Und was erwartet die Kunden? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr...

Im Alter wird es schwieriger mit der Hypothek

Je älter ein Kunde, desto eher wird sein Kreditantrag abgelehnt: Das besagt eine neue Studie. Der Effekt zeige sich schon bei 40-Jährigen. Mehr...

Vekselberg transferiert Schweizer Know-how nach Russland

Eine Tochterfirma von Viktor Vekselbergs Renova-Gruppe baut das grösste Beschichtungszentrum Russlands – mit Technologie der ebenfalls vom Oligarchen kontrollierten Oerlikon. Mehr...

Wie weh tut der starke Franken?

Die Halbjahresergebnisse der Schweizer Konzerne zeigen: Die Aufwertung der Währung ist ein Problem – aber für viele gar nicht das grösste. Mehr...

Ab 25'000 Franken Immo-Teilhaber

Ein Boom aus den USA erreicht die Schweiz: Private beteiligen sich an Immobilien-Projekten. Und so geht das. Mehr...

Liveberichte

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Mit der zweiten Röhre am Gotthard eine Tunnelgebühr?

Der Bundesrat will im Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Zur Debatte steht zudem eine Tunnelgebühr. Mehr...

Deutscher Bundestag stimmt Steuerabkommen nach heftiger Debatte zu

Der deutsche Bundestag hat über das Steuerabkommen mit der Schweiz abgestimmt. Gegner und Befürworter debattierten heftig – am Schluss sagten die Abgeordneten Ja. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die bilateralen Verträge wären in Gefahr»

Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative «Gegen Masseneinwanderung» ab. Simonetta Sommaruga warnte an einer Pressekonferenz vor den Folgen für die Wirtschaft. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Wenn uns der Franken nicht nochmals einen Streich spielt …»

Kein Untergang, nein, sogar Aufbruchstimmung in der Industrie spürt der Swissmem-Präsident. Hans Hess sagt, wo er seinen Wirtschaftszweig in fünf Jahren sieht. Mehr...

«Der Unterricht ist noch viel zu autoritär»

Die Schweizer Schulen seien nicht auf die Arbeitswelt der Zukunft vorbereitet, sagt EPFL-Präsident Patrick Aebischer. Mehr...

«Erst klingt alles toll, dann kommen die Sparmassnahmen»

Der deutsche Konzern Rewe übernimmt das Reisegeschäft von Kuoni. Was passiert mit der Marke? Und sinken nun die Preise? Dazu Tourismusexperte Urs Wagenseil. Mehr...

«Mehr Druck wäre kontraproduktiv»

Interview Der Druck auf die SNB aus der Wirtschaft ist in den letzten Wochen gestiegen. Arbeitgeberpräsident Valentin Vogt sagt, was er davon hält. Mehr...

«Das ist ein wegweisender Fall»

Interview Datenschützer Hanspeter Thür sagt, Postfinance hätte sich einiges ersparen können, wenn sie seinen Empfehlungen beim E-Banking gefolgt wäre. Am Urteil sollten sich auch andere Firmen orientieren. Mehr...

Hintergrund

Die US-Zinserhöhung kostet Hunderte Millionen Franken

Wenn in den USA die Zinsen steigen, hat das auch für die Schweiz Konsequenzen. Viele Anleger könnten profitieren – doch den Pensionskassen stehen Kosten bevor. Mehr...

Der billige Schachzug von Viktor Vekselbergs Renova

Die Beteiligungsfirma kauft günstig bei Sulzer zu. Sie besitzt jetzt mehr als ein Drittel am Industriekonzern. Eine Übernahme sei nicht geplant, wird beteuert. Mehr...

Kleinkredite bleiben trotz Tiefstzinsen enorm teuer

Das Zinsniveau ist tief wie nie, Konsumkredit-Firmen verlangen jedoch immer noch bis zu 15 Prozent. Mehr...

An die Arbeit, Roboter

Die Digitalisierung verändert Berufe radikal oder bringt sie ganz zum Verschwinden – sogar solche, die bis anhin als sicher galten. Mehr...

Das Drohnen-Geschäft hebt erst ab

Drohnen bringen uns eines Tages Pakete, sagen Logistiker wie Amazon oder die Post. Experten sehen die Zukunft der Flugroboter aber in industriellen Anwendungen. Mehr...

Meinung

Studieren statt kontingentieren

Analyse Eine Quote für Ausländer ist der falsche Ansatz, um den Ansturm an die Schweizer Universitäten zu bremsen. Mehr...

Wie eine leise Naturgewalt

Konzertkritik Gestern gastierte die kanadische Musikerin Leslie Feist in Zürich - und sorgte im Volkshaus für Verzückung. Mehr...

