Dossiers

Dossier: Eskalation in Nahost

Israels immer forschere Pläne zum Bau von Siedlungen in palästinensischen Gebieten sind nach Einschätzung der Vereinten Nationen das grösste Hindernis für den Frieden im Nahostkonflikt.


News

Die geheimen Terrortunnel der Hamas

Sie bunkern darin Joghurt und Granaten und hecken neue Pläne für Anschläge aus: Tief unter der Erde unterhalten militante Palästinenser im Gazastreifen ein einmaliges Tunnelsystem. Mehr...

Aktualisiert am 21.07.2014

Wie Israel die US-Präsidenten handzahm macht

Die israelische Invasion in Gaza frustiert Washington. Neu daran ist nichts: Seit 1956 irritiert Israel immer mal wieder den Bündnispartner. Kritik aber wird nur leise geübt. Barack Obama ist da keine Ausnahme. Mehr...

Von Martin Kilian, Washington. Aktualisiert am 21.07.2014 106 Kommentare

«Antisemitische Ausschreitungen» in Frankreich

Europaweit kam es am Wochenende zu Demonstrationen gegen den Krieg im Gazastreifen. In der Region Paris setzten sich Jugendliche über ein Versammlungsverbot hinweg und randalierten. Mehr...

Aktualisiert am 21.07.2014

Palästinenser sprechen von einem Massaker in Gaza

Erstmals dringen Israels Truppen in dicht bewohnte Gebiete ein. Im kleinen Städtchen Shejaia gerieten Tausende Zivilisten ins Kreuzfeuer. Mehr...

Von Gil Yaron. Aktualisiert am 21.07.2014

«Es ist so viel schlimmer als beim letzten Krieg»

Die Ärzte in Gaza müssen sich um Verletzte und Verzweifelte kümmern, obwohl es ihnen an allem fehlt – an Medikamenten, an Betten und an Hoffnung. Mehr...

Aktualisiert am 21.07.2014

Interview

«Jede Bewegung kann entscheiden, ob man lebt oder stirbt»

Johan Sommansson von Médecins sans Frontières arbeitet zurzeit in Gaza-Stadt. Er berichtet von erleichterten und von traumatisierten Menschen und wie er die Situation der letzten Tage vor Ort erlebte. Mehr...

Interview: Monica Fahmy. Aktualisiert am 23.11.2012

Hintergrund

Die Mörder von Abu Chedair sind «Gottesfürchtige»

Laut ersten Untersuchungen stecken radikale Ultraorthodoxe hinter der Ermordung des palästinensischen Jugendlichen, der aus Rache lebendig verbrannt worden war. Mehr...

Susanne Knaul, Bet Shemesh. Aktualisiert am 12.07.2014 128 Kommentare

Ägypten sperrt Palästinenser aus

Die Hamas ist zunehmend auf sich allein gestellt: Kriege und Krisen in der Region drängen den ­Palästinenserkonflikt in den Hintergrund. Mehr...

Von Sonja Zekri. Aktualisiert am 10.07.2014 13 Kommentare

«Ein jüdischer Jihad»

Nach dem Mord an drei israelischen und einem palästinensischen Jugendlichen ist das Land gespalten. Viele machen ihrem Zorn Luft – in den sozialen Netzwerken wie auf der Strasse. Mehr...

Von Anna Jikhareva. Aktualisiert am 04.07.2014

Empörung über Tötung von Hamas-Kameraleuten

Journalistenorganisationen sind empört über die gezielte Tötung von zwei palästinensischen Journalisten am letzten Dienstag. Für Israel sind die beiden Terroristen – und somit legitimes Angriffsziel. Mehr...

Aktualisiert am 22.11.2012 51 Kommentare

Das Raketenarsenal der radikalen Palästinenser

Mehr als tausend Raketen haben die Hamas und andere Gruppen seit letztem Mittwoch abgefeuert. Mit einem neuen Modell verbreiteten sie nun auch erstmals in Jerusalem und Tel Aviv Angst und Schrecken. Mehr...

