Stichwort:: Inselspital

News

Video

Moderne Technik ermöglicht hochpräzise Operationen

Das Berner Inselspital verfügt über neue Operationssäle. Bildgebungstechnik erlaubt es, das Operationsergebnis laufend zu überwachen – was ein Vorteil ist. Mehr...

Neuer Schub für den Medizinstandort Bern

Auf dem Inselareal hat das Zentrum für translationale Medizin seinen Betrieb aufgenommen. Es soll dabei helfen, medizinische Forschung und Praxis besser zu verbinden. Mehr...

So sieht der neue Eingang ins Inselspital aus

Das Berner Inselspital eröffnet am Donnerstag seinen neu gestalteten Haupteingang. Mehr...

Das Inselspital will bei der Frauenklinik für mehr Sicherheit sorgen

Um die bestehenden Fassadenträger zu entlasten, werden ab Ende August zwei zusätzliche Lager eingebaut. Mehr...

Berner Insel-Gruppe mit vier neuen Verwaltungsräten

Die Berner Kantonsregierung hat vier neue Verwaltungsratsmitglieder der Berner Insel Gruppe AG ernannt. Joseph Rohrer im Amt des Präsidenten bleibt hingegen unverändert. Mehr...

Interview

«Die Alternative war, beide sterben zu lassen»

Kinderchirurg Steffen Berger erklärt, wie es in Bern gelungen ist, frühgeborene siamesische Zwillinge zu trennen. Mehr...

«Die Alternative war, beide sterben zu lassen»

Dem Berner Inselspital ist es im Dezember 2015 geglückt, frühgeborene siamesische Zwillinge zu trennen. Ein Interview mit Kinderchirurg Steffen Berger. Mehr...

«Unter den Spitälern kann ein Verdrängungskampf entstehen»

Seit dem 1. Januar gibt es auf dem Berner Spitalmarkt ein neues Schwergewicht, die Insel-Gruppe. Ein Interview mit Verwaltungsratspräsident Joseph Rohrer. Mehr...

«Die Strategie des Inselspitals ist zu ehrgeizig»

Das Inselspital fokussiere sich zu stark auf die Spitzenmedizin, sagt der Berner Gesundheitsökonom Heinz Locher. Mehr...

«Herr Doktor, sind die zweiten Zwillinge wirklich ein Wunder?»

Roger Federer und seine Frau Mirka haben zum zweiten Mal Zwillinge bekommen. Was der Chefarzt der Frauenklinik am Berner Inselspital, Daniel Surbek, dazu sagt. Mehr...

Hintergrund

Der gradlinige Gegenexperte

Mit Gutachten und vor Gericht kämpfte Jürg Aerni dreissig Jahre lang für die Abschaltung des AKW Mühleberg. Er starb am Montag im Alter von 66 Jahren. Mehr...

Mit Spiritualität durch die Krise

«Spiritual Care» zieht als neue Disziplin im Gesundheitswesen ein: Seelsorge, unabhängig von Religion und Konfession. Oft gehe es 
für Patienten um die Frage, was ihr Leben trage und nähre, sagt Hubert Kössler, Spitalseelsorger am Berner Inselspital. Mehr...

Serie

Operation Ventilklausel

Morgen tagt der Bundesrat zur Frage, ob die Einwanderung begrenzt werden soll. In einer Serie zeigt DerBund.ch/Newsnet heute Nachmittag, wer betroffen wäre. Mehr...

«Wohl und Wille der Patienten»

Bereits 2002 nannte ein HIV-positiver Jugendlicher den Heiler als Infektionsquelle. Das Inselspital riet damals von einer Anzeige ab. Mehr...

Planen für die letzten Stunden

Die Palliativmedizin kümmert sich um die Pflege schwer und unheilbar Kranker. Am Zentrum für Palliative Care des Inselspitals werden Patienten dabei begleitet, ihren letzten Lebensabschnitt vorzubereiten. Mehr...

Meinung

Nun müssen den Ankündigungen Taten folgen

Kommentar Die neue Insel-Gruppe wird sich an ihren Fusionszielen messen lassen müssen: bessere Behandlung für weniger Geld. Mehr...

Kommentar: Für einmal sind die Berner das Vorbild

Geht es um Herzmedizin hat Bern Zürich einiges voraus. Mehr...

Kommentar: Perrenoud packt neuerdings auch Knacknüsse an

Kommentar Und sie bewegt sich doch: Was Galileo Galilei einst über die Erde gesagt haben soll, gilt auch für die bernische Spitalpolitik. Mehr...

Bildstrecken


Baustelle Erweiterung Inselspital
Baustelle Erweiterung Inselspital


Video

Moderne Technik ermöglicht hochpräzise Operationen

Das Berner Inselspital verfügt über neue Operationssäle. Bildgebungstechnik erlaubt es, das Operationsergebnis laufend zu überwachen – was ein Vorteil ist. Mehr...

