Bern

Züritipp · Das Magazin ·

Wie Bern sich das Bielerseeufer ganz einverleiben könnte

Eine Gemeindefusion über die Grenze hinweg könnte den Kanton Bern verkleinern – oder vergrössern. Mehr...

Von Simon Thönen. Aktualisiert um 11:48

Angst vor Dominoeffekt im Berner Jura

Neben Moutier wollen auch zwei weitere Gemeinden über einen Kantonswechsel zum Kanton Jura abstimmen – aber nur, falls Moutier wirklich wechseln sollte. Das weckt Widerstand bei den probernischen Kräften. Mehr...

Von Simon Thönen. Aktualisiert um 11:43 1 Kommentar

Amt lässt Jugendschiff auf Grund laufen

Schwierige Jugendliche mit langen Heimkarrieren fassen auf dem Jugendschiff Salomon wieder Tritt. Der Kanton Bern will das aussergewöhnliche Projekt aber stoppen. Mehr...

Von Matthias Raaflaub. Aktualisiert um 08:08 1 Kommentar

Die Rehjagd beginnt

In den Wäldern des Kantons Bern gehen Jägerinnen und Jäger ab Mittwoch wieder auf die Rehjagd. Mehr...

Aktualisiert am 30.09.2014 6 Kommentare

«Aufgetischt»: Der Gastgeber im Säumerhaus

Weit ab von den Gastropäpsten des «Gault Millau» wirtet Beat Beyeler im Landgasthof Rohrmoos in Pohlern. Am Fuss des Stockhorns, im uralten Säumerhaus, findet er «zurück zum Echten, Realen». Mehr...

Von Anita Bachmann. Aktualisiert am 07.10.2012

Neuer Schädling an den Weintrauben 
macht frühe Ernte nötig

Die asiatische Kirschessigfliege hat sich in der Schweiz ausgebreitet und geht heuer zum ersten Mal auch an die Weintrauben, die teils früher als üblich geerntet werden mussten. Ansonsten deuten die Zeichen auf einen guten Wein-Jahrgang. Mehr...

Von Katja Zellweger. Aktualisiert am 30.09.2014

Berner Parteien für Begrenzung des Fahrkostenabzugs

Pendler sollen für die Fahrt zur Arbeit bald nur noch maximal 3000 Franken von den Steuern abziehen dürfen. Mehr...

Aktualisiert am 30.09.2014 8 Kommentare

Interlaken will trotz roter Zahlen Steuern senken

Trotz eines budgetierten Defizits fürs kommende Jahr will der Gemeinderat von Interlaken die Steuern senken. Die Gemeinde könne dies dank genügend Eigenkapital verkraften, ist er der Ansicht. Mehr...

Aktualisiert am 30.09.2014

Verpasste Chance für den Wirtschaftsstandort

Das Nein zum Tram Region Bern trifft auch den Wirtschaftsstandort und die Raumplanung. Mehr...

Von Adrian Schmid. Aktualisiert am 30.09.2014 24 Kommentare

Gegner fordern Bus-Eilkurse

Eilkurse zur Entlastung der Buslinie 10 – dies schlagen die siegreichen Gegner des 10er-Trams 
als rasch realisierbare Verbesserung vor. Bernmobil-Direktor René Schmied hält davon wenig. Mehr...

Von Simon Thönen. Aktualisiert am 30.09.2014 27 Kommentare

«Die Bahn klaut mir niemand»

Die kürzeste Standseilbahn der Schweiz wird saniert. Am Montag wurden die Kabinen aus den Angeln gehoben. Ein Spektakel, erfüllt von Schmerz und Freude. Mehr...

Von Flurin Jecker. Aktualisiert am 30.09.2014

Wenn Nahrungsmittel Werte transportieren, statt satt zu machen

Die gesunde Ernährung von Kindern ist heute ein viel diskutiertes Thema. Doch schon früher bissen sich die Schulen am Essen der Kinder die Zähne aus, wie die neue Zeitschrift des historischen Vereins zeigt. Mehr...

Von Selina Stucki. Aktualisiert am 29.09.2014

«Warum habt ihr uns das angetan?»

Der 57-jährige Robert Blaser ist Opfer fürsorgerischer Zwangsmassnahmen. 1965 wurde die Familie auseinandergerissen. Mehr als zehn Jahre verbrachte er in Heimen – heute kämpft er gegen das Vergessen. Mehr...

Von Simon Wälti. Aktualisiert am 29.09.2014 2 Kommentare

Neustart für sanierte Schiessanlagen

Weil sich die Schützen gegen eine Schussabgabe wehrten, sollen die Gemeinden mehr an die Sanierung
verseuchter Schiessanlagen zahlen. Und dann das Geld bei den Schützen einfordern. Mehr...

Von Samuel Thomi. Aktualisiert am 27.09.2014