Kultur

Ein fantastisches Durcheinander

Die famose Indie-Band The Notwist eröffnete das Zürcher Lethargy-Festival. Es war brillant. Mehr...

Von Rico Steinemann. Aktualisiert um 14:03

Der Skeptiker der Bilderwelten

Harun Farocki, der deutsche Dokumentarfilmregisseur, war einer der gescheitesten Kritiker unserer Bildergesellschaft. Nun ist er im Alter von 70 Jahren gestorben. Mehr...

Von Pascal Blum. Aktualisiert am 31.07.2014

Serie

Klassiker der Woche: Der Klang der Freundschaft

Es war ein Schock, als die Pianistin Mihaela Ursuleasa mit nur 33 Jahren starb. Auch für die Cellistin Sol Gabetta, die sich in einer TV-Sendung an ihre Freundin erinnerte. Mehr...

Von Susanne Kübler. Aktualisiert am 31.07.2014

Hollywood liebt den Tod des Rockgotts

Jim Morrison, Ray Charles, Tina Turner. Ihr Leben wurde verfilmt. Clint Eastwood verfilmte mit «Jersey Boys» den Werdegang der Four Seasons. Weshalb Biopics über Musiker beliebt sind und woran sie scheitern. Mehr...

Von Simon Knopf. Aktualisiert am 31.07.2014

Proteststurm für «Siegfried» in Bayreuth

Ausgerechnet als Bundeskanzlerin Angela Merkel bei den Bayreuther Festspielen zu Gast war, gab es nach der Aufführung des «Siegfried» ein Buhkonzert. Mehr...

Aktualisiert am 31.07.2014

Schlagende Clowns, taumelnde Monsieurs

In einer Woche wird Bern einmal mehr zum Festplatz für die internationale Strassen­kunst. Wo soll man den Geldsack öffnen? Wo kann man vorüberziehen? Und wo droht sogar Gefahr? Mehr...

Von Ane Hebeisen. Aktualisiert am 31.07.2014

Jenseits von Rosa

Becher voll Blut und ein Dracula am Keyboard: 
Perfect Pussy beissen sich unter die Oberfläche. Mehr...

Von Xymna Engel. Aktualisiert am 31.07.2014

Dragqueens & Neurowissenschaftler

Die Dampfzentrale trotzt der Sommerflaute mit einer 
Partyreihe für laue 
Sommerabende. Mehr...

Aktualisiert am 31.07.2014

Klanggold für alle

Nuria Rial hat allen Grund, vergnügt zu sein – mit und ohne Johann Sebastian. Mehr...

Von Marianne Mühlemann. Aktualisiert am 31.07.2014

Platters platte Pflanzen

Der Basler Mediziner Felix Platter erstellte vor 400 Jahren eines der grössten Herbarien seiner Zeit. Auszüge aus diesem Renaissance-Werk sowie seinem weiteren Schaffen sind nun im Botanischen Garten ausgestellt. Mehr...

Von Lorenz Häberli. Aktualisiert am 29.07.2014

Verwirrend und verzückend

Ein stummer Mann im Kimono und brennende Popcorn-Pfannen: Das dreitägige Theaterfestival Skilt widmete sich ganz der Performance und bot ein breites Spektrum an Formen und Inhalten. Mehr...

Von Lorenz Häberli. Aktualisiert am 28.07.2014

«Glokales» Jazzwunder im Emmental

Die 24. Ausgabe der war zugleich volksnah und top seriös: Die Konzerte von Ralph Alessi, Tom Harrell und Kenny Werner möchte man gerne noch ein zweites Mal erleben. Mehr...

Von Tom Gsteiger. Aktualisiert am 28.07.2014

«Ein stärkeres Bild lässt sich ja kaum vorstellen»

Dennis Conrad hat ein Buch zur Propaganda des Ersten Weltkriegs veröffentlicht. Er sagt, wie die Alliierten die Deutschen in Verruf bringen konnten und was uns die damalige Zeit über den Ukrainekonflikt lehrt. Mehr...

Interview: Linus Schöpfer. Aktualisiert am 31.07.2014 5 Kommentare

Wir brauchen mehr Beweise für das Böse – nicht weniger

Der Vizedirektor der Foto-Agentur Magnum sagt, warum es richtig war, die Toten des abgeschossenen Flugzeugs in der Ukraine zu fotografieren. Mehr...

Von Stuart Franklin. Aktualisiert am 31.07.2014 11 Kommentare

Ausflug ins Absurditätenkabinett

Snoop Dogg machte Zürich seine Aufwartung. Der Auftritt des US-Superstars liess einen grundsätzlich am Rapper zweifeln. Mehr...

Von Yann Cherix. Aktualisiert am 30.07.2014 6 Kommentare

Kultur

Umfrage

Was halten Sie von der Audioqualität der digitalen Musik?




Umfrage

Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?