Auto brennt in Brünnentunnel

Am Sonntagvormittag brannte ein Auto im Brünnentunnel. Es kam zu Verkehrsbehinderungen – verletzt wurde niemand. Mehr...

Grün statt Orange

Neuer Name, bewährtes Programm: das Salt Cinema auf der Grossen Schanze. Mehr...

Boden wird als «stark belastet» eingestuft

Auf dem Viererfeld werden Prüfwerte überschritten. Die Ergebnisse sind aber laut Kanton «nicht besorgnis­erregend». Mehr...

Nachtbaden kürzt Schönheitsschlaf

Manches Schwimmbecken ist derzeit am Abend warm und trüb. Man habe die Hygiene im Griff, sagen die Berner Bademeister. Risikofaktoren sind Kinderbecken und – ganz aktuell – die Badenächte. Mehr...

Gemeinwohl kommt vor Eigennutz

Wer Zersiedelung bekämpfen will, muss die Viererfeld-Überbauung befürworten. Die Gegner sind für Verdichtung – aber nicht vor der eigenen Haustüre. Mehr...

Schwimmer im Marzili bleibt verschwunden

Der Fall des Schwimmers, der am Freitag in der Aare auf der Höhe Marzili womöglich ertrunken ist, bleibt vorerst ungeklärt. Mehr...

Die Aare wird 22 bis 23 Grad warm

Die Aare wird noch wärmer. Der Rekord aus dem Hitzesommer von 2003 bleibt aber voraussichtlich unerreicht. Mehr...

Kokain-Club scheiterte 1994 in Zürich

Berner Präventionsfachleute sind skeptisch gegenüber einer Motion, welche den kontrollierten Kokainverkauf fordert. Mehr...

Schnee war gestern

Morgen findet das 22. Anyone Can Play Guitar Festival statt. Die auftretenden Bands kennt niemand. Das heisst aber nicht, dass man sie nicht gehört haben muss. Mehr...

Wasserschaden im früheren «Bund»-Haus

Am Freitagmorgen ist in einem Geschäftshaus an der Effingerstrasse ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken entstanden. Mehr...

Der Kampf ums Viererfeld hat begonnen

Gegen die Einzonung von Viererfeld und Mittelfeld in Bern hagelte es Einsprachen. Die Gegnerschaft besteht aus einer Allianz von Anwohnern, Wachstumskritikern und Bürgerlichen. Mehr...

Stadtrat ändert Wahlmodus fürs Stadtpräsidium

In einem zweiten Wahlgang fürs Berner Stadtpräsidium sollen neu alle in den Gemeinderat gewählten Personen antreten können. Mehr...

Brüste, Bizeps und ein Blumenstrauss

Hauptstädter Der Bauernkalender will das Image des Berufsstandes verbessern – aber geht er das nicht ganz falsch an? Zum Blog

Werbung

Immobilien

Meistgelesen in der Rubrik Bern

Publireportage

Grillvergnügen auf dem See

Grill & Chill auf der Swiss Barbecue Cruise: mit dem Grillspiess dem Sonnenuntergang entgegen.

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.