TV-Kritik: 160 zähe Fernsehminuten

TV-Kritik Didier Cuche ist der Schweizer des Jahres 2011. Um das zu erfahren, mussten die Zuschauer sich gestern Abend lange quälen. Einen Lichtblick gab es aber. Mehr...

TV-Kritik: Toiletten und Torten statt Tränen

TV-Kritik Das letzte «Wetten, dass...?» mit Thomas Gottschalk war unspektakulär, aber zum Glück auch wenig rührselig. Nur Michelle Hunziker passierte vor lauter Anspannung ein Malheur. Mehr...


Videos


«Es wird unterträglich»
Falls die Vereinbarung mit Deutschland über ...
Ohne Velovignette höhere Versicherungsprämien? Viele Velofahrern wissen nicht, welche Auswirkungen die Abschaffung der Velovignette ...

«Der Steuerzahler profitiert»

Die Postfinance ist «too big to fail» – was bedeutet das für die Bank? Und was erwartet die Kunden? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr...

Im Alter wird es schwieriger mit der Hypothek

Je älter ein Kunde, desto eher wird sein Kreditantrag abgelehnt: Das besagt eine neue Studie. Der Effekt zeige sich schon bei 40-Jährigen. Mehr...

Vekselberg transferiert Schweizer Know-how nach Russland

Eine Tochterfirma von Viktor Vekselbergs Renova-Gruppe baut das grösste Beschichtungszentrum Russlands – mit Technologie der ebenfalls vom Oligarchen kontrollierten Oerlikon. Mehr...

Wie weh tut der starke Franken?

Die Halbjahresergebnisse der Schweizer Konzerne zeigen: Die Aufwertung der Währung ist ein Problem – aber für viele gar nicht das grösste. Mehr...

Ab 25'000 Franken Immo-Teilhaber

Ein Boom aus den USA erreicht die Schweiz: Private beteiligen sich an Immobilien-Projekten. Und so geht das. Mehr...

Schweizer Industrie ade?

Der starke Franken könnte viele industrielle Arbeitsplätze für immer vernichten, fürchten Ökonomen, und sorgen sich um den Standort Schweiz. Mehr...

Rätselraten um Valora und die Kioskkredite

Valora steigt ins Finanzgeschäft ein. Gibt es am Kiosk bald Kredite wie Kaugummis und Zigaretten? Und welche Rolle spielt die Glarner Kantonalbank? Mehr...

Bargeld per Kreditkarte wird noch teurer

Die UBS erhöht die Gebühren für Bargeldbezüge mit der Kreditkarte. Das hat laut einem Experten auch politische Gründe. Mehr...

168 Franken fürs Letzigrund-Ticket, Millionen für die Band

93'000 AC/DC-Fans erwartet Zürich dieses Wochenende: Die Zahlen zum Mega-Event. Mehr...

Postfinance muss E-Banking-Portal ändern

Postfinance will E-Banking-Daten der Kunden analysieren, das Vorgehen sorgte für Kritik. Nun greift der Datenschützer ein. Mehr...

Die Mieter hätten so gute Karten wie nie

Der Referenzzinssatz ist auf einem Rekordtief, nun sinken die Mieten – wenn die Mieter darauf beharren. Warum sie es oft nicht tun. Mehr...

Ungleichheit schadet der Wirtschaft

Der Unterschied zwischen Arm und Reich sei nicht nur ungerecht, sondern hemme das Wirtschaftswachstum, sagt die OECD. Sie liefert den Zahlenbeweis. Mehr...

Eine Hypothek für ein halbes Leben

Immer mehr Kunden schliessen sehr langfristige Hypotheken ab – obschon es hohe Risiken gibt. Warum sie es trotzdem tun. Mehr...

Was Orange mit dem Namen aufgibt

Orange heisst bald anders. Bei welcher Zürcher Marke das Rebranding floppte, wie viel eine Marke wert ist und wann ein neuer Auftritt Sinn macht. Mehr...

Der Wolkenkratzer-Fluch

Je mehr rekordhohe Gebäude geplant werden, desto näher ist die nächste Wirtschaftskrise, besagt eine Theorie. Ist der «Turm zu Vals» also ein Unglücksbringer? Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Mit der zweiten Röhre am Gotthard eine Tunnelgebühr?

Der Bundesrat will im Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Zur Debatte steht zudem eine Tunnelgebühr. Mehr...

