Autor:: Franziska Kohler

Franziska Kohler (geb. 1986) ist Wirtschaftsredaktorin bei Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Sie hat an der Uni Zürich Publizistik, Politik und Wirtschaft studiert. Journalistisch tätig war sie schon als Reporterin und Moderatorin beim Ostschweizer Radio FM1 und bei der Sarganserländer Regionalzeitung.


News

Nicht nur Alstom-Angestellte zittern

Wer nach dem Kahlschlag durch General Electric auch noch um wertvolle Aufträge fürchten muss. Mehr...

Der 100-Millionen-Fallschirm

Yahoo will sein Kerngeschäft abspalten – ein Rückschlag für CEO Marissa Mayer. Doch sie ist bequem abgesichert. Mehr...

«Zwei Bier und 3000 Franken bitte!»

Neben Schoggi und Calanda gibts künftig auch Kleinkredite für wenige Monate am Kiosk. 5 Fragen dazu. Wer sie bekommt, wer nicht. Und warum Beobachter regelrecht schockiert sind. Mehr...

Im Winter kann sich das Oberland nicht auf seine neue Stärke verlassen

Touristisch war der Sommer im Berner Oberland ein Erfolg, dank Gästen aus Nah- und Fernost. Der Winter dürfte ungleich härter werden. Mehr...

Tourismus: Nun setzen sich die Städte auch im Winter ab

Den Schweizer Berggebieten steht eine ausserordentlich harte Wintersaison bevor. Ganz anders sieht es in den Städten aus. Mehr...

Liveberichte

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Steve Harvey machte die Falsche zur Miss Universe und wird jetzt ausgelacht ++ Die 12 absurdesten Dinge, die Sepp Blatter gesagt hat ++ Der Ölpreis wird nächstes Jahr wohl weiter fallen ++ Der Morgenblog begleitete Sie in den Tag. Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Mit der zweiten Röhre am Gotthard eine Tunnelgebühr?

Der Bundesrat will im Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Zur Debatte steht zudem eine Tunnelgebühr. Mehr...

Deutscher Bundestag stimmt Steuerabkommen nach heftiger Debatte zu

Der deutsche Bundestag hat über das Steuerabkommen mit der Schweiz abgestimmt. Gegner und Befürworter debattierten heftig – am Schluss sagten die Abgeordneten Ja. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die bilateralen Verträge wären in Gefahr»

Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative «Gegen Masseneinwanderung» ab. Simonetta Sommaruga warnte an einer Pressekonferenz vor den Folgen für die Wirtschaft. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Warum steigt der Euro zum Franken, Herr Frangulidis?»

Interview Deutlich über 1.10 sprang die Gemeinschaftswährung. Schraubt die SNB am Kurs? Der ZKB-Chefökonom nimmt Stellung. Mehr...

«Frauenquoten könnten helfen»

Interview Die Politologin Anja Bultemeier sagt, wie die Digitalisierung den Frauen nützen könnte. Mehr...

«Das war ein Fehlstart»

Mit einem dicken Minus ins neue Jahr: Was lässt sich von den Börsenturbulenzen ablesen? Was ist für 2016 zu erwarten? Dazu Julius-Bär-Chefstratege Christian Gattiker. Mehr...

«Ich nenne es die Raumfahrt 4.0»

Mit der geglückten Spacex-Landung trete die Raumfahrt in eine neue Blütezeit ein, sagt der Chef der Europäischen Weltraumorganisation. Er habe Elon Musk persönlich gratuliert. Mehr...

«Das ist schmerzhaft für BMW»

BMW ist vor dem Bundesverwaltungsgericht abgeblitzt. Was das Urteil und die 156-Millionen-Busse für den Konzern bedeuten, sagt Kartellrechtsexperte Patrick Krauskopf. Mehr...

Hintergrund

Ungelernt, arbeitslos, perspektivlos

Menschen ohne Lehrabschluss haben vergangenes Jahr überdurchschnittlich oft die Stelle verloren. Gleichzeitig wird es für sie immer schwieriger, einen neuen Job zu finden. Mehr...