Neuer Schub für den Medizinstandort Bern

Auf dem Inselareal hat das Zentrum für translationale Medizin seinen Betrieb aufgenommen. Es soll dabei helfen, medizinische Forschung und Praxis besser zu verbinden. Mehr...

So sieht der neue Eingang ins Inselspital aus

Das Berner Inselspital eröffnet am Donnerstag seinen neu gestalteten Haupteingang. Mehr...

Das Inselspital will bei der Frauenklinik für mehr Sicherheit sorgen

Um die bestehenden Fassadenträger zu entlasten, werden ab Ende August zwei zusätzliche Lager eingebaut. Mehr...

Berner Insel-Gruppe mit vier neuen Verwaltungsräten

Die Berner Kantonsregierung hat vier neue Verwaltungsratsmitglieder der Berner Insel Gruppe AG ernannt. Joseph Rohrer im Amt des Präsidenten bleibt hingegen unverändert. Mehr...

Grosser Spitalzusammenschluss offiziell abgeschlossen

Das Projekt zur Stärkung des Medizinalstandorts Bern ist offiziell abgeschlossen worden. Es ist der grösste Zusammenschluss öffentlicher Spitäler in der Schweiz. Mehr...

Inselspital eröffnet modernsten Kühlschrank der Schweiz

Das Inselspital nimmt mit der «Liquid Biobank Bern» das derzeit modernste Tiefkühllager für Blut und andere flüssige Bioproben in der Schweiz in Betrieb. Mehr...

Gerichtsurteil beschert Inselgruppe Millionenverlust

Die neue Spitalgruppe begrüsst die Idee von Pierre Alain Schnegg, die Folgen der Fusion zu analysieren. Mehr...

Schnegg ortet Probleme bei Spitalfusion

Der künftige Regierungsrat Pierre Alain Schnegg verlangt eine Analyse, weil die Fusion von Inselspital und Spital Netz Bern die Erwartungen bisher nicht erfüllt. Mehr...

Operation mit Komplikationen

Die Fusion von Inselspital und Spital Netz Bern hat noch nicht das gebracht, was sich der Kanton erhofft hatte. Die Spitze der Inselgruppe räumt Probleme beim Tiefenauspital ein. Mehr...

259 Notfälle in Berner Inselspitälern an Heiligabend

Für 259 Personen hat der Heilige Abend auf Notfallabteilungen der Berner Insel Gruppe geendet. Mehr...

Das Inselspital baut an seiner Zukunft

Auf dem Inselareal entstehen derzeit Neubauten im Wert von 750 Millionen Franken. Mehr...

Plaudernde Ärzte schaden Patienten

Zu viel Small Talk im Operationssaal führt zu mehr Infektionen, so das Ergebnis einer neuen Studie. Patientenschützer kritisieren die mangelhafte Umsetzung solcher Erkenntnisse. Mehr...

Small Talk im OP führt zu mehr Wundinfektionen

Psychologen haben die Konversationen im OP-Saal während 167 Operationen analysiert. Das Gesprächsthema hat demnach Einfluss auf das Infektionsrisiko. Mehr...

Schützenswertes Haus muss weichen

Gestern hat der Rückbau des als schützenswert eingestuften Ludwig-Haller-Hauses auf dem Inselspital-Areal begonnen. An seiner Stelle wird dereinst das neue Herz- und Gefässzentrum stehen. Mehr...

«Die Alternative war, beide sterben zu lassen»

Kinderchirurg Steffen Berger erklärt, wie es in Bern gelungen ist, frühgeborene siamesische Zwillinge zu trennen. Mehr...

«Die Alternative war, beide sterben zu lassen»

Dem Berner Inselspital ist es im Dezember 2015 geglückt, frühgeborene siamesische Zwillinge zu trennen. Ein Interview mit Kinderchirurg Steffen Berger. Mehr...

«Unter den Spitälern kann ein Verdrängungskampf entstehen»

Seit dem 1. Januar gibt es auf dem Berner Spitalmarkt ein neues Schwergewicht, die Insel-Gruppe. Ein Interview mit Verwaltungsratspräsident Joseph Rohrer. Mehr...

«Die Strategie des Inselspitals ist zu ehrgeizig»

Das Inselspital fokussiere sich zu stark auf die Spitzenmedizin, sagt der Berner Gesundheitsökonom Heinz Locher. Mehr...

«Herr Doktor, sind die zweiten Zwillinge wirklich ein Wunder?»

Roger Federer und seine Frau Mirka haben zum zweiten Mal Zwillinge bekommen. Was der Chefarzt der Frauenklinik am Berner Inselspital, Daniel Surbek, dazu sagt. Mehr...

