Polizei birgt tote Person aus der Aare

In der Stadt Bern hat die Kantonspolizei einen leblosen Körper aus der Aare gezogen. Ob es sich um den seit Samstag vermissten Mann handelt, ist unklar. Mehr...

Katz-und-Maus-Spiel auf dem Reitschuldach

Die Stadt Bern liess eine Botschaft auf dem Dach der Reitschule übermalen. Einen Tag später griffen Aktivisten erneut zum Farbroller. Mehr...

Umstrittenes Bieler Parkierungsreglement kommt vors Volk

Gegen Opposition der Fraktion SVP/Die Eidgenossen hat das Bieler Stadtparlament das revidierte Parkierungsreglement verabschiedet. Es bedarf noch der Zustimmung des Stimmvolkes. Mehr...

«Wollen Plätze durch Poller sicherer machen»

Der Gemeinderat hat seine Legislaturrichtlinien vorgestellt. Reto Nause erklärt, wieso diese den früheren Zielen ziemlich ähneln. Mehr...

Kneubühl ins Spital eingeliefert

Der Ende Mai erneut in einen Hungerstreik getretene Bieler Rentner Peter Hans Kneubühl ist in die Bewachungsstation des Berner Inselspitals eingeliefert worden. Mehr...

«Der Gemeinderat macht nur das Minimum»

Das Elternkomitee «Pro Tagesschulen Köniz» ist enttäuscht über die Antwort des Gemeinderates auf ihre Petition vom Dezember letzten Jahres. Es werde zu wenig unternommen, so die Kritik. Mehr...

Pfändungsbetrug: ehemaliger Bauunternehmer verurteilt

Das kantonale Wirtschaftsstrafgericht hat am Mittwoch einen ehemaligen Bauunternehmer wegen Pfändungsbetrugs schuldig gesprochen. Mehr...

Berner Gemeinderat wünscht sich «engagierte Bevölkerung»

Die Stadt Bern will die Bevölkerung mitbestimmen lassen. Das hält der Gemeinderat in seinen Richtlinien für die laufende Legislatur fest. Mehr...

Kind in Biel bei Unfall schwer verletzt

In Biel hat am Dienstagnachmittag ein Lieferwagen ein siebenjähriges Kind erfasst. Mehr...

Der Weg auf den autofreien Gurten ist bald komplett geteert

Der letzte Kiesstreifen verschwindet. Eine Zählschlaufe zählt neu den Verkehr. Mehr...

Haben Bernerinnen krummere Rücken als Luzernerinnen?

Eine spezifische Rückenoperation wird in Bern 21 Mal häufiger durchgeführt als im Nachbarkanton Luzern. Mehr...

Ist das alles heilig?

Die offene Kirche Bern verwandelt die Heiliggeistkirche in einen Ausstellungsraum. Gezeigt werden Ikonen: klassische mit Heiligen und moderne, die frech mit Zweideutigem spielen. Mehr...

Stützt der Regierungsrat Schneggs Sparpläne?

Regierungsrätin Barbara Egger (SP) will ihren SVP-Kollegen Schnegg bei der Sozialhilferevision zu einer Zusatzrunde verpflichten. Mehr...

Göttliches Marketing

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann stellt die Fähigkeiten der Werbeabteilung des Christentums infrage. Mehr...