Und dann und wann ein rosa Elefant

Martin ­Suter hat einen neuen Roman geschrieben. Ist der Autor der Simmel unserer Jahre? Natürlich nicht, aber der Vergleich hat einigen Charme. Mehr...

«Der Exorzist» ist tot

Vor 46 Jahren hat William Peter Blatty mit «Der Exorzist» einen schrecklichen Klassiker geschrieben. Nun ist der Autor und Oscarpreisträger im Alter von 89 Jahren gestorben. Mehr...

Warten wir auf den nächsten Fichenskandal?

Max Frisch war Beifang des Staatsschutzes. Es stellt sich daher die Frage, wer uns heute davor schützt, dass wir das Schicksal des Schriftstellers teilen. Mehr...

Die «Weltwoche» war schon früher einmal rechts

Manuel Gasser war bei der Gründung der «Weltwoche» mit dabei. Seine Biografie wirft ein neues Licht auf die frühe Geschichte der heute stramm rechtspopulistischen Zeitschrift. Mehr...

Ein Leben für einen Bären

Vor 60 Jahren stand da plötzlich dieser Bär mit Hut am Londoner Bahnhof Paddington – und wurde zum Star. Ausgedacht hat ihn sich Michael Bond, der am Freitag 90 Jahre alt wird. Mehr...

«Ich huste, also bin ich»

Der bald 90-jährige Martin Walser schreibt in «Statt etwas oder Der letzte Rank» sein Lebensresümee. Ein rundum versöhnliches Buch ist es nicht geworden. Aber wer wünscht sich schon einen versöhnten Martin Walser? Mehr...

Rosa Elefanten und weisse Freitage

Suter, Hohler, Muschg & Co. Sie sind alle da im Schweizer Literaturfrühling. Die grössten Erwartungen richten sich aber auf zwei andere Autoren. Mehr...

Werbung

Die Liebe in Zeiten der intelligenten Verkehrsampel

Navid Kermani jagt noch einmal das grosse Gefühl. Und findet wenigstens zur grossen Erzählung. Mehr...

«Die Anweisung lautete: ‹Seid kreativ›»

Interview Der Amerikaner Eric Fair hat in Abu Ghraib irakische Gefangene gefoltert. Später fühlte er sich so schuldig, dass er sich umbringen wollte. Jetzt hat er ein Buch darüber veröffentlicht. Mehr...

Schöne neue Hölle

Acht Versuchspersonen betreten eine künstliche Biosphäre: In seinem neuen Roman denkt T. C. Boyle ein reales Experiment aus den 90er-Jahren zu Ende. Mehr...

Ein Füllhorn für die Buchstabenkünstler

Das Bundesamt für Kultur zeichnet sieben Autorinnen und Autoren aus. Mehr...

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Anzeigen

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Werbung

60anni Primitivo Di Manduria

Qualitätswein und ein attraktiver Preis müssen sich nicht widersprechen. Jetzt im OTTO’S Webshop!