Autor:: Céline Rüttimann

News

Das Neustadtlab kann durchstarten

Zuerst schien es ins Wasser zu fallen, jetzt soll es doch stattfinden: Das Neustadtlab auf der Schützenmatte. Es soll auch ohne Geld der Stadt ein Erfolg werden. Mehr...

Wenn die Wasserträger klingeln

In Ostermundigen brachten gestern Lehrlinge der Gemeindeverwaltung älteren Menschen wegen der Hitze Wasser nach Hause. Mehr...

Der Kufa droht die Schliessung

Die Betreiber der Kufa Lyss wehren sich gegen die Behauptung, dass der Club vor dem Aus stehe. Die Kulturfabrik hofft aber auf Subventionen vom Gemeinderat. Mehr...

Vor lauter Vorfreude kaum ein Auge zugetan

Justin Bieber tritt am Donnerstag im Stade de Suisse auf. Einige Fans fiebern seit Wochen auf das Konzert hin und kamen bereits am Mittwoch vor das Stadion. Mehr...

Schule schwänzen für Justin Bieber

Hartgesottene Justin-Bieber-Fans zelteten schon heute Mittwoch vor dem Stade de Suisse. Trotz der Fan-Treue ist das Konzert nicht ausverkauft. Mehr...

Interview

«Für die Anwohner wird es eine Belastung»

Mit dem Umbau des Bahnhofs Bern ab Sommer gibt es Lärm und Umleitungen. Die Stadt versuche Unannehmlichkeiten «möglichst» einzudämmen, sagt Verkehrsdirektorin Ursula Wyss. Mehr...

Hintergrund

Schwitzen wie die Bauarbeiter

Am Eigerplatz sind die Bauarbeiter im Endspurt. Den Suva-Kleidervorschriften zum Trotz fallen die Hüllen der Männer während der ersten Hitzewelle des Jahres schnell mal. Mehr...

Musik als legales Doping

Am Sonntag rennen 14'500 Frauen in Bern um die Wette. Hilft Musik den Läuferinnen auf die Sprünge? Oder bringt es sie bloss aus dem Takt? Auch hier gilt: Die Geschmäcker sind verschieden. Mehr...

Unfrieden am Egelsee

Weil Gastronomen aus der Länggasse am Egelsee der Stadt Bern ein Café eröffnen möchten, sehen die Angler und Fischer ihr Idyll im Schosshaldequartier bedroht. Immerhin seien sie schon seit 1942 dort. Mehr...

«Hinter dem Steuer sind wir dann alle gleich»

Der kaufmännische Angestellte Alain Valente gibt alle seine Ferientage her, um seinem Traum vom Profirennfahrer näherzukommen. Céline Rüttimann

Denn sie wissen nicht, was sie tun

Jugendliche suchen mit Mutproben den Adrenalinkick, verkennen aber die Risiken, so wie die Jugendlichen, die in Köniz den Notstopp des Zugs provozierten. Mehr...


Das Neustadtlab kann durchstarten

Zuerst schien es ins Wasser zu fallen, jetzt soll es doch stattfinden: Das Neustadtlab auf der Schützenmatte. Es soll auch ohne Geld der Stadt ein Erfolg werden. Mehr...

Wenn die Wasserträger klingeln

In Ostermundigen brachten gestern Lehrlinge der Gemeindeverwaltung älteren Menschen wegen der Hitze Wasser nach Hause. Mehr...

Der Kufa droht die Schliessung

Die Betreiber der Kufa Lyss wehren sich gegen die Behauptung, dass der Club vor dem Aus stehe. Die Kulturfabrik hofft aber auf Subventionen vom Gemeinderat. Mehr...

Vor lauter Vorfreude kaum ein Auge zugetan

Justin Bieber tritt am Donnerstag im Stade de Suisse auf. Einige Fans fiebern seit Wochen auf das Konzert hin und kamen bereits am Mittwoch vor das Stadion. Mehr...

Schule schwänzen für Justin Bieber

Hartgesottene Justin-Bieber-Fans zelteten schon heute Mittwoch vor dem Stade de Suisse. Trotz der Fan-Treue ist das Konzert nicht ausverkauft. Mehr...

Berns Badibeizen wegen hipper Bioprodukte in der Kritik

Baba Ghanoush statt Chicken Nuggets: Teure Bioprodukte sorgen in Berner Freibädern für Empörung. Die Juso spricht von Klassenkampf. Doch die Betreiber halten am Konzept fest. Mehr...

Kein «Bund» im Briefkasten

Ein Stromausfall im Druckzentrum Bern verzögert die Auslieferung der Tamedia-Zeitungen. Mehr...

