Bern

Die Kirche präsentiert sich 
wie an einer Leistungsschau

Die Stadtberner Reformierten haben am Wochenende mit einem grossen Fest gezeigt, wie viel sie zu bieten haben – und wie sehr sie auf der Suche nach ihrer Zukunft sind. Mehr...

Von . Aktualisiert um 08:42

Vom «Droschken»-Regime bis zum Uber-App-Zeitalter

Vor 60 Jahren war Paul Späth Mitbegründer von Nova-Taxi, heute ist er 80-jährig – und noch immer für seine Kunden auf Achse. Mehr...

Von Markus Dütschler.

Swiss Skills 2014: Bern rüstet sich für junge Berufstalente

Ein Grossanlass steht vor 
den Toren Berns: die ersten zentralen Schweizer Berufsmeisterschaften. Die Stadt hisst nun die Flaggen. Mehr...

Von Selina Stucki. Aktualisiert um 10:43

Probleme mit den 
Schach-Problemen

Die Schweizer Schachpro­blemlöser schnitten an der Weltmeisterschaft in Bern schlechter ab als erwartet. Mehr...

Von Dölf Barben. Aktualisiert um 08:06

«C’est drôle, le tramway»

Tausende feierten am Wochenende in Besançon die Eröffnung der neuen Tramlinien, darunter eine Gruppe Berner ÖV-Enthusiasten. Mehr...

Von Adrian Müller. Aktualisiert um 07:45 8 Kommentare

Plötzlich gibt es Alternativen

Weil Ostermundigen kein Asylzentrum in einer Zivilschutzanlage will, schlägt die Gemeinde andere Gebäude vor – in Bern. Mehr...

Von Anita Bachmann. Aktualisiert um 07:19 5 Kommentare

Stöpsel rein

Man will die Kirche nicht länger im Dorf lassen, oder zumindest das Glockenläuten zum Stundenschlag aussetzen. Zum Blog

Aktualisiert um 07:03

Rechtsradikale überfallen besetztes Haus in Bern

Mit Schlagstöcken bewaffnete Männer haben ein besetztes Haus in Bern gestürmt. Die Besetzer vermuten einen politischen Hintergrund. Mehr...

Von Fabian Christl. 17 Kommentare

Mann in Berner Club Belmondo im Gesicht verletzt

Ein Mann ist in der Nacht auf Sonntag im Club Belmondo in Bern von Unbekannten attackiert worden, als er einen Streit schlichten wollte. Mehr...

Aktualisiert am 31.08.2014

Mit Mozart über trennende Gräben

Trotz des Kriegs in der Ost-Ukraine setzt der Berner Verein Legato sein Engagement für die Musik 
in der ukrainischen Stadt Odessa fort. Mehr...

Von Matthias Ryffel. Aktualisiert am 31.08.2014

Kulturverbände fordern Marschhalt bei der Kulturförderung

Die Stadt Bern soll sich 
genügend Zeit zur Erarbeitung einer «soliden Kultur­förderungsstrategie» nehmen. Mehr...

Von Bernhard Ott. Aktualisiert am 30.08.2014

Dem Zufall die Tür öffnen

Einmal um die Welt und wieder zurück: Diesen weiten Weg legt derzeit Till Könnekers Living Cube zurück. Das Möbel vereint in sich auf wenigen Quadratmetern Wohnwand, Stauraum, Gästebett und Garderobe. Mehr...

Von Karin Hänzi Berger. Aktualisiert am 30.08.2014

«Vielleicht geben sich die Verantwortlichen der Reitschule nun einen Ruck»

Gemeinderat Reto Nause appelliert an die «konstruktiven Kräfte» in der Reitschule. Der Stadtrat findet es gut, dass die Reitschule das Gewaltproblem offen benennt. Mehr...

Von Adrian M. Moser, Bernhard Ott. Aktualisiert am 30.08.2014

Das elektronische Wirtshaus

Vor zehn Jahren, am 1. September 2004, erschien der erste Beitrag des «Bund»-Fussballblogs «Zum Runden Leder». Wir ziehen den Hut vor den Autoren, die diesem Format die frohe Geselligkeit beigebracht haben. Mehr...

Von Pedro Lenz. Aktualisiert am 31.08.2014 2 Kommentare

«Sagt mir jemand ‹Sie Knalltüte›, dann klingt das doch liebevoll»

Weil Herr Rrr, Gründer und Chef des Blogs «Zum Runden Leder», Interviewanfragen prinzipiell ablehnt, spricht hier sein Zwillingsbruder Christian Zingg. Er gibt Auskunft über Nagelpilz und die Manieren der Leser. Mehr...

Interview: Hanna Jordi. Aktualisiert am 30.08.2014