Von Martin Wilhelm. Aktualisiert am 20.11.2012

Meinung

Blanker Hass

Beleidigende Nachrichten im Minutentakt: Jüdische Mitbürger in der Schweiz werden angesichts der jüngsten Eskalation in Nahost schlimm angefeindet. Mehr...

Von Herbert Winter. Aktualisiert um 07:32

Nur die Mörder der drei Israelis bestrafen, niemanden sonst

Ein Rechtsstaat funktioniert nicht mit der Suche nach Rache. Keine Rakete auf palästinensisches Gebiet kann die drei getöteten israelischen Teenager wieder lebendig machen. Mehr...

Von Susanne Knaul. Aktualisiert am 01.07.2014

Das Ungleichgewicht des Schreckens

Gaza und Goma: Die Eskalation im Nahen Osten wird stark beachtet, jene im Kongo jedoch kaum. Die Hintergründe. Mehr...

Eine Analyse von Christof Münger. Aktualisiert am 21.11.2012 103 Kommentare

Netanyahus blutiger Wahlkampf

Mit der Hinrichtung des Militärchefs der Hamas und der Vorbereitung einer Bodenoffensive in Gaza nimmt Benjamin Netanyahu einen neuen Krieg in Kauf. Vor Augen hat er seine Wiederwahl. Mehr...

Von Monica Fahmy. Aktualisiert am 19.11.2012

Israel macht Hamas salonfähig

Die arabischen Politiker geben sich in Gaza-Stadt die Klinke in die Hand. Die israelische Luftoffensive hat die Palästinenser militärisch geschwächt, politisch aber gestärkt. Mehr...

Von Thomas Avenarius, Kairo. Aktualisiert am 19.11.2012 267 Kommentare





Die geheimen Terrortunnel der Hamas

Sie bunkern darin Joghurt und Granaten und hecken neue Pläne für Anschläge aus: Tief unter der Erde unterhalten militante Palästinenser im Gazastreifen ein einmaliges Tunnelsystem. Mehr...

Aktualisiert am 21.07.2014

Wie Israel die US-Präsidenten handzahm macht

Die israelische Invasion in Gaza frustiert Washington. Neu daran ist nichts: Seit 1956 irritiert Israel immer mal wieder den Bündnispartner. Kritik aber wird nur leise geübt. Barack Obama ist da keine Ausnahme. Mehr...

Von Martin Kilian, Washington. Aktualisiert am 21.07.2014 106 Kommentare

«Antisemitische Ausschreitungen» in Frankreich

Europaweit kam es am Wochenende zu Demonstrationen gegen den Krieg im Gazastreifen. In der Region Paris setzten sich Jugendliche über ein Versammlungsverbot hinweg und randalierten. Mehr...

Aktualisiert am 21.07.2014

Palästinenser sprechen von einem Massaker in Gaza

Erstmals dringen Israels Truppen in dicht bewohnte Gebiete ein. Im kleinen Städtchen Shejaia gerieten Tausende Zivilisten ins Kreuzfeuer. Mehr...

Von Gil Yaron. Aktualisiert am 21.07.2014

«Es ist so viel schlimmer als beim letzten Krieg»

Die Ärzte in Gaza müssen sich um Verletzte und Verzweifelte kümmern, obwohl es ihnen an allem fehlt – an Medikamenten, an Betten und an Hoffnung. Mehr...

Aktualisiert am 21.07.2014

Israel meldet militärische Erfolge – zwei Soldaten sterben

Das israelische Militär hat nach eigenen Angaben wichtige strategische Errungenschaften der Hamas zerstört. Es verzeichnet jedoch auch Verluste: Bei einem Angriff starben zwei Soldaten. Mehr...

Aktualisiert am 19.07.2014

Video

Die Hamas zeigt sich unbeeindruckt von israelischer Offensive

Israelische Truppen zerstören Tunnel und Raketen-Infrastruktur der Hamas. Bei der Offensive wurden bereits 55 Personen getötet, darunter acht Mitglieder einer Familie. Die Hamas will unbeirrt weiterkämpfen. Mehr...