Lustige Notenbanker

Sie glauben, die Fed-Leute seien staubtrockene und todernste Menschen? Weit gefehlt! Wann es besonders witzig zu und her ging – und in welchem Jahr allen das Lachen verging. Mehr...

Wieso wir die schlimmen Chefs so bewundern

Bei Amazon zu arbeiten, gilt als Horror – trotzdem wird Jeff Bezos' Konzern gefeiert. Warum das so ist, versucht ein Stanford-Professor zu erklären. Mehr...

Warum die Digitalisierung die Frauen abzuhängen droht

Frauen laufen Gefahr, die besten Jobs der Zukunft zu verpassen, sagt eine Studie. Die Gründe, und was dagegen getan wird. Mehr...

Wo die Schweiz von den Briten lernen kann

Grossbritannien hat den Frauenanteil in Verwaltungsräten innert kurzer Zeit verdoppelt – ohne Frauenquote. Wie ist das möglich? Mehr...

Meinung

Deutschlands Wirtschaft muss sich besinnen

Analyse Der Exportweltmeister kann seine niedrige Arbeitslosenquote nur auf Kosten der Nachbarn erzielen. Mehr...

Studieren statt kontingentieren

Analyse Eine Quote für Ausländer ist der falsche Ansatz, um den Ansturm an die Schweizer Universitäten zu bremsen. Mehr...

Wie eine leise Naturgewalt

Konzertkritik Gestern gastierte die kanadische Musikerin Leslie Feist in Zürich - und sorgte im Volkshaus für Verzückung. Mehr...

TV-Kritik: 160 zähe Fernsehminuten

TV-Kritik Didier Cuche ist der Schweizer des Jahres 2011. Um das zu erfahren, mussten die Zuschauer sich gestern Abend lange quälen. Einen Lichtblick gab es aber. Mehr...

TV-Kritik: Toiletten und Torten statt Tränen

TV-Kritik Das letzte «Wetten, dass...?» mit Thomas Gottschalk war unspektakulär, aber zum Glück auch wenig rührselig. Nur Michelle Hunziker passierte vor lauter Anspannung ein Malheur. Mehr...


Videos


«Es wird unterträglich»
Falls die Vereinbarung mit Deutschland über ...
Ohne Velovignette höhere Versicherungsprämien? Viele Velofahrern wissen nicht, welche Auswirkungen die Abschaffung der Velovignette ...

Nicht nur Alstom-Angestellte zittern

Wer nach dem Kahlschlag durch General Electric auch noch um wertvolle Aufträge fürchten muss. Mehr...

Der 100-Millionen-Fallschirm

Yahoo will sein Kerngeschäft abspalten – ein Rückschlag für CEO Marissa Mayer. Doch sie ist bequem abgesichert. Mehr...

«Zwei Bier und 3000 Franken bitte!»

Neben Schoggi und Calanda gibts künftig auch Kleinkredite für wenige Monate am Kiosk. 5 Fragen dazu. Wer sie bekommt, wer nicht. Und warum Beobachter regelrecht schockiert sind. Mehr...

Im Winter kann sich das Oberland nicht auf seine neue Stärke verlassen

Touristisch war der Sommer im Berner Oberland ein Erfolg, dank Gästen aus Nah- und Fernost. Der Winter dürfte ungleich härter werden. Mehr...

Tourismus: Nun setzen sich die Städte auch im Winter ab

Den Schweizer Berggebieten steht eine ausserordentlich harte Wintersaison bevor. Ganz anders sieht es in den Städten aus. Mehr...

Die Köpfe hinter der Vollgeldinitiative

Der Verein Monetäre Modernisierung wird nicht von Politikern unterstützt, sondern von emeritierten Professoren. Mehr...

