Bern

Züritipp · Das Magazin ·

Vermisster Mann in Schwarzenburg tot aufgefunden

Aktualisiert am 11.01.2013

Ein seit Dienstag in Schwarzenburg vermisster Mann ist am Freitag in unwegsamem Gelände tot aufgefunden worden.

Die Polizei fand die Leiche eines als vermisst gemeldeten Mannes (Symboldbild)

Die Polizei fand die Leiche eines als vermisst gemeldeten Mannes (Symboldbild)
Bild: Valérie Chételat

Teilen und kommentieren

Korrektur-Hinweis

Melden Sie uns sachliche oder formale Fehler.

Die Polizei hat am Freitag die Leiche eines Mannes geborgen, der am Dienstag als vermisst gemeldet worden war. Gemäss ersten Ermittlungen starb der 53-Jährige nach einem Sturz über einen Abhang im sogenannten Fürgraben bei Schwarzenburg.

Die Polizei hatte am Dienstag sofort nach Eingang der Vermisstmeldung eine Suche gestartet, die jedoch bis Freitagmittag erfolglos blieb. Mit Hilfe von Spezialisten der SAC-Rettungsstation Schwarzsee barg sie dann den leblosen Körper des Vermissten am Freitag.

Der genaue Unfallhergang wird abgeklärt, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei mitteilten. (zec/sda)

Erstellt: 11.01.2013, 15:33 Uhr