Bald wartet in Bern an jeder Ecke ein Velo

Die Stadt Bern will ab Mai 2018 zum grössten Veloverleiher der Schweiz werden. Das Angebot wird laut einem Verkehrsexperten funktionieren – sofern das System einfach zu bedienen ist. Mehr...

«Die Sicherheit hat die grösste Priorität»

Nach dem Attentat in Manchester werden die Sicherheitsmassnahmen im Stade de Suisse angepasst. Welche Massnahmen das genau sind, wird nicht bekanntgegeben. Mehr...

«Da stogle si, di Bärner Meitschi»

Lokale Designer präsentierten am Samstag ihre Kleider mit der Modeschau «Loufmeter» in der Berner Altstadt. Ein Hauch von Glamour lag in der Luft – aber nur ein Hauch. Mehr...

Von der Armenanstalt zum Pflegeheim

Zum 125. Jubiläum des Pflegeheims Kühlewil liess die Stadt Bern ein Buch über die Institution publizieren. Dieses soll helfen, das Bild des Heims als Armenanstalt verschwinden zu lassen Mehr...

Zwei Personen und ein Hund ums Leben gekommen

Drama in La Neuveville: Wegen einem Stromschlag starben zwei Menschen im Bielersee. Mehr...

Der Kanton soll künftig Ferieninseln mitfinanzieren

Berner Gemeinden können auf Unterstützung für Betreuungsangebote hoffen. Der Widerstand aus dem bürgerlichen Lager hält sich in Grenzen. Mehr...

Der Kanton Bern führt als erster Kanton die Fahrprüfung per Tablet ein

Die Fahrprüfung soll künftig computerunterstützt abgenommen werden. Für den Prüfungsnehmer gibt es Vor-und Nachteile. Mehr...

Berner Oberland-Bahnen haben weniger erwirtschaftet

Wenn weniger Leute das Jungfraujoch besuchen, hat das auch negative Auswirkungen auf die Berner Oberland Bahnen. Einen Boom erlebte die Schynige Platte. Mehr...

«Für die Anwohner wird es eine Belastung»

Mit dem Umbau des Bahnhofs Bern ab Sommer gibt es Lärm und Umleitungen. Die Stadt versuche Unannehmlichkeiten «möglichst» einzudämmen, sagt Verkehrsdirektorin Ursula Wyss. Mehr...

Schwitzen wie die Bauarbeiter

Am Eigerplatz sind die Bauarbeiter im Endspurt. Den Suva-Kleidervorschriften zum Trotz fallen die Hüllen der Männer während der ersten Hitzewelle des Jahres schnell mal. Mehr...

Musik als legales Doping

Am Sonntag rennen 14'500 Frauen in Bern um die Wette. Hilft Musik den Läuferinnen auf die Sprünge? Oder bringt es sie bloss aus dem Takt? Auch hier gilt: Die Geschmäcker sind verschieden. Mehr...

Unfrieden am Egelsee

Weil Gastronomen aus der Länggasse am Egelsee der Stadt Bern ein Café eröffnen möchten, sehen die Angler und Fischer ihr Idyll im Schosshaldequartier bedroht. Immerhin seien sie schon seit 1942 dort. Mehr...

«Hinter dem Steuer sind wir dann alle gleich»

Der kaufmännische Angestellte Alain Valente gibt alle seine Ferientage her, um seinem Traum vom Profirennfahrer näherzukommen. Céline Rüttimann

Denn sie wissen nicht, was sie tun

Jugendliche suchen mit Mutproben den Adrenalinkick, verkennen aber die Risiken, so wie die Jugendlichen, die in Köniz den Notstopp des Zugs provozierten. Mehr...

Die Königin ist tot – es lebe die Königin

Was wird aus dem mühsamen Bienennest auf dem Balkon, nachdem es abtransportiert wurde? An der BEA lässt sich die Feuerwehr in die Karten blicken: Die Insekten kommen in «Kellerhaft». Mehr...

Bei Kälte bangen die Bauern um die Frucht ihrer Arbeit

In dieser Woche sind die Temperaturen nachts tief gefallen. Weil es im März warm war, konnte sich die Vegetation bereits weit entwickeln. Das ist nun ein Problem. Mehr...

Uneinigkeit in der Pestizid-Frage

Welche Folgen die Gifte auf die Umwelt haben, ist umstritten – sogar innerhalb der Bundesverwaltung. Mehr...

Bauern im Kampf gegen das Gift

In der Schweiz ist der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft noch immer hoch. Zwei Berner Bauern geben Einblick in ihren Arbeitsalltag – mit und ohne Pestizide. Mehr...

Stichworte

Autoren