«Die Insel produziert teurer als andere Spitäler»

Der ehemalige Spitalchef der Spital Netz AG spricht im Interview über seine Kritik am Zusammenschluss mit dem Inselspital. Mehr...

«Die Herztransplantation ist gar nicht das wichtigste Thema»

Gesundheitsdirektor Philippe Perrenoud sagt, Bern komme mit den jüngsten Entscheiden gut weg. Mehr...

«Für uns in Bern ist Zürich überhaupt keine Konkurrenz»

Die Präsentation der Pläne für ein neues Herzzentrum sieht Thierry Carrel als «Freudentag und Riesenschritt». Mehr...

«Der Befund ist immer ein Schock»

Mit einem neuen Bluttest können Schwangere erfahren, ob ihr Kind das Downsyndrom hat. Sabina Gallati vom Berner Inselspital erklärt die Bedeutung dieser Neuerung. Mehr...

Mütter von heute müssen mehr lernen

Zur Welt-Stillwoche gibt Hebamme Patricia Blöchlinger Auskunft über Stillzwang, müde Mütter und stillfreundliche Spitäler. Mehr...

«Mit Hungerstreik attackiert uns Rappaz moralisch»

Schockierend wäre es nicht, sollte das Berner Inselspital den Walliser Hanfbauern Bernard Rappaz zwangsernähren, sagt Ethik-Experte Alberto Bondolfi. Mehr...

Der gradlinige Gegenexperte

Mit Gutachten und vor Gericht kämpfte Jürg Aerni dreissig Jahre lang für die Abschaltung des AKW Mühleberg. Er starb am Montag im Alter von 66 Jahren. Mehr...

Mit Spiritualität durch die Krise

«Spiritual Care» zieht als neue Disziplin im Gesundheitswesen ein: Seelsorge, unabhängig von Religion und Konfession. Oft gehe es 
für Patienten um die Frage, was ihr Leben trage und nähre, sagt Hubert Kössler, Spitalseelsorger am Berner Inselspital. Mehr...

Serie

Operation Ventilklausel

Morgen tagt der Bundesrat zur Frage, ob die Einwanderung begrenzt werden soll. In einer Serie zeigt DerBund.ch/Newsnet heute Nachmittag, wer betroffen wäre. Mehr...

«Wohl und Wille der Patienten»

Bereits 2002 nannte ein HIV-positiver Jugendlicher den Heiler als Infektionsquelle. Das Inselspital riet damals von einer Anzeige ab. Mehr...

Planen für die letzten Stunden

Die Palliativmedizin kümmert sich um die Pflege schwer und unheilbar Kranker. Am Zentrum für Palliative Care des Inselspitals werden Patienten dabei begleitet, ihren letzten Lebensabschnitt vorzubereiten. Mehr...

Berner Verfahren macht komplexere Hirnoperationen möglich

Mit einer neuen Methode können Ärzte des Berner Inselspitals Tumore im sensiblen Bewegungszentrum des Hirns operieren. Damit dringen sie in eine bisherige Sperrzone der Neurochirurgie vor. Mehr...

Im Innern der Insel

Serie «Freiburgstrasse» Der zweite Teil der «Bund»-Serie über die Freiburgstrasse taucht ab ins unterirdische Gangsystem des Inselspitals. Mehr...

In den Notfall statt zum Hausarzt

Viele Menschen haben keinen Hausarzt mehr und gehen auch bei leichten Verletzungen in den Spital-Notfall. Insbesondere bei Ausländern ist das Hausarztsystem zu wenig bekannt. Mehr...

Nun müssen den Ankündigungen Taten folgen

Kommentar Die neue Insel-Gruppe wird sich an ihren Fusionszielen messen lassen müssen: bessere Behandlung für weniger Geld. Mehr...

Kommentar: Für einmal sind die Berner das Vorbild

Geht es um Herzmedizin hat Bern Zürich einiges voraus. Mehr...

Kommentar: Perrenoud packt neuerdings auch Knacknüsse an

Kommentar Und sie bewegt sich doch: Was Galileo Galilei einst über die Erde gesagt haben soll, gilt auch für die bernische Spitalpolitik. Mehr...

Baustelle Erweiterung Inselspital
Baustelle Erweiterung Inselspital

Stichworte

Autoren

Paid Post

Mit einem Klick aktuelle Trends handeln

Eröffnen Sie Ihr Trading-Konto bei Swissquote und suchen Sie sich Ihr Themen-Portfolio aus.

Werbung

Immobilien

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Werbung

Hudora Trampolin

Das Hüpfvergnügen für den Garten für Gross und Klein mit dem Supertrampolin! Im OTTO’S Webshop!

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.