Bern

Züritipp · Das Magazin ·

Stromunterbrüche und überschwemmte Strassen wegen Gewitter

Starke Gewitter in der Nacht auf Sonntag provozierten in mehreren Gemeinden Stromunterbrüche. Bei der Polizei gingen rund 35 Schadensmeldungen ein, am meisten betroffen ist die Region Gürbetal. Mehr...

Kanton macht Burgergemeinde Beine

Der Regierungsrat will in der Raumplanung künftig auf die Siedlungsentwicklung gegen innen setzen. Damit erhöht sich der Druck auf
die Burgergemeinde Bern, ihre Baulandreserven zur Verfügung zu stellen. Ansonsten könnten im Extremfall Enteignungen drohen. Mehr...

Von Adrian Schmid. Aktualisiert um 08:36 1 Kommentar

Mittelland: Zugsverkehr bis mindestens 19 Uhr gestört

Zugsreisende im Mittelland müssen sich seit dem Morgen gedulden: Der Bahnverkehr zwischen Olten und Aarau ist wegen einer heruntergerissenen Fahrleitung gestört. Etliche Züge werden umgeleitet, verkehren verspätet oder fallen aus. Mehr...

Aktualisiert am 20.09.2014

Kommission will Bericht zu 
Ammann-Dossier

Zwar ist die Finanzkommission des Grossen Rates nicht mehr selber Akteurin, sie will aber in Sachen Ammann Group erfahren, ob alles mit rechten Dingen zuging. Mehr...

Von Simon Wälti. Aktualisiert am 20.09.2014

Jeder Abschluss ist ein Anfang

Tausend Berufstalente kämpfen dieser Tage an der Berufsmeisterschaft Swiss Skills um den Schweizer-Meister-Titel. Für Fachleute sind sie jedoch alle Gewinner – wegen der Wahl ihres Bildungsweges. Mehr...

Von Selina Stucki. Aktualisiert am 20.09.2014

Trampolin

Ohne Tram droht Bern der Abstieg in die zweite Liga

Mit dem Tram nach Ostermundigen und Köniz kommt die Region Bern günstig zu einer sehr nützlichen und wichtigen Verkehrslösung. Ein «Trampolin»-Blog von Peter Krebs Mehr...

Ein «Trampolin»-Blog von Peter Krebs. Aktualisiert um 10:43

«Stillstand bedeutet Rückschritt»

Planungsdirektor Christoph Neuhaus (SVP) will mit dem neuen Richtplan den Spagat zwischen Wachstum und Restriktion wagen. Mehr...

Von Adrian Schmid. Aktualisiert am 19.09.2014

Kommentar: Die Zahl der 
ASP-Verlierer in Grenzen halten

Mit jeder Prä­mienverbilligung, die nicht gestrichen wird, wächst die Zahl der ASP-Verlierer nicht weiter. Mehr...

Von Dölf Barben. Aktualisiert am 19.09.2014 7 Kommentare

«Einzig richtige Raumentwicklung»

Die Entwicklungsstrategie des Regierungsrats findet Anklang. Die konkrete Umsetzung wirft indes Fragen auf. Mehr...

Von Lisa Stalder. Aktualisiert am 19.09.2014

Das Zauberwort heisst innere Verdichtung

Der Kanton Bern soll künftig innerhalb der bestehenden Siedlungsgrenzen wachsen – schwerpunktmässig in den Städten und Agglomerationen. Die Leitplanken dafür will der Regierungsrat im überarbeiteten Richtplan setzen, der jetzt in die Mitwirkung geht. Mehr...

Von Adrian Schmid. Aktualisiert am 19.09.2014 1 Kommentar

FDP fordert notfalls neue Sparmassnahmen

SVP, BDP und FDP wollen den Prämienverbilligungs-Beschluss des Regierungsrats nicht einfach so hinnehmen. Der Kanton Bern sei finanziell nicht über den Berg. Mehr...

Von Matthias Raaflaub. Aktualisiert am 19.09.2014 2 Kommentare

Regierung schont Prämienzahler

Der Auftrag des Grossen Rates war klar: Für 2015 sind weitere Prämienverbilligungen zu streichen. Davon will der Regierungsrat nun plötzlich nichts mehr wissen und begibt sich auf Konfrontationskurs mit dem Parlament. Mehr...

Von Dölf Barben. Aktualisiert am 19.09.2014 2 Kommentare

Zusätzliche Massnahmen für bessere Luft

Der Berner Regierungsrat will die Luftqualität verbessern und fasst deshalb einige neue Massnahmen in Industrie, Gewerbe, Verkehr und Landwirtschaft ins Auge. Mehr...

Aktualisiert am 18.09.2014 2 Kommentare

Eklat um Organisation der Jenischen

Das Bundesamt für Kultur entzieht der Dachorganisation der Schweizer Fahrenden das Vertrauen. 
Es fordert den gesamten Vorstand zum sofortigen Rücktritt auf. Es geht um Geldprobleme. Mehr...

Von Anja Burri, Marc Lettau. Aktualisiert am 18.09.2014 1 Kommentar