Bern

Fenster der Weissenstein-Sporthallen gingen zu Bruch

Bei einem Test der Entrauchungsanlage der neuen Sporthallen Weissenstein am Dienstagnachmittag implodierte die Glasfront einer Halle. Verletzt wurde niemand. Mehr...

Aktualisiert am 30.07.2014 2 Kommentare

Der «letzte Büezer» geht

34 Jahre lang hat Martin Berger für den «Bund» gearbeitet, Bleibuchstaben in Zeilen gesetzt, Seiten gewalzt, Textgefässe gezeichnet – und sich um die Arbeitskollegen gekümmert. Mehr...

Von Janina Gehrig. Aktualisiert am 30.07.2014 3 Kommentare

Ein Stern ist erloschen

Er war Sternenjäger, akribischer Beobachter, Hausherr der Sternwarte Zimmerwald und lieferte der Nasa den Stoff, aus dem Kometen sind. Der Astronom Paul Wild ist am 2. Juli 2014 im Alter von 88 Jahren in Bern verstorben. Mehr...

Von Simon Gsteiger. Aktualisiert am 30.07.2014

Hochwasser: Lage hat sich stabilisiert

In den Unwettergebieten im Kanton Bern hat sich die Lage am Mittwoch weiter stabilisiert. An der randvollen Aare in Bern hat die Feuerwehr vorsorglich Schutzdämme aufgestellt. Im Emmental kamen die Aufräumarbeiten weiter voran. Unsicherheitsfaktor bleibt das Wetter. Mehr...

Aktualisiert am 30.07.2014

Bowling for Marzili

Hundewetter! Der Hauptstädter geht für Sie raus und gleich wieder rein: Ins Bowlingcenter. Zum Blog

Von Ragulan Vivekananthan. Aktualisiert am 30.07.2014

Stadt Bern lässt Graffiti einfach stehen

Die Graffiti in der Stadt Bern mehren sich, weil das Tiefbauamt seine Reinigungsarbeiten eingestellt hat. Das stösst auf Unverständnis im Gewerbe und in der Politik. Mehr...

Von Jean-Michel Wirtz. Aktualisiert am 30.07.2014 19 Kommentare

Dem Vaucher-Lift droht das Aus

Das Sportgeschäft Vaucher schliesst seine Berner Filiale. Die Zukunft des Paternoster-Lifts hängt vom Nachmieter ab. Mehr...

Von Adrian Sulc. Aktualisiert am 29.07.2014 3 Kommentare

Der Integrations-Platz

Mal grillieren sie im Winter, mal demonstrieren sie für die Muslimbruderschaft, mal wollen sie unser Blut. Zum Blog

Aktualisiert am 28.07.2014

Kein Markt für die Landbevölkerung

Nicht nur den Kunden der Caritas-Märkte steht ein kleines Budget zur Verfügung. Auch die Hilfsorganisation selbst kann ihr Angebot aufgrund fehlender finanzieller Mittel nicht ausbauen. Die Nachfrage wäre aber da. Mehr...

Von Jean-Michel Wirtz. Aktualisiert am 25.07.2014

Angehörige fechten Urteil an

Das oberste Gericht der Türkei wird entscheiden müssen, ob der «Safari-Mörder» nach dem strengeren türkischen Recht verurteilt werden soll. Mehr...

Von Bernhard Ott, Veronika Hartmann. Aktualisiert am 25.07.2014

«Die Möwen sind neu in der Stadt»

Bern ist ein kleines bisschen maritimer geworden: Derzeit kreisen Möwen über der Stadt. Biologe Michael Schaad erklärt, was sie hier zu suchen haben. Mehr...

Interview: Hanna Jordi. Aktualisiert am 25.07.2014 2 Kommentare

Ein neuer Standort für die Stadtnomaden

Ab August werden die Stadtnomaden auf dem Zirkusplatz im Gaswerkareal beheimatet sein. Mehr...

Aktualisiert am 25.07.2014

Von der Ohrfeige zum Vierfachmord

Am Anfang des «Safari-Mordes» stand eine Ohrfeige, die der Wirt einer Putzfrau gegeben hatte. Danach folgte eine Eskalation, die in einer der schlimmsten Taten in der Schweizer Kriminalgeschichte endete. Mehr...

Von Bernhard Ott. Aktualisiert am 25.07.2014 1 Kommentar

Berns bestes Cordon Bleu

Hier schreibt ein bekennender Cordon-Bleu-Fan. Das Vorgehen in einem neuen Restaurant ist immer gleich: Sofern auf der Speisekarte vorhanden, wird dieses Gericht bestellt. Zum Blog

Aktualisiert am 25.07.2014

Bern

Immobilien

Marktplatz

@derbund auf Twitter