Diese Frau soll Abercrombie & Fitch retten

Dem angeschlagenen US-Kultlabel geht es wieder etwas besser. Es setzt auf weniger nackte Haut – und ein neues Aushängeschild. Mehr...

Alarmstimmung bei den Airlines

Ist Sharm al-Sheikh noch sicher für Touristen? Die Behörden und Airlines sind sich nicht einig. Das führt zu chaotischen Zuständen – und Zwist bei der Lufthansa. Mehr...

Wo die Immobilienpreise nächstes Jahr sinken

Die Trendwende auf dem Immobilienmarkt kommt 2016, prophezeit eine neue Studie. In welchen Regionen sich der Effekt am stärksten zeigt. Mehr...

Gebeutelte Industriestadt Winterthur – wie weiter?

Vor zwei Jahren Sulzer, nun Rieter: Eine der ältesten Winterthurer Firmen baut fast 200 Stellen ab. Der Kahlschlag trifft Winterthur ins Mark. Mehr...

«Dass dieses Produkt noch verkauft wird, ist ein Hohn»

Ein Tablet zum Schnäppchenpreis versprach die Migros. Doch Budget ist offenbar nicht nur das Angebot, sondern bei zahlreichen Geräten auch das WLAN. Mehr...

Anlauf 2 nach dem Schoggi-Trauma

2006 steht bei Nestlé für den Cailler-Flop. Plastik-Hülle und Denner-Boykott stoppten grosse Pläne. Nun versucht es der Riese nochmals. Mehr...

Milliarden sind plötzlich weg

Superreich machte Ivan Glasenberg der Börsengang von Glencore. Nun vernichtet der Aktienabsturz einen Grossteil seines Vermögens – auch Rüschlikon dürfte zittern. Mehr...

Einst Kult, nun abgetaucht

Quiksilver, Billabong, Rip Curl: Die Marken für das Lebensgefühl einer Generation. Nun kämpfen sie mit Verlusten. Was ging schief? Mehr...

Der Wirtschaftsdachverband bremst die Bundesbahnen

Economiesuisse stört sich am Mittun der SBB bei einer Kampagne für die Energiestrategie 2050. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Steve Harvey machte die Falsche zur Miss Universe und wird jetzt ausgelacht ++ Die 12 absurdesten Dinge, die Sepp Blatter gesagt hat ++ Der Ölpreis wird nächstes Jahr wohl weiter fallen ++ Der Morgenblog begleitete Sie in den Tag. Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Mit der zweiten Röhre am Gotthard eine Tunnelgebühr?

Der Bundesrat will im Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Zur Debatte steht zudem eine Tunnelgebühr. Mehr...

Deutscher Bundestag stimmt Steuerabkommen nach heftiger Debatte zu

Der deutsche Bundestag hat über das Steuerabkommen mit der Schweiz abgestimmt. Gegner und Befürworter debattierten heftig – am Schluss sagten die Abgeordneten Ja. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die bilateralen Verträge wären in Gefahr»

Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative «Gegen Masseneinwanderung» ab. Simonetta Sommaruga warnte an einer Pressekonferenz vor den Folgen für die Wirtschaft. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Warum steigt der Euro zum Franken, Herr Frangulidis?»

Interview Deutlich über 1.10 sprang die Gemeinschaftswährung. Schraubt die SNB am Kurs? Der ZKB-Chefökonom nimmt Stellung. Mehr...

«Frauenquoten könnten helfen»

Interview Die Politologin Anja Bultemeier sagt, wie die Digitalisierung den Frauen nützen könnte. Mehr...

«Das war ein Fehlstart»

Mit einem dicken Minus ins neue Jahr: Was lässt sich von den Börsenturbulenzen ablesen? Was ist für 2016 zu erwarten? Dazu Julius-Bär-Chefstratege Christian Gattiker. Mehr...

«Ich nenne es die Raumfahrt 4.0»

Mit der geglückten Spacex-Landung trete die Raumfahrt in eine neue Blütezeit ein, sagt der Chef der Europäischen Weltraumorganisation. Er habe Elon Musk persönlich gratuliert. Mehr...

