Bern

BKW-Chefin warnt vor Folgekosten sofortiger Mühleberg-Abschaltung

Nimmt das Berner Stimmvolk am 18. Mai die Initiative «Mühleberg vom Netz» an, rechnet der Stromkonzern BKW mit Schadenersatzklagen der Aktionäre in Höhe von einer halben Milliarde Franken. Mehr...

Aktualisiert am 19.04.2014 6 Kommentare

Zwei unterschiedliche Wege, um ein AKW abzureissen

Die BKW will das AKW in einem Zug demontieren. Es gibt aber auch einen anderen Weg zurück zur grünen Wiese. Mehr...

Von Simon Thönen. Aktualisiert am 18.04.2014 6 Kommentare

«Man interessiert sich nie für die Frauen»

Der Berner Illustrator Philip Schaufelberger zeichnet an einer Reportage über das Rotlichtmilieu. Nun wird er mit 30'000 Franken gefördert. Mehr...

Von Gianna Blum. Aktualisiert am 18.04.2014

Erhebliche Waldbrandgefahr im Kanton Bern

Die Waldbrandgefahr im Kanton Bern ist aktuell erheblich. In einem Waldstück bei Oberdiessbach ist am Donnerstag ein Brand ausgebrochen. Mehr...

Aktualisiert am 17.04.2014

Simone Machado Rebmann schliesst sich der Grünen Fraktion an

Die für die Grüne Partei Bern/Demokratische Alternative (GBP-DA) ins Kantonsparlament gewählte Simone Machado Rebmann schliesst sich der grünen Grossratsfraktion an. Mehr...

Aktualisiert am 17.04.2014

Grossratskommission gegen Förderung von günstigem Wohnraum

Die Förderung von preisgünstigem Wohnraum soll Ende Jahr aufgegeben werden. Eine Mehrheit der zuständigen Kommission im Grossen Rat heisst diesen Plan gut. Mehr...

Aktualisiert am 17.04.2014 5 Kommentare

Grosser Rat muss nun über Gesetz zu günstigem Wohnraum befinden

Die Berner Kantonsregierung will auch in Zukunft preisgünstigen Mietwohnraum fördern. Die entsprechende gesetzliche Grundlage ist derzeit noch auf vier Jahre befristet. Der Regierungsrat hat nun dem Grossen Rat beantragt, diese Befristung aufheben. Mehr...

Aktualisiert am 13.12.2013

Die Region Bern braucht mehr Wohnraum

Einzonungen haben vor dem Volk einen schweren Stand. Das will die Regionalkonferenz ändern. Mehr...

Von Fabian Christl. Aktualisiert am 17.08.2013

Die Bundesstadt im Zeitraffer

Aus 3500 Einzelbildern hat der Hobbyfotograf Marcel Rolli ein Video mit Fotos von Bern bei Nacht gebastelt. Mehr...

Interview: Gianna Blum. Aktualisiert am 18.04.2014 5 Kommentare

Überstürztes oder überfälliges Aus?

Für die Befürworter der Initiative «Mühleberg vom Netz» ist die sofortige Abschaltung des AKW ein «grosser Sicherheitsgewinn». Für die Gegner bewirkt sie eine «überstürzte und ungeordnete» Stilllegung. Mehr...

Von Simon Thönen. Aktualisiert am 17.04.2014 2 Kommentare

Schifffahrt auf Oberlandseen vor dem Aus?

Die BLS droht damit, die stark defizitäre Schifffahrt auf dem Thuner- und dem Brienzersee einzustellen, wenn sie keine Unterstützung vom Kanton oder von Dritten erhält. Ein Finanzierungsgesuch für dringend notwendige Investitionen wurde bereits eingereicht. Mehr...

Von Nina Susedka. Aktualisiert am 17.04.2014 3 Kommentare

Tunnel Rosshäusern kostet 65 Millionen Franken mehr

Die seit mehreren Monaten bekannten geologischen Probleme beim Bau des neuen Tunnels Rosshäusern auf der Bahnlinie Bern-Neuenburg sorgen für Mehrkosten von 65 Millionen Franken. Auch dürfte die Bauzeit 18 Monate länger dauern als vorgesehen. Mehr...

Aktualisiert am 16.04.2014

Weniger Feinstaub als in anderen Wintern

Die Feinstaubbelastung im Kanton Bern war im vergangenen Winter wegen des milden Wetters tiefer als sonst. Trotzdem wurden die Grenzwerte überschritten. Mehr...

Aktualisiert am 16.04.2014 1 Kommentar

Meistgelesen in der Rubrik Bern

Bern

@derbund auf Twitter