Bern

Nun sprudelt er doch: Der Wasserfall im Elfenaupark

Der künstlich angelegte, umstrittene Wasserfall im Berner Landschaftspark Elfenau wurde gestern in Betrieb genommen. Mehr...

Von Rea Wittwer.

Kommentar: Protest aufgelöst – Problem ungelöst

Nach der Räumung der Kleinen Allmend bleibt das von Stadt und Kanton verschuldete Platzproblem der Jenischen bestehen. Im Umgang mit ihnen liess die Stadt die nötige Sensibilität vermissen. Mehr...

Von Janina Gehrig. Aktualisiert um 07:37 9 Kