Autor:: Franziska Kohler

Franziska Kohler (geb. 1986) ist Wirtschaftsredaktorin bei Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Sie hat an der Uni Zürich Publizistik, Politik und Wirtschaft studiert. Journalistisch tätig war sie schon als Reporterin und Moderatorin beim Ostschweizer Radio FM1 und bei der Sarganserländer Regionalzeitung.


News

Dasselbe Haus, ein anderer Preis

Der Preis einer Immobilie wird mit komplexen Modellen berechnet. Dabei ergeben sich oft grosse Unterschiede, so eine Studie. Das hat Folgen für Käufer. Mehr...

Schlechter Handy-Empfang in den Ferien nervt Schweizer

Warum im Ausland plötzlich der Kontakt schlechter wird oder gar ganz abbricht. Mehr...

Zweites Leben für Luxuswohnungen

Die Zahl leer stehender, teurer Wohnungen steigt. Wie ein Start-up daraus ein lukratives Geschäft macht. Mehr...

Neuer Kniff: So umgehen Vermieter tiefere Mieten

Es gibt immer mehr Mietverträge, die nicht an den Referenzzinssatz gekoppelt sind. Damit wollen Verwaltungen den Aufwand minimieren. Mehr...

Warum es sich lohnt, wenn möglichst viele Mieter reklamieren

In Zürich fordern die Mieter besonders oft einen tieferen Zins ein. Das zahlt sich aus, wie die Entwicklung der Mietpreise zeigt. Mehr...

Liveberichte

«Wir müssen handeln»

1400 Jobs weg: Die Bundesbahnen streichen in den nächsten Jahren weit mehr Stellen als erwartet. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Steve Harvey machte die Falsche zur Miss Universe und wird jetzt ausgelacht ++ Die 12 absurdesten Dinge, die Sepp Blatter gesagt hat ++ Der Ölpreis wird nächstes Jahr wohl weiter fallen ++ Der Morgenblog begleitete Sie in den Tag. Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Mit der zweiten Röhre am Gotthard eine Tunnelgebühr?

Der Bundesrat will im Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Zur Debatte steht zudem eine Tunnelgebühr. Mehr...

Deutscher Bundestag stimmt Steuerabkommen nach heftiger Debatte zu

Der deutsche Bundestag hat über das Steuerabkommen mit der Schweiz abgestimmt. Gegner und Befürworter debattierten heftig – am Schluss sagten die Abgeordneten Ja. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Im täglichen Leben spielt der Name eine Rolle»

Interview Markus Leibundgut, Schweiz-Chef bei Swiss Life, verteidigt die eingeschweizerten Namen. Die Debatte habe eine gesellschaftliche Dimension. Mehr...

«Ich wollte ihnen das Gegenteil beweisen»

Interview Drenusha Shala führt ein Callcenter in Kosovo. Auch dort wurde mit falschen Namen gearbeitet – bis die junge Chefin genug hatte. Mehr...

«Unser System ist besser als der Durchschnitt»

Interview Marc Stoffel führt ein Unternehmen, bei dem die Angestellten über fast alles abstimmen können: was die Firma macht, wer Chef wird und wer gehen muss. Mehr...

«Die Rezession wird verschoben»

Infografik Warum hat der Dow Jones gerade jetzt die 20’000er-Marke geknackt? Und wie nachhaltig ist das Hoch? Pictet-Chefstratege Anastassios Frangulidis gibt Auskunft. Mehr...

«Wer jetzt ein gutes Objekt findet, sollte zuschlagen»

Zweitwohnungen sind in vielen Ferienorten billiger geworden. Der Immobilienberater Edward Derksen sagt, was das für die betroffenen Destinationen heisst. Und für die Kunden. Mehr...

Hintergrund

Falscher Name in einem harten Geschäft

Viel Druck und ein schlechtes Image: Der Arbeitsalltag im Callcenter ist anstrengend. Doch Falschnamen helfen den Angestellten nicht, sagt ein Experte. Mehr...

