Kultur

Eine Frage des Anstands

Gewaltbilder auf Twitter sind fehl am Platz. Im Fall des abgeschossenen Flugs MH 17 wurde eine wichtige Grenze überschritten. Mehr...

Von Christian Lüscher, Jan Rothenberger.

Vielen Dank, meine lieben Narzissten!

In unserer Serie «Lässige Sünden» beichten DerBund.ch/Newsnet-Journalisten Kultursünden. Heute: Danksagungen. Mehr...

Von Andreas Tobler. Aktualisiert um 15:49

Das kanadische Heidi

Anne Shirley ist die Heldin des Kinderbuchklassikers aus Kanada, der sich weltweit 50 Millionen Mal verkauft hat. Zu ihrem Landhaus auf der Prince-Edward-Insel pilgern Touristen von überall her. Mehr...

Von Bernadette Calonego
 aus Vancouver. Aktualisiert um 15:25 1 Kommentar

Serie

«Keine Erklärung rechtfertigt eine Bombe, die ein Kind zerfetzt»

Dichter Jürg Halter und Fotografin Ester Vonplon haben sich am Montag in Sankt Immer im Berner Jura getroffen. Jetzt sind sie auf einer Reise ohne Ziel – das Sankt-Immer-Experiment hat begonnen. Mehr...

Von Jürg Halter und Ester Vonplon. Aktualisiert um 13:04

Grosse, getragene Töne

Am Alphornfestival in Nendaz werden heuer mehr als Zehntausend Besucher erwartet. Mehr...

Aktualisiert um 14:13

55'000 Franken für einen Kartoffelsalat

Alle wollen im Internet Geld verdienen, nur wenigen gelingts. Jetzt zeigt sich: Absurde Ideen bringen absurd viel Geld. Mehr...

Von Linus Schöpfer. Aktualisiert um 10:03 2 Kommentare

Von völlig logischer Schrägheit

Der Schweizer Dokfilmer Laurin Merz hat sich vier Jahre lang mit dem Künstler Erwin Wurm auseinandergesetzt. Das Resultat ist ein originelles Porträt eines Originals. Mehr...

Von Christoph Schneider. Aktualisiert um 08:27

Ruhe und Sturm

Selten war ein Gurtenprogramm dermassen vielgestaltig wie heuer. Freud und Leid waren nah beieinander, Folk und Blues die musikalische Grunddominante. Und auch die Berner Feel-Good-Teenager wurden prima versorgt. Mehr...

Von Ane Hebeisen. Aktualisiert am 21.07.2014 1 Kommentar

Die «Knaller-Tosca»

In der Rolle des Cavaradossi hätte Constantin Nica 1999 am Stadttheater exekutiert werden sollen. Es kam schlimmer: Der Tenor verlor wegen des Schusses sein Gehör. Mehr...

Von Marianne Mühlemann. Aktualisiert am 21.07.2014

Aus den Tiefen der Stille

Bei Mozart plätschert ein Bergbach, bei Schubert riecht es nach Heu: Zum Auftakt des Menuhin Festival betört der Pianist Christian Zacharias in der Kirche Saanen. Mehr...

Von Marianne Mühlemann. Aktualisiert am 20.07.2014

Ein streitbarer, weltoffener Geist

Er war Kanzlerberater und Marxismuskenner. Nun ist der Politologe Iring Fetscher, der Deutschland nach 1945 wie wenige andere Intellektuelle prägte, 92-jährig gestorben. Mehr...

Von Rudolf Walther . Aktualisiert um 08:42 1 Kommentar

Serie

«Ist der ominöse Markt heute die einzige relevante Autorität?»

Dichter Jürg Halter und Fotografin Ester Vonplon haben sich am Montag in Sankt Immer im Berner Jura getroffen. Nun begeben sie sich auf eine Reise ohne Ziel – das Sankt-Immer-Experiment hat begonnen. Mehr...

Jürg Halter und Ester Vonplon. Aktualisiert am 21.07.2014

Gastkommentar

«Ich setze keine Gänsefüsschen um das Wort Terroristen, sorry»

Die Musikerin und Autorin Irena Karpa fordert den Westen auf, die Ukraine im Kampf gegen die pro-russischen Separatisten zu unterstützen – auch mit Waffen und Geheimdienstinformationen. Mehr...

Von Irena Karpa. Aktualisiert am 21.07.2014 59 Kommentare

Gänseblümchen-Folk und Valium-Blues

Es ist Halbzeit auf dem Gurten. Zeit für eine musikalische Zwischenbilanz. Was taugte der Lieblings-Headliner der Gurtenmacher? Wie verdrogt soll man eine Bühne betreten? Und wie klingt Blues auf dem zweiten Bildungsweg? Mehr...

Von Ane Hebeisen. Aktualisiert am 19.07.2014

Die volle Dröhnung

Ein Rapper, der mit der Rauchmaschine um die Wette qualmt, ein Feuerwerk an Hits und ein wunschlos glückliches Publikum – Cypress Hill machten auf dem Gurten alles richtig. Mehr...

Von Martin Erdmann. Aktualisiert am 18.07.2014

Kultur

Umfrage

Was halten Sie von der Audioqualität der digitalen Musik?




Umfrage

Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?