«Zielkonflikte wird es geben»

Interview Albert Rösti ist Geschäftsführer und Vizepräsident von Grün 19. Dem Projekt stehen noch viele Hürden bevor, sagt er. Mehr...

Gartenschau mit Dinosaurier und Königin

Die Grün 80 in Basel war ein Publikumserfolg. Ein riesiger Betondinosaurier wurde zu ihrem Symbol. Viel zu reden gab der Besuch der Queen. Mehr...

Aus «Grün 18» wird «Grün 19»

Die Suche nach Sponsorengeldern läuft harzig. Gleichwohl wurde entschieden, das Projekt einer grünen Ausstellung weiterzuverfolgen. Der Kantonsbeitrag von 20 Millionen dürfte im Grossrat gute Chancen haben. Mehr...

Auto prallt in Hausmauer - Fahrer flüchtet

Ein Auto ist in der Nacht auf Freitag in Niederönz gegen eine Hausmauer gefahren und hat Sachschaden angerichtet. Die Person am Steuer entfernte sich daraufhin vom Unfallort. Mehr...

Grossratskommission befürwortet Gelder für Uni-Labor

Das Kantonsparlament soll im Januar für ein neues Laborgebäude der Uni Bern, ein neuer Werkhof in Münsigen, sowie eine neue Werfthalle in Thun nach dem Willen der vorberatenden Kommission Gelder sprechen. Mehr...

Perina-Werz ist neue Präsidentin der CVP Bern

Die bernische CVP hat eine neue Präsidentin. Alexandra Perina-Werz will die Partei im Kanton stärken. Mehr...

Umfangreicher Handel 
mit Heroin aufgedeckt

7 Kilogramm Heroin, über 42 Kilogramm Streckmittel sowie rund 82'000 Franken Bargeld: Die Berner Kantonspolizei hat einen interkantonalen Drogenring ausgehoben. Mehr...

Berner Polizei sprengt internationalen Drogenring

Die Berner Polizei hat nach eigenen Angaben einen Heroinhändler-Ring zerschlagen, der in sieben Kantonen aktiv war. Mehr...

RBS hebt ungesicherte Bahnübergänge auf

Der Regionalverkehr Bern-Solothurn (RBS) hat die letzten drei ungesicherten Bahnübergänge auf seinem Netz aufgehoben. Mehr...

Einfamilienhäuser sind von gestern

Höhere Gebäude, weniger Landverschleiss: Im Kanton Bern läuft der Trend immer mehr Richtung Siedlungsentwicklung gegen innen. Mehr...

Wengernalpbahn erhält neues Rollmaterial

Die Wengernalpbahn erhält auf der Seite Lauterbrunnen neues Rollmaterial. Am Mittwoch wurde der erste von sechs neuen Panoramatriebzüge eingeweiht. Mehr...

Freispruch für junge Mutter von Wimmis

Die Frau war der Tötung ihres Kindes angeklagt, doch der Säugling starb vermutlich eines natürlichen Todes. Das Regionalgericht Oberland sprach die Frau darum frei. Mehr...

Von der «Störung» zum «Personenunfall»

Seit zwei Jahren werden Bahnsuizide nicht mehr als «Störungen» verschleiert. Die Bahngesellschaften nennen die Vorfälle beim Namen –und bemühen sich um Prävention. «Personenunfälle», wie jener vom Montag in Gümligen, rücken dadurch vermehrt ins Bewusstsein. Mehr...

Wimmis: Mutter des toten Säuglings vor Gericht

Eine Frau muss sich am Mittwoch vor Gericht verantworten, weil ihr Neugeborenes im Februar 2012 tot in einer Abfalldeponie im Berner Oberland gefunden worden war. Die Mutter ist der Kindstötung und der Störung des Totenfriedens angeklagt. Mehr...

Werbung

Immobilien

Publireportage

Wettbewerb Belle Epoque

Gewinnen Sie ein nostalgisches Weekend in Kandersteg.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Ausgang? Agenda!

Kino. Musik. Kunst. Bühne. Literatur. Feste. Und was sonst noch so läuft in der Region.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.