Teures Bike, fette Beute

Jedes Jahr werden in der Schweiz Zehntausende Fahrräder gestohlen. Neue GPS-Sender sollen helfen, sie wiederzufinden. Mehr...

Wo die Energiestrategie neue Jobs schafft

Experten glauben, dass ein Ja zur Vorlage der Schweiz unter dem Strich neue Arbeitsplätze bringt. Es gibt allerdings auch Unternehmen, auf die Probleme zukommen dürften. Mehr...

Liebe deine Firma wie dein Baby

Unternehmensgründer hegen für ihre Firmen dieselben Gefühle wie Väter für ihre Kinder, zeigt eine neue Studie. Das ist nützlich, kann aber auch gefährlich werden. Mehr...

Was, wenn der starke Mann ausfällt?

Der Swiss-Life-Chef Patrick Frost ist an Krebs erkrankt und muss mehrere Monate pausieren. Dass er so offen darüber spricht, ist nicht selbstverständlich. Mehr...

Meinung

Nachbarsstreit, der ins Geld geht

Kommentar Stockwerkeigentum galt in der verbauten Schweiz lange als perfekte Alternative zum Eigenheim. Doch für viele wird daraus ein kostspieliger Albtraum. Mehr...

Die Strombranche büsst für eigene Sünden

Analyse Nur der tiefe Strompreis sei schuld an ihrer Misere, sagen die Schweizer Energiekonzerne. Das ist Unsinn. Mehr...

Deutschlands Wirtschaft muss sich besinnen

Analyse Der Exportweltmeister kann seine niedrige Arbeitslosenquote nur auf Kosten der Nachbarn erzielen. Mehr...

Studieren statt kontingentieren

Analyse Eine Quote für Ausländer ist der falsche Ansatz, um den Ansturm an die Schweizer Universitäten zu bremsen. Mehr...

Wie eine leise Naturgewalt

Konzertkritik Gestern gastierte die kanadische Musikerin Leslie Feist in Zürich - und sorgte im Volkshaus für Verzückung. Mehr...


Videos


«Es wird unterträglich»
Falls die Vereinbarung mit Deutschland über ...

Dasselbe Haus, ein anderer Preis

Der Preis einer Immobilie wird mit komplexen Modellen berechnet. Dabei ergeben sich oft grosse Unterschiede, so eine Studie. Das hat Folgen für Käufer. Mehr...

Schlechter Handy-Empfang in den Ferien nervt Schweizer

Warum im Ausland plötzlich der Kontakt schlechter wird oder gar ganz abbricht. Mehr...

Zweites Leben für Luxuswohnungen

Die Zahl leer stehender, teurer Wohnungen steigt. Wie ein Start-up daraus ein lukratives Geschäft macht. Mehr...

Neuer Kniff: So umgehen Vermieter tiefere Mieten

Es gibt immer mehr Mietverträge, die nicht an den Referenzzinssatz gekoppelt sind. Damit wollen Verwaltungen den Aufwand minimieren. Mehr...

Warum es sich lohnt, wenn möglichst viele Mieter reklamieren

In Zürich fordern die Mieter besonders oft einen tieferen Zins ein. Das zahlt sich aus, wie die Entwicklung der Mietpreise zeigt. Mehr...

Wo die Mieten am stärksten sinken könnten

Sollte morgen der Referenzzinssatz sinken, könnten viele Mieter künftig weniger zahlen. Doch nicht alle haben gleich viel davon. Mehr...

Das Silicon Valley zittert – die Schweiz könnte profitieren

US-Präsident Trump will das Visa-Programm für Hochqualifizierte auf den Prüfstand stellen. Was das bedeutet. Mehr...

Ein kalter Winter und leere Wasserspeicher

Noch selten waren die Stauseen im Januar so leer wie dieses Jahr. Das birgt Risiken. Mehr...

Was der neue Migros-Chef kann

Fabrice Zumbrunnen ist neuer Migros-Chef. Welche Kompetenzen hat er jetzt, und wer hat ihn gewählt? Eine Übersicht. Mehr...

