Die Fasnächtler trotzen auch dem Regen

Bildstrecke Ob Schnee oder Regen: Die Berner lassen sich nicht davon abhalten, ihre Fasnacht zu feiern. Mehr...

Cannabisabgabe: Pilot-Stadt Bern

In vier Schweizer Städten soll das Kiffen ab 2017 versuchshalber legal sein. Bis zur Bewilligung ist es aber ein steiniger Weg: Bund und Kantone müssen zustimmen. Mehr...

Im Bärenfell ins Schneegestöber

Wenn die Kartonschachtel im Kinderwagen Arme hat, ist Kinderfasnacht. Bei kalten Temperaturen und Schneetreiben wünschte sich manche Prinzessin ein dickes Fell. Mehr...

Die Essensecke im Bahnhof erhält Zuwachs

Im Bahnhof Bern haben zwei neue Take-aways eröffnet. Wo sich im letzten Jahrhundert die Leute im Bahnhofbuffet trafen, um zu dinieren, stressen sie heute essend auf den Zug. Mehr...

Quartier will Neustart am Falkenplatz

Freiraum statt Kommerz: Die Quartierkommission Länggasse verlangt, dass die Stadt das Konzept des Park-Cafés überdenkt. Mehr...

Die Fasnächtler vermissen Stapi Tschäppät jetzt schon

Die Schnitzelbänkler haben ihre Wahl getroffen. Im Fokus ihrer Verse stehen heuer Sepp Blatter, Rotlicht-Hofer und der nahende Stadtpräsidiumswechsel in der Stadt Bern. Mehr...

Auch SVP-Mann Thomas Fuchs profitiert von Sozialhilfegeldern

Der Politiker sieht kein Problem darin, Wohnungen teuer an Sozialhilfebezüger zu vermieten. Mehr...

«Friedli hätte die Parteimitglieder informieren müssen»

Parteipräsident Rudolf Friedli hatte von Stefan Hofers Bordell-Vergangenheit gewusst, bevor er ihn nominieren liess. Das sorgt parteiintern für Kritik. Mehr...

Der Fasnachtsbär entert die Gassen

Mit der Bärenbefreiung vom Donnerstagabend ist es offiziell: das Berner Narrentreiben ist im Gang. Mehr...

Kubanischer Filmemacher wird Friedrich-Dürrenmatt-Gastprofessor

Fernando Pérez soll den Studenten die Sprache des lateinischen Kinos vermitteln. Mehr...

Aktion gegen den Abbau der Prämienverbilligungen

Die Junge Alternative hat am Donnerstag gegen den Abbau der Prämienverbilligungen demonstriert. Mehr...

«Die syrische Regierung schreibt die Nachrichten gleich selbst»

Interview Zaher Aljamous studierte englische Literatur und arbeitete als Journalistin beim syrischen Staatsfernsehen. Heute lebt sie als Asylsuchende in Bern. Mehr...

Velo-Offensive nimmt Formen an

Das Tiefbauamt publizierte am Mittwoch vier Baugesuche für eine Veloroute Wankdorf. Mehr...

Werbung

Immobilien

Meistgelesen in der Rubrik Bern