Heute eine Bürostadt, morgen auch ein Wohnquartier

Hinter dem Bahnhof Wankdorf haben bald vier Berner Unternehmen ihren Sitz – 
und das ist erst der Anfang. Mehr...

Burgernziel: Weitere Verzögerung droht

Hundert Jahre alte Verträge könnten dafür sorgen, dass sich die Realisierung der geplanten Überbauung auf dem Areal 
des Tramdepots Burgernziel weiter verzögert. Die Stadtverwaltung beschwichtigt – doch so klar ist die Rechtslage nicht. Mehr...

Kommentar: Business statt Bärenwohl

Kommentar Der Gemeinderat will die Bären wären der Sanierung der Bärenpark-Mauer dem Baulärm aussetzen. Damit hat er sich für den Tourismus und gegen das Wohl der Tiere entschieden. Mehr...

Thomas D. Meier präsidiert neu die Progr-Stiftung

Berns Zentrum für Kulturproduktion Progr erhält einen neuen Stiftungsratspräsidenten. Thomas D. Meier ersetzt Mitte Juni den jetzigen Präsidenten Matthias Kuhn. Mehr...

Schöne neue Arbeitswelt der Post

Die Post bezieht ihren neuen Hauptsitz im Wankdorf. Noch 25 der 1800 Angestellten haben hier ein eigenes Büro – alle anderen müssen sich jeden Morgen neu einrichten. Dazu mussten sich die Mitarbeiter vor dem Umzug von einer Menge Akten und Ordnern trennen. Mehr...

«Aus Bern möchte ich nicht mehr weggehen»

Die Walliser Historikerin Stephanie Summermatter erklärt den Bernern Bern. Geschichte soll Zusammenhänge sichtbar machen, findet sie. Mehr...

Aufgetischt: Des Thailänders Lieblingsbeiz

Im Pad Thai an der Gerechtigkeitsgasse wird kein Dessert serviert, das Panang-Curry aber ist ein Gaumenschmaus. Mehr...

«Wir bauen einen Hippie-Bus»

Am Freitag beginnen am Klösterlistutz die 30. Berner Renntage. Auf dem Längmuurspielplatz wird an den Kisten heftig Hand angelegt – ein Werkstattbesuch. Mehr...

Das Geranienmeer kehrt zurück

«Belmonte Night», «Eco Fire» oder «Sugar Baby» – diese und rund 30 weitere Geranien­sorten sind am Berner ­Graniummärit auf dem Bundesplatz erhältlich. Mehr...

Wie trocknet gewaschenes Geld?

Die Ask-Force hat sich mit Hochdruck in die Fachliteratur vertieft – und ist trotzdem zu keinem eindeutigen Resultat gekommen. Mehr...

Die «New York Times» und der Muristalden

Hauptstädter Bern gebührt Ehre. Laut der «New York Times» gehört der Grosse Muristalden zu den zwölf beliebtesten Strassen Europas. Zum Blog

Berner Platten

Der Hauptstädter Weil heute Record Store Day ist, haben wir für Sie einige Berner Raritäten und Obskuritäten zusammengetragen, die in Ihrem Plattenregal nicht fehlen dürfen. Zum Blog

«Entscheidend für Bern ist 
eine gute Veloinfrastruktur»

Interview Es braucht sichere Velorouten, damit in Bern mehr Leute aufs Velo umsteigen, sagt der Veloverkehrsexperte Urs Walter. Mehr...

Espinoza prüft Kandidatur für den Gemeinderat

Ex-Stadtratspräsidentin Tania Espinoza (GFL) schliesst eine erneute Kandidatur für den Berner Gemeinderat nicht aus – allerdings nur mit RGM. Mehr...

Werbung

Immobilien

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Publireportage

BLS-Tageskarte

Jeden Tag nur 200 Stück: Sichern Sie sich Ihre BLS-Tageskarte für Ausflüge mit Bahn, Bus und Schiff durch die halbe Schweiz.

Publireportage

Lötschberger Online-Wettbewerb

Gewinnen Sie eine Bahnrundreise inkl. Übernachtung im Grand Hôtel Suisse-Majestique in Montreux.

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.