Bei Alpiq kommt es zur Kernspaltung

Nach Axpo stellt auch deren Konkurrentin ihre Struktur um. Das könnte den Druck auf die Politik erhöhen. Mehr...

Wenn temperamentvolle Chefs zum Problem werden

Ein Video, in dem Uber-Chef Travis Kalanick mit einem Fahrer streitet, geht um die Welt. Kalanick zeigt Reue – im Gegensatz zu anderen aufbrausenden Managern. Mehr...

Wie Steuerämter massiv sparen können

Immer mehr Firmen treiben Geld elektronisch ein – doch die Steuerrechnung kommt immer noch auf Papier. Warum das so ist. Mehr...

Wie halten Sie es mit den Steuern?

Die Steuererklärung ist da. Holen Sie sich Hilfe, oder machen Sie alles alleine? Sind Sie ehrlich, oder flunkern Sie auch mal? Die grosse Umfrage. Mehr...

Wo es am meisten Teilzeitstellen gibt

Ein Ranking zeigt, welche Firmen besonders viele Teilzeitjobs ausschreiben. Die Nummer 1 ist dabei nicht unbedingt am fortschrittlichsten. Mehr...

Aufsichtsbehörde bremst Raiffeisen bei Billighypotheken aus

Die Bank wollte Hypotheken leichter verfügbar machen. Nun wurde sie von der Finma gestoppt. Das finden sogar die Hauseigentümer gut. Mehr...

«Wir müssen handeln»

1400 Jobs weg: Die Bundesbahnen streichen in den nächsten Jahren weit mehr Stellen als erwartet. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Steve Harvey machte die Falsche zur Miss Universe und wird jetzt ausgelacht ++ Die 12 absurdesten Dinge, die Sepp Blatter gesagt hat ++ Der Ölpreis wird nächstes Jahr wohl weiter fallen ++ Der Morgenblog begleitete Sie in den Tag. Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Mit der zweiten Röhre am Gotthard eine Tunnelgebühr?

Der Bundesrat will im Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Zur Debatte steht zudem eine Tunnelgebühr. Mehr...

Deutscher Bundestag stimmt Steuerabkommen nach heftiger Debatte zu

Der deutsche Bundestag hat über das Steuerabkommen mit der Schweiz abgestimmt. Gegner und Befürworter debattierten heftig – am Schluss sagten die Abgeordneten Ja. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die bilateralen Verträge wären in Gefahr»

Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative «Gegen Masseneinwanderung» ab. Simonetta Sommaruga warnte an einer Pressekonferenz vor den Folgen für die Wirtschaft. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Im täglichen Leben spielt der Name eine Rolle»

Interview Markus Leibundgut, Schweiz-Chef bei Swiss Life, verteidigt die eingeschweizerten Namen. Die Debatte habe eine gesellschaftliche Dimension. Mehr...

«Ich wollte ihnen das Gegenteil beweisen»

Interview Drenusha Shala führt ein Callcenter in Kosovo. Auch dort wurde mit falschen Namen gearbeitet – bis die junge Chefin genug hatte. Mehr...

«Unser System ist besser als der Durchschnitt»

Interview Marc Stoffel führt ein Unternehmen, bei dem die Angestellten über fast alles abstimmen können: was die Firma macht, wer Chef wird und wer gehen muss. Mehr...

«Die Rezession wird verschoben»

Infografik Warum hat der Dow Jones gerade jetzt die 20’000er-Marke geknackt? Und wie nachhaltig ist das Hoch? Pictet-Chefstratege Anastassios Frangulidis gibt Auskunft. Mehr...

«Wer jetzt ein gutes Objekt findet, sollte zuschlagen»

Zweitwohnungen sind in vielen Ferienorten billiger geworden. Der Immobilienberater Edward Derksen sagt, was das für die betroffenen Destinationen heisst. Und für die Kunden. Mehr...