Aktualisiert am 19.07.2014

«Jede Bewegung kann entscheiden, ob man lebt oder stirbt»

Johan Sommansson von Médecins sans Frontières arbeitet zurzeit in Gaza-Stadt. Er berichtet von erleichterten und von traumatisierten Menschen und wie er die Situation der letzten Tage vor Ort erlebte. Mehr...

Interview: Monica Fahmy. Aktualisiert am 23.11.2012

Die Mörder von Abu Chedair sind «Gottesfürchtige»

Laut ersten Untersuchungen stecken radikale Ultraorthodoxe hinter der Ermordung des palästinensischen Jugendlichen, der aus Rache lebendig verbrannt worden war. Mehr...

Susanne Knaul, Bet Shemesh. Aktualisiert am 12.07.2014 128 Kommentare

Ägypten sperrt Palästinenser aus

Die Hamas ist zunehmend auf sich allein gestellt: Kriege und Krisen in der Region drängen den ­Palästinenserkonflikt in den Hintergrund. Mehr...

Von Sonja Zekri. Aktualisiert am 10.07.2014 13 Kommentare

«Ein jüdischer Jihad»

Nach dem Mord an drei israelischen und einem palästinensischen Jugendlichen ist das Land gespalten. Viele machen ihrem Zorn Luft – in den sozialen Netzwerken wie auf der Strasse. Mehr...

Von Anna Jikhareva. Aktualisiert am 04.07.2014

Empörung über Tötung von Hamas-Kameraleuten

Journalistenorganisationen sind empört über die gezielte Tötung von zwei palästinensischen Journalisten am letzten Dienstag. Für Israel sind die beiden Terroristen – und somit legitimes Angriffsziel. Mehr...

Aktualisiert am 22.11.2012 51 Kommentare

Das Raketenarsenal der radikalen Palästinenser

Mehr als tausend Raketen haben die Hamas und andere Gruppen seit letztem Mittwoch abgefeuert. Mit einem neuen Modell verbreiteten sie nun auch erstmals in Jerusalem und Tel Aviv Angst und Schrecken. Mehr...

Von Martin Wilhelm. Aktualisiert am 20.11.2012

Blanker Hass

Beleidigende Nachrichten im Minutentakt: Jüdische Mitbürger in der Schweiz werden angesichts der jüngsten Eskalation in Nahost schlimm angefeindet. Mehr...

Von Herbert Winter. Aktualisiert um 07:32

Nur die Mörder der drei Israelis bestrafen, niemanden sonst

Ein Rechtsstaat funktioniert nicht mit der Suche nach Rache. Keine Rakete auf palästinensisches Gebiet kann die drei getöteten israelischen Teenager wieder lebendig machen. Mehr...

Von Susanne Knaul. Aktualisiert am 01.07.2014

Das Ungleichgewicht des Schreckens

Gaza und Goma: Die Eskalation im Nahen Osten wird stark beachtet, jene im Kongo jedoch kaum. Die Hintergründe. Mehr...

Eine Analyse von Christof Münger. Aktualisiert am 21.11.2012 103 Kommentare

Netanyahus blutiger Wahlkampf

Mit der Hinrichtung des Militärchefs der Hamas und der Vorbereitung einer Bodenoffensive in Gaza nimmt Benjamin Netanyahu einen neuen Krieg in Kauf. Vor Augen hat er seine Wiederwahl. Mehr...

Von Monica Fahmy. Aktualisiert am 19.11.2012

Israel macht Hamas salonfähig

Die arabischen Politiker geben sich in Gaza-Stadt die Klinke in die Hand. Die israelische Luftoffensive hat die Palästinenser militärisch geschwächt, politisch aber gestärkt. Mehr...

Von Thomas Avenarius, Kairo. Aktualisiert am 19.11.2012 267 Kommentare

Stichworte

Autoren

Immobilien

Marktplatz

@derbund auf Twitter