Deutscher Bundestag stimmt Steuerabkommen nach heftiger Debatte zu

Der deutsche Bundestag hat über das Steuerabkommen mit der Schweiz abgestimmt. Gegner und Befürworter debattierten heftig – am Schluss sagten die Abgeordneten Ja. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die bilateralen Verträge wären in Gefahr»

Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative «Gegen Masseneinwanderung» ab. Simonetta Sommaruga warnte an einer Pressekonferenz vor den Folgen für die Wirtschaft. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Wenn uns der Franken nicht nochmals einen Streich spielt …»

Kein Untergang, nein, sogar Aufbruchstimmung in der Industrie spürt der Swissmem-Präsident. Hans Hess sagt, wo er seinen Wirtschaftszweig in fünf Jahren sieht. Mehr...

«Der Unterricht ist noch viel zu autoritär»

Die Schweizer Schulen seien nicht auf die Arbeitswelt der Zukunft vorbereitet, sagt EPFL-Präsident Patrick Aebischer. Mehr...

«Erst klingt alles toll, dann kommen die Sparmassnahmen»

Der deutsche Konzern Rewe übernimmt das Reisegeschäft von Kuoni. Was passiert mit der Marke? Und sinken nun die Preise? Dazu Tourismusexperte Urs Wagenseil. Mehr...

«Mehr Druck wäre kontraproduktiv»

Interview Der Druck auf die SNB aus der Wirtschaft ist in den letzten Wochen gestiegen. Arbeitgeberpräsident Valentin Vogt sagt, was er davon hält. Mehr...

«Das ist ein wegweisender Fall»

Interview Datenschützer Hanspeter Thür sagt, Postfinance hätte sich einiges ersparen können, wenn sie seinen Empfehlungen beim E-Banking gefolgt wäre. Am Urteil sollten sich auch andere Firmen orientieren. Mehr...

«Die Postfinance hat unsere Bedenken in den Wind geschlagen»

Der Datenschützer Hanspeter Thür hat die Postfinance zurückgepfiffen. Warum er von ihrem Verhalten überrascht ist und was das Urteil für andere Firmen bedeutet. Mehr...

«Das ist nicht einmal eine Idee»

Dass Orange neu Salt heisst, ist schon vor Wochen durchgesickert. Kluger PR-Schachzug oder Informationspanne? Dazu Marketing-Fachmann Cary Steinmann. Mehr...

«Im Extremfall kann jede Lieferung nach Europa verlustreich sein»

Interview Der Schweizer Aussenhandel schwächelt. Wie viel hat der starke Franken dazu beigetragen? Und was lässt sich daraus für die Zukunft ablesen? Dazu UBS-Chefökonom Daniel Kalt. Mehr...

«Das ist reine Polemik»

Warum sorgt das Thema Verdichtung für so viel Streit? Architekt und Städtebauer Stefan Kurath erklärt. Mehr...

«Früher galt die Schweiz als ‹safe haven›»

Immer weniger Ausländer arbeiten in den Schweizer Chefetagen – und was ist mit dem Frauenanteil? Headhunter Guido Schilling sagt, was sich in den letzten Jahren getan hat. Mehr...

«Ermottis Politikbild ist wenig realistisch»

UBS-Chef Sergio Ermotti macht klar, was er von der Politik erwartet. Das sei längst überfällig gewesen, sagt Kommunikationsexperte Peter Stücheli-Herlach – auch wenn der Inhalt des Beitrags ihn nicht überzeugt. Mehr...

«Arbeitslosigkeit wird in der Schweiz als Makel empfunden»

Viel mehr Menschen als gedacht begehen Suizid wegen Arbeitslosigkeit. Warum man das Phänomen so lange unterschätzte und weshalb auch Pensionierte betroffen sind, sagt Studienleiter Carlos Nordt. Mehr...

«Die schlimmsten Befürchtungen übertroffen»

Eine ETH-Studie zeigt: Viele Schweizer Firmen haben schon vor zwei Jahren mit der Aufhebung der Untergrenze gerechnet. Warum sie trotzdem nicht auf den Franken-Schock vorbereitet waren. Mehr...

«Das Ende der Illusionen»

Interview Die EU zieht in einem Bericht Bilanz zu den Beziehungen mit der Schweiz. Trotz harter Haltung erkennen einige EU-Minister neue Zeichen aus der Schweiz, sagt Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Die Türkei könnte zum Transitland werden»

Das Projekt South Stream ist dem Ende nah: Putin will von der Gas-Pipeline nichts mehr wissen. Gasmarkt-Experte Harald Hecking sagt, wer nun leidet – und wer profitiert. Mehr...

Die US-Zinserhöhung kostet Hunderte Millionen Franken

Wenn in den USA die Zinsen steigen, hat das auch für die Schweiz Konsequenzen. Viele Anleger könnten profitieren – doch den Pensionskassen stehen Kosten bevor. Mehr...

