Ekeko ist zurück Hunderte Bolivianer haben am Samstag in der Hauptstadt La Paz die Rückgabe einer 2000 Jahre alten Götterstatue an ihr Land gefeiert.

Anti-WEF-Aktionen gestern und heute Mit dem Weltwirtschaftsforum zeigt sich der Widerstand. Heuer erwartet die Stadt Bern ein Anti-WEF-Familienfest, friedlicher Protest und eine Alternativwährung.

Besetztes Haus in der Länggasse Ein Besetzer-Kollektiv ist am Wochenende in eine leerstehende Villa in der vorderen Länggasse eingezogen. Mittlerweile ist auch die Polizei vor Ort.

Die Bar, die mit Sauerkraut und Suppe begann Einmal im Jahr herrscht bei Haris auf dem Chuenisbärgli Ausnahmezustand. Seit 20 Jahren verwandeln sie während dem Riesenslalom ihr Bauernhaus in eine Bar. Dennoch fragen sie sich manchmal, wie viel der Grossanlass der Region Adelboden wirklich bringt.

Der Schweine-Report Die Tierrechtsorganisation «tier-im-fokus.ch» zeigt Bilder aus Schweinebetrieben aus der Schweiz.

Silvesterschwimmen in Moosseedorf Keine Tradition für Gfrööli: Das Silvesterschwimmen in Moosseedorf, jeweils am letzten Tag im Jahr.

Gute Aussichten für Skirennen im Oberland Aufatmen in den Bergen: Dank dem Wintereinbruch steht der Durchführung der Skirennen in Adelboden und Wengen nichts mehr im Weg.

Bernhard Pulver blickt in die Zukunft Was bringt 2015 für den Kanton Bern? Erziehungs- und Kulturdirektor Bernhard Pulver blickt in die Zukunft.

Zunft zum Mohren Das Wappen der Zunft zum Mohren hat eine Kontroverse ausgelöst. Für Historiker Bernhard C. Schär ist es Teil einer Geschichte über Rassismus und Sklaverei, vor der auch Bern seine Augen nicht verschliessen sollte.

Wintereinbruch in Bern Doch noch: Der Winter ist in Bern angekommen.

Eisbahn auf dem Bundesplatz eröffnet Pünktlich zum Weihnachtsfest wurde vor dem Bundeshaus die Eisbahn eröffnet.

Hier können Sie schon skifahren Da der Schnee fehlt, sind die wichtisten Ski-Anlagen im Berner Oberland ausser Betrieb. Hier sind die Anlagen, die bereits offen sind:

Wifag-Besetzung Auf dem Wifag-Areal zogen erneut Besetzer ein.

«Mühli-Pesche» gestorben Peter Burkhart ist an Weihnachten an Herzversagen gestorben.

Erhaltenswerte Gebäude in der Stadt Bern Der Kanton Bern möchte die Schutzkategorie «erhaltenswert» abschaffen. In der Stadt Bern fallen – unter anderen – diese Häuser in diese Kategorie.

Die neue Gondelbahn auf den Weissenstein Ab Samstag, 20. feiert die Weissenstein-Gondelbahn im solothurnischen Oberdorf Feuertaufe.

Silvesterparty Bern Mit freiem Eintritt zur After-Party

Die illustre Familie Gurlitt Wahrscheinlich wird sich die Frage, warum Cornelius Gurlitt seine Sammlung dem Kunstmuseum Bern vererbt hat, nie eindeutig beantworten lassen. Die Geschichte seiner Familie jedenfalls ist ein Stück deutscher Kulturgeschichte.