Berner Stadtrat spricht halbe Million für Tour-de-France-Gastspiel

Für das Gastspiel der TdF in Bern hat der Stadtrat einen Kredit von 550'000 Franken gesprochen. Damit ist auch die Finanzierung des Rahmenprogramms gesichert. Mehr...

Kunstturn-EM: Gelenke aus Gummi

Schön zum Schauen, aber nicht zum Mitfiebern? Noch sind die Zuschauerbänke vor Ringen, Reck und Pferd nur zur Hälfte besetzt. Mehr...

Nach Idomeni-Räumung: Protestcamp auf Berner Bundesplatz

Flüchtlingsaktivisten haben am Donnerstagabend ein Protestcamp auf dem Bundesplatz in Bern errichtet. Mehr...

Kursaal Bern mit höherem Gewinn

Die Berner Kongress und Kursaal AG hat das Jahr 2015 mit einem Gewinn von 3,3 Millionen Franken abgeschlossen. Mehr...

Der rot-grüne Stadtrat kürzt die Subventionen der Reitschule

Der neue Leistungsvertrag der Stadt mit der Reitschule ist unter Dach. Neu sind Sanktionen möglich. Mehr...

Ein Mahnmal auf dem Bahnhofplatz

Auf dem Bahnhofplatz ragt seit Donnerstag ein Turm in die Höhe. Er soll für eine humanitäre Flüchtlingspolitik stehen. Mehr...

Bern feiert sein Unesco-Label

Am 11. und 12. Juni sollen die Schweizer Welterbestätten gewürdigt werden. Bern ist bei den Feierlichkeiten ganz vorne mit dabei. Mehr...

Stadt Bern zieht Hüttendorf-Entscheid weiter

Die Stadt Bern beharrt auf der Hüttendorf-Zone in Riedbach (Gemeinde Bern): Sie hat gegen den negativen Kantonsentscheid Beschwerde erhoben. Mehr...

Brache-Drama für Dummies

Der Hauptstädter Krawall-Partys, Telefonüberwachung, menschliches Schutzschild? Was labern die? Wir erklären es Ihnen. Zum Blog

Im Oberfeld wird die Zukunft gelebt

Bern verspricht sich von der Überbauung des Viererfelds einen Entwicklungsschub für die Stadt - etwa so wie beim neuen Quartier auf dem Oberfeld in Ostermundigen. Mehr...

Das Ringen um die Innenstadt-Plätze beginnt

Wie weiter mit der Achse Waisenhausplatz–Bärenplatz? Baudirektorin Ursula Wyss kann sich vorstellen, den Innenhof der Polizeiwache für die Bevölkerung zu öffnen. Mehr...

Baustart der Skateanlage auf Schützenmatte verzögert sich

Der lang ersehnte Spatenstich – so nannte der Verein Sk8Bern den bevorstehenden Baubeginn der Skateanlage. Doch der geplante Baustart musste aufgrund fehlender Aufreissbewilligung verschoben werden. Mehr...

Stadtregierung will Internet-Pranger – oder doch nicht?

Der Gemeinderat fordert nach der Randale vom Wochenende eine «Internet-Fahndung». Was das genau ist, da sind sich Alexander Tschäppät und Reto Nause uneins. Mehr...

Wahlvolk, sei wachsam beim Einkaufen

Kolumne «Poller»-Kolumnist Markus Dütschler schätzt den Akt des Einkaufens. Man trifft dort allerhand spannende Personen, zum Beispiel Stapi-Kandidaten. Mehr...

Werbung

Immobilien

Meistgelesen in der Rubrik Bern