«Das ist schmerzhaft für BMW»

BMW ist vor dem Bundesverwaltungsgericht abgeblitzt. Was das Urteil und die 156-Millionen-Busse für den Konzern bedeuten, sagt Kartellrechtsexperte Patrick Krauskopf. Mehr...

«Kommt drauf an, wer ab 2016 dem Finanzdepartement vorsteht»

Was bedeutet der Rechtsrutsch für die Schweizer Wirtschaft? Dazu Ökonom Christoph Schaltegger. Mehr...

«Schweizer Unternehmen bekommen das zu spüren»

«Ramsch», urteilt S & P über Brasiliens Schuldpapiere. Wie schlimm ist das? Kommt jetzt das zweite Argentinien? Dazu Ökonom Felix Brill. Mehr...

«Wenn uns der Franken nicht nochmals einen Streich spielt …»

Kein Untergang, nein, sogar Aufbruchstimmung in der Industrie spürt der Swissmem-Präsident. Hans Hess sagt, wo er seinen Wirtschaftszweig in fünf Jahren sieht. Mehr...

«Der Unterricht ist noch viel zu autoritär»

Die Schweizer Schulen seien nicht auf die Arbeitswelt der Zukunft vorbereitet, sagt EPFL-Präsident Patrick Aebischer. Mehr...

«Erst klingt alles toll, dann kommen die Sparmassnahmen»

Der deutsche Konzern Rewe übernimmt das Reisegeschäft von Kuoni. Was passiert mit der Marke? Und sinken nun die Preise? Dazu Tourismusexperte Urs Wagenseil. Mehr...

«Mehr Druck wäre kontraproduktiv»

Interview Der Druck auf die SNB aus der Wirtschaft ist in den letzten Wochen gestiegen. Arbeitgeberpräsident Valentin Vogt sagt, was er davon hält. Mehr...

«Das ist ein wegweisender Fall»

Interview Datenschützer Hanspeter Thür sagt, Postfinance hätte sich einiges ersparen können, wenn sie seinen Empfehlungen beim E-Banking gefolgt wäre. Am Urteil sollten sich auch andere Firmen orientieren. Mehr...

«Die Postfinance hat unsere Bedenken in den Wind geschlagen»

Der Datenschützer Hanspeter Thür hat die Postfinance zurückgepfiffen. Warum er von ihrem Verhalten überrascht ist und was das Urteil für andere Firmen bedeutet. Mehr...

«Das ist nicht einmal eine Idee»

Dass Orange neu Salt heisst, ist schon vor Wochen durchgesickert. Kluger PR-Schachzug oder Informationspanne? Dazu Marketing-Fachmann Cary Steinmann. Mehr...

«Im Extremfall kann jede Lieferung nach Europa verlustreich sein»

Interview Der Schweizer Aussenhandel schwächelt. Wie viel hat der starke Franken dazu beigetragen? Und was lässt sich daraus für die Zukunft ablesen? Dazu UBS-Chefökonom Daniel Kalt. Mehr...

Ungelernt, arbeitslos, perspektivlos

Menschen ohne Lehrabschluss haben vergangenes Jahr überdurchschnittlich oft die Stelle verloren. Gleichzeitig wird es für sie immer schwieriger, einen neuen Job zu finden. Mehr...

Lustige Notenbanker

Sie glauben, die Fed-Leute seien staubtrockene und todernste Menschen? Weit gefehlt! Wann es besonders witzig zu und her ging – und in welchem Jahr allen das Lachen verging. Mehr...

Wieso wir die schlimmen Chefs so bewundern

Bei Amazon zu arbeiten, gilt als Horror – trotzdem wird Jeff Bezos' Konzern gefeiert. Warum das so ist, versucht ein Stanford-Professor zu erklären. Mehr...

Warum die Digitalisierung die Frauen abzuhängen droht

Frauen laufen Gefahr, die besten Jobs der Zukunft zu verpassen, sagt eine Studie. Die Gründe, und was dagegen getan wird. Mehr...