Der billige Schachzug von Viktor Vekselbergs Renova

Die Beteiligungsfirma kauft günstig bei Sulzer zu. Sie besitzt jetzt mehr als ein Drittel am Industriekonzern. Eine Übernahme sei nicht geplant, wird beteuert. Mehr...

Kleinkredite bleiben trotz Tiefstzinsen enorm teuer

Das Zinsniveau ist tief wie nie, Konsumkredit-Firmen verlangen jedoch immer noch bis zu 15 Prozent. Mehr...

An die Arbeit, Roboter

Die Digitalisierung verändert Berufe radikal oder bringt sie ganz zum Verschwinden – sogar solche, die bis anhin als sicher galten. Mehr...

Das Drohnen-Geschäft hebt erst ab

Drohnen bringen uns eines Tages Pakete, sagen Logistiker wie Amazon oder die Post. Experten sehen die Zukunft der Flugroboter aber in industriellen Anwendungen. Mehr...

Warum die deutschen Arbeitskräfte wegbleiben

Die Zahl der deutschen Zuwanderer schrumpft, weil die Wirtschaft zu Hause boomt. Und weil die Jobsuche schwieriger geworden sei, sagt einer von ihnen. Mehr...

Nicht nur Orange heisst jetzt Salt

Zufall? Das neue Logo der Schweizer Telecomfirma sieht jenem von zwei ausländischen Unternehmen auffallend ähnlich. Mehr...

Verletzung der Meldepflicht wird zum Kavaliersdelikt

Nach den Übernahmekämpfen um Sulzer und Implenia reagierte die Politik mit der Verschärfung des Börsengesetzes. Nun droht ein Schritt zurück: Die fahrlässige Verletzung der Meldepflicht soll straffrei werden. Mehr...

«Dann stehst du vor einem Abgrund»

Existenzängste sind unter Piloten offenbar verbreitet. Ein ehemaliger Billigairline-Pilot erzählt, warum. Mehr...

Milliarden für Online-Visionen

Investoren stecken derzeit enorme Summen in Online-Firmen, die bisher kaum Gewinn machen. Wie nachhaltig diese Strategie ist, wird sich spätestens dann zeigen, wenn das Zinsniveau steigt. Mehr...

Diese Kochrezepte sind Milliarden wert

Die US-Plattform Pinterest wird mit Geld überschüttet. Wie sie vom Hausfrauen-Spielplatz zum Investorenliebling wurde. Mehr...

Diese vier Firmen trotzen dem starken Franken

Video Jammern tut nicht gut: Nach diesem Motto schlagen sich beispielhafte Unternehmen durch Zeiten turbulenter Währungsmärkte. Mehr...

Meisterin des schlechten Timings

Der Bauzulieferer Arbonia Forster muss Stellen streichen. Nicht nur ihm, der ganzen Baubranche stehen schwierige Zeiten bevor. Mehr...

«Das Vorgehen der Concordia hat System»

Die Krankenkasse will eine schwer kranke Patientin zum Abnehmen zwingen. Patientenschützerin Margrit Kessler ist empört und rät der Frau zum Gang vor Gericht – «theoretisch». Mehr...

Wenn die Bank Kaffeemaschinen statt Zinsen verteilt

In Zeiten von Nullzinsen macht es für den Privatkunden keinen grossen Unterschied mehr, wo er sein Konto eröffnet. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, werden einzelne Banken nun erfinderisch. Mehr...

Studieren statt kontingentieren

Analyse Eine Quote für Ausländer ist der falsche Ansatz, um den Ansturm an die Schweizer Universitäten zu bremsen. Mehr...

Wie eine leise Naturgewalt

Konzertkritik Gestern gastierte die kanadische Musikerin Leslie Feist in Zürich - und sorgte im Volkshaus für Verzückung. Mehr...

TV-Kritik: 160 zähe Fernsehminuten

TV-Kritik Didier Cuche ist der Schweizer des Jahres 2011. Um das zu erfahren, mussten die Zuschauer sich gestern Abend lange quälen. Einen Lichtblick gab es aber. Mehr...

TV-Kritik: Toiletten und Torten statt Tränen

TV-Kritik Das letzte «Wetten, dass...?» mit Thomas Gottschalk war unspektakulär, aber zum Glück auch wenig rührselig. Nur Michelle Hunziker passierte vor lauter Anspannung ein Malheur. Mehr...

«Es wird unterträglich»
Falls die Vereinbarung mit Deutschland über ...
Ohne Velovignette höhere Versicherungsprämien? Viele Velofahrern wissen nicht, welche Auswirkungen die Abschaffung der Velovignette ...