Jetzt beliebt auf Facebook

Die 25 am häufigsten empfohlenen Artikel der letzten vier Wochen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Jetzt beliebt auf Facebook

Die 25 am häufigsten empfohlenen Artikel der letzten vier Wochen.

Der Kotau von Bern

Der Berner Polizeieinsatz gegen Tibet-Aktivisten ist verstörend – und weist über den konkreten Vorfall hinaus.

963 Empfehlungen

Dann sag doch gleich «Neger»

Der Kampf um die erleichterte Einbürgerung ist rassistisch.

560 Empfehlungen

Chaoten wollen Kundgebung stören

SVP-nahe Kreise wollen am 18. März gegen die «Missachtung des Volkswillens» demonstrieren. Linksextreme mobilisieren dagegen mit dem Spruch «Welcome to Hell!» – so wie 2007.

502 Empfehlungen

Nach dem Sieg fliessen die Tränen

Bern wählt mit grosser Mehrheit Alec von Graffenried (GFL) zum Stadtpräsidenten. Im Rathaus fliessen die Tränen und knallen die Korken.

497 Empfehlungen

«Moor mit dim unerwartete Tod ändet für üs e ungloublechi Ära»

Der Mitgründer der Berner Notschlafstelle ist verstorben. Im Sleeper heisst es: «Wir trauern.»

496 Empfehlungen

Kirsch und Röteli für Chinas Präsidenten

Zwei Tage vor der WEF-Eröffnung trifft der chinesische Präsident Xi Jinping in der Schweiz ein. Alles zu seinem Staatsbesuch lesen Sie bei DerBund.ch/Newsnet.

484 Empfehlungen

Diagnose subito! Und bitte mit Bild!

Hausärzte werden bald aussterben, ihre Zeit ist um. Sie sind zu langsam, zu wenig präzise. Und vor allem: zu günstig.

446 Empfehlungen

«Danke, #MerylStreep»

Plötzlich wurde es still im Saal, einige hatten Tränen in den Augen: Wie Meryl Streep auf der Golden-Globes-Bühne gegen Donald Trump ankämpfte. Der Angeschossene gab bald zurück.

351 Empfehlungen

Attraktive Kämpfe am Boxing Day

Das Berner Publikum kam im Kursaal in den Genuss eines durchgestylten Anlasses mit hochstehendem Boxsport. «Tyson» war ein zäher Herausforderer und Chervet doppelt entzückt.

333 Empfehlungen

Schnegg erntet heftige Kritik: «Das ist eine sozialpolitische Schande»

Die Eckwerte des kantonalen Sozialhilfegesetzes kommen bei der Stadt Bern gar nicht gut an.

309 Empfehlungen

Es fehlt an Arbeit, nicht an Druck

Die Sozialhilfequote lässt sich mit Kürzungen beim Grundbedarf nicht senken, sagen Experten. Schliesslich gebe es nicht mehr Arbeitsplätze, wenn es den Sozialhilfebezügern schlechter gehe.

307 Empfehlungen

«Ähnlich wie in den 1930er-Jahren»

Ist 2016 der Anfang vom Ende der Demokratie? Wie stoppt man Le Pen? US-Historikerin Anne Applebaum sagt, wie Schlimmes verhindert werden kann.

292 Empfehlungen

Die unbekannten Wurzeln des Ländlers

Auch beim Berner Musiker Stephan Eicher wurde zu Hause kaum über die jenischen Vorfahren gesprochen. Der Film «Unerhört Jenisch» beleuchtet die stille Geschichte der jenischen Musik.

274 Empfehlungen

Die Optimisten aus dem Schattloch

Im Stockental gibt es Häuser, die im Winter sechs Wochen lang keinen Sonnenstrahl abbekommen. Ihre Bewohner sind trotzdem zufrieden. Dafür seien die Hauspreise tief, sagen sie zum Beispiel.

270 Empfehlungen

Musliminnen müssen in Schwimmunterricht

Obligatorischer Schwimmunterricht verletzt die Religionsfreiheit nicht: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte gibt der Schweiz im Fall von zwei Schülerinnen aus Basel recht.

267 Empfehlungen

«Es ist alles gesagt»

Sarbach, das war der wunderlichste, verschrobenste, aber auch heiterste Liedermacher dieses Landes. Ab sofort wird er sein Unwesen nicht mehr treiben. Er spielt nun Tango. Und räumt den Schnee weg.

255 Empfehlungen

Giftanschlag auf Wanderfalken: Taubenzüchter kommt vor Gericht

Ein Taubenzüchter aus Kosovo soll mit einer vergifteten «Kamikazetaube» versucht haben, streng geschützte Wanderfalken zu töten.

248 Empfehlungen

Frühes Weihnachtsgeschenk für die Heitere Fahne

Nachdem das Kollektiv Freiraum die Vergabe des Sozialpreises kritisiert hat, erhält es eine Spende in der Höhe des Preises.

237 Empfehlungen

Schnegg hat die eigenen Experten nicht einbezogen

SVP-Regierungsrat Pierre Alain Schnegg hat die Vorlage zur umstrittenen Sozialhilferevision in Eigenregie erstellt. Direktionsintern sorgt dies für Verärgerung.

190 Empfehlungen

Berner Polizei unter Beschuss

Während für Tibet-Aktivisten und linke Politiker das Vorgehen der Polizei «eine Schande» ist, lobt Sicherheitsdirektor Reto Nause den Einsatz beim chinesischen Staatsbesuch.

183 Empfehlungen

Betrug am Mittelstand

Die Reform der Unternehmenssteuer ist ein gigantisches Subventionsprogramm für Grossunternehmen. Besonders leiden werden die finanzschwachen Kantone.

171 Empfehlungen

Schweiz weist mehr tibetische Flüchtlinge zurück

Nur noch jeder zweite tibetische Flüchtling darf hier bleiben. Doch wohin sollen die Abgewiesenen? Die Tibeter sind Staatenlose.

160 Empfehlungen

LKW-Anschlag in Jerusalem – Fahrer war offenbar IS-Anhänger

In Jerusalem hat ein Mann einen Lastwagen in eine Soldatengruppe gesteuert. Mindestens vier Menschen wurden getötet. Die Polizei spricht von einem Terroranschlag.

148 Empfehlungen

«Der Kolonialismus hat nie aufgehört»

Wilfried N’Sondé, Schriftsteller und Gastprofessor an der Universität Bern, über den Heiligen Geist, das Ende der Arbeit und die «Produktion» von Armut.

144 Empfehlungen

Ein Entscheid, der nur Verlierer hervorbringt

Der Vorschlag des Regierungsrats zur Sozialhilfe ist aus mehreren Gründen kein guter.

143 Empfehlungen

Erstellt: 24.11.2010, 10:38 Uhr

Werbung

60anni Primitivo Di Manduria

Qualitätswein und ein attraktiver Preis müssen sich nicht widersprechen. Jetzt im OTTO’S Webshop!

Werbung

Blogs

Zum Runden Leder Wasserschaden

KulturStattBern Berner Beben (1)

Die Welt in Bildern

Rauchsäule: In der chilenischen Region O'Higgins verursachen zur Zeit Waldbrände riesige Rauchwolken. (20. Januar 2017)
(Bild: Moises Catrilaf) Mehr...