Wo die Schweiz von den Briten lernen kann

Grossbritannien hat den Frauenanteil in Verwaltungsräten innert kurzer Zeit verdoppelt – ohne Frauenquote. Wie ist das möglich? Mehr...

Chinesischer Matrose gesucht

Touristen aus China lieben den Vierwaldstättersee. Deshalb will die Schifffahrtsgesellschaft nun einen Landsmann anstellen. Woran die bisherigen Bewerbungen aber scheiterten. Mehr...

Was hinter dem deutschen Jobwunder steckt

In Deutschland haben so viele Menschen einen Job wie seit 25 Jahren nicht mehr. Die drei wichtigsten Gründe für diesen Rekord. Mehr...

Mit Emojis Millionen verdienen

Möbel von Ikea, Frisuren von Dove, Körperteile von Kim Kardashian: Wie Marken mit eigenen Emojis neue Kunden gewinnen wollen. Mehr...

Milliarden investiert und trotzdem verloren

Die Axpo steckt tief in den roten Zahlen. Ihr Zustand ist symptomatisch für die Branche – und könnte noch schlimmer werden. Dabei spielt auch Beznau eine Rolle. Mehr...

Wer vom billigen Öl am stärksten profitiert

Der tiefe Ölpreis macht viele Güter günstiger. Doch nicht bei allen haben die Konsumenten gleich viel davon. Mehr...

Jordans AKW-Hinweis

Warum stagnierte die Schweizer Wirtschaft jüngst? Der SNB-Präsident hatte eine überraschende Erklärung. Mehr...

Ohne ein Wort des Dankes

Johan Andsjö tritt als Chef von Salt zurück. Hat er die Erwartungen des neuen Besitzers Xavier Niel enttäuscht? Mehr...

An den Grenzen des Fair Trade

In Ghana zeigt sich, was das Fair-Trade-Label den Kakaobauern wirklich bringt. Und warum es immer wieder an seine Grenzen stossen wird. Mehr...

Die abgesägte CS-Managerin und ihr spezieller Job

Nachdem Pamela Thomas-Graham aus der CS-Konzernleitung abgeschoben wurde, soll sie neue Märkte beackern. Mehr...

Chefwechsel bei Swiss: Die Kandidaten und ihre Chancen

Harry Hohmeister soll als Swiss-Chef abtreten: Die Nachricht ist noch nicht bestätigt, doch es wird bereits über Nachfolger spekuliert. Mehr...

Deutschlands Wirtschaft muss sich besinnen

Analyse Der Exportweltmeister kann seine niedrige Arbeitslosenquote nur auf Kosten der Nachbarn erzielen. Mehr...

Studieren statt kontingentieren

Analyse Eine Quote für Ausländer ist der falsche Ansatz, um den Ansturm an die Schweizer Universitäten zu bremsen. Mehr...

Wie eine leise Naturgewalt

Konzertkritik Gestern gastierte die kanadische Musikerin Leslie Feist in Zürich - und sorgte im Volkshaus für Verzückung. Mehr...

TV-Kritik: 160 zähe Fernsehminuten

TV-Kritik Didier Cuche ist der Schweizer des Jahres 2011. Um das zu erfahren, mussten die Zuschauer sich gestern Abend lange quälen. Einen Lichtblick gab es aber. Mehr...

TV-Kritik: Toiletten und Torten statt Tränen

TV-Kritik Das letzte «Wetten, dass...?» mit Thomas Gottschalk war unspektakulär, aber zum Glück auch wenig rührselig. Nur Michelle Hunziker passierte vor lauter Anspannung ein Malheur. Mehr...

«Es wird unterträglich»
Falls die Vereinbarung mit Deutschland über ...
Ohne Velovignette höhere Versicherungsprämien? Viele Velofahrern wissen nicht, welche Auswirkungen die Abschaffung der Velovignette ...