«Das GA werden wir noch sehr lange im Markt haben»

Für den jetzigen Preisanstieg sei der Bundesrat verantwortlich, sagt Jeannine Pilloud, Leiterin Personenverkehr bei den SBB. In nächster Zeit sollen die Preise stabil bleiben. Mehr...

«Die Schweiz würde von einem Scheitern profitieren»

Laut Vizekanzler Sigmar Gabriel ist TTIP am Ende, auch Frankreich will nicht mehr. Der Handelsexperte Heribert Dieter sagt, wie es um das Abkommen steht. Mehr...

«Ein Gericht sollte die offenen Fragen endlich klären»

Der Basler Rechtsprofessor Kurt Pärli kritisiert die Verträge von Fahrern der Mitfahr-App Uber. Mehr...

«Überrascht waren wir von den französischen Zahlen»

Die europäische Wirtschaft wächst weniger stark. KOF-Experte Stefan Neuwirth nennt die Gründe und sagt, in welchen Ländern es noch schwieriger werden könnte. Mehr...

«Beim Sponsoring neue Massstäbe gesetzt»

Bertrand Piccard hat mit der Solar Impulse Geschichte geschrieben. Warum sein Projekt aus wirtschaftlicher Sicht besonders ist, sagt Kommunikationsexperte Bernhard Bauhofer. Mehr...

«Die Franzosen können unangenehm werden»

Die UBS soll Informationen zu französischen Kunden liefern. Warum sich die Bank vehement wehrt und was noch auf sie zukommen könnte, sagt Wirtschaftsrechtsexperte Peter V. Kunz. Mehr...

«Die Finma verdient eine Goldmedaille»

Er gilt als Kritiker der Finanzaufsicht. Im Fall der Tessiner Bank BSI habe die Behörde aber richtig agiert, sagt der frühere Staatsanwalt Paolo Bernasconi. Mehr...

«Das Grundeinkommen ist nicht genug»

Video Albert Wenger investiert Millionen in Onlinefirmen wie Twitter oder Tumblr. Er befürwortet das Grundeinkommen, doch es brauche noch mehr. Mehr...

«Wir investieren 10 weitere Millionen»

Knall beim Onlineportal «Watson»: Gründer Hansi Voigt geht. Was zum Bruch geführt hat, erklärt Michael Wanner – der neue Geschäftsleiter . Mehr...

«Diese Forderung geht uns zu weit»

Tieraktivisten wollen Bilder von der Fleischproduktion auf die Verpackungen aufdrucken. Josianne Walpen von der Stiftung für Konsumentenschutz hat andere Ideen. Mehr...

Falscher Name in einem harten Geschäft

Viel Druck und ein schlechtes Image: Der Arbeitsalltag im Callcenter ist anstrengend. Doch Falschnamen helfen den Angestellten nicht, sagt ein Experte. Mehr...

Teures Bike, fette Beute

Jedes Jahr werden in der Schweiz Zehntausende Fahrräder gestohlen. Neue GPS-Sender sollen helfen, sie wiederzufinden. Mehr...

Wo die Energiestrategie neue Jobs schafft

Experten glauben, dass ein Ja zur Vorlage der Schweiz unter dem Strich neue Arbeitsplätze bringt. Es gibt allerdings auch Unternehmen, auf die Probleme zukommen dürften. Mehr...

Liebe deine Firma wie dein Baby

Unternehmensgründer hegen für ihre Firmen dieselben Gefühle wie Väter für ihre Kinder, zeigt eine neue Studie. Das ist nützlich, kann aber auch gefährlich werden. Mehr...

Was, wenn der starke Mann ausfällt?

Der Swiss-Life-Chef Patrick Frost ist an Krebs erkrankt und muss mehrere Monate pausieren. Dass er so offen darüber spricht, ist nicht selbstverständlich. Mehr...

Hilfe, suche Partner für Jobsharing!

Anspruchsvoll, befriedigend und sogar in Chefposition: Sie suchen einen Partner für Ihre Stelle? Dann rein ins Speed-Networking. Mehr...

Grosse Träume, harte Landungen

Von England nach Sitten: Eine britische Airline will Direktflüge ins Wallis anbieten. Ähnliche Pläne sind auch schon gescheitert. Mehr...

Was passiert, wenn die Migros kommt

Der Detailhändler hat seit neustem auch Bike-Shops. Das macht den kleinen Anbietern Angst. Worauf sie sich vorbereiten müssen, zeigt der Markt für Fitnesscenter. Mehr...

«Alleine und weinend»: Wie unsere Leser die Steuern erledigen

Sind Frauen bei den Steuern ehrlicher als Männer? Und wie gern bezahlen die Schweizer am Ende die Rechnung? Eine Umfrage von DerBund.ch/Newsnet gibt Hinweise, ein Experte erklärt. Mehr...

Tinder für Plunder

Eine neue App bringt Menschen zusammen, die Dinge tauschen wollen. Das ist auch eine Reise in die tiefste Vergangenheit. Mehr...

Die wichtigsten Fragen zum Teilzeit-Boom

Wie bringe ich meinen Chef dazu, mein Pensum zu reduzieren? Und worauf muss ich nachher achten? Eine Bedienungsanleitung für Teilzeit-Arbeiter. Mehr...

Der Preis des chinesischen Geldes

Noch selten haben chinesische Investoren so viel Geld nach Europa gebracht wie im letzten Jahr. Besonders beliebt: die Energiebranche. Wie gefährlich ist das? Mehr...

Absurder Strommarkt – Geld erhält, wer Strom bezieht

Unter null sinken die Strompreise in letzter Zeit immer wieder. Wie kann das sein? Mehr...

Wer nie krank ist, bekommt einen Bonus

Daimler belohnt Angestellte, die nie fehlen, mit Geld. Solche Systeme gibt es auch in der Schweiz. Ob das sinnvoll ist? Mehr...

Wo die Wohnungspreise in den Bergen jetzt tiefer sind

In einer Tourismusregion sind die eigenen vier Wände um über 20 Prozent billiger zu haben, Zweitwohnungsinitiative sei dank. Aber es ging auch in die andere Richtung. Mehr...

Nachbarsstreit, der ins Geld geht

Kommentar Stockwerkeigentum galt in der verbauten Schweiz lange als perfekte Alternative zum Eigenheim. Doch für viele wird daraus ein kostspieliger Albtraum. Mehr...

Die Strombranche büsst für eigene Sünden

Analyse Nur der tiefe Strompreis sei schuld an ihrer Misere, sagen die Schweizer Energiekonzerne. Das ist Unsinn. Mehr...

Deutschlands Wirtschaft muss sich besinnen

Analyse Der Exportweltmeister kann seine niedrige Arbeitslosenquote nur auf Kosten der Nachbarn erzielen. Mehr...

Studieren statt kontingentieren

Analyse Eine Quote für Ausländer ist der falsche Ansatz, um den Ansturm an die Schweizer Universitäten zu bremsen. Mehr...

Wie eine leise Naturgewalt

Konzertkritik Gestern gastierte die kanadische Musikerin Leslie Feist in Zürich - und sorgte im Volkshaus für Verzückung. Mehr...

TV-Kritik: 160 zähe Fernsehminuten

TV-Kritik Didier Cuche ist der Schweizer des Jahres 2011. Um das zu erfahren, mussten die Zuschauer sich gestern Abend lange quälen. Einen Lichtblick gab es aber. Mehr...

TV-Kritik: Toiletten und Torten statt Tränen

TV-Kritik Das letzte «Wetten, dass...?» mit Thomas Gottschalk war unspektakulär, aber zum Glück auch wenig rührselig. Nur Michelle Hunziker passierte vor lauter Anspannung ein Malheur. Mehr...

«Es wird unterträglich»
Falls die Vereinbarung mit Deutschland über ...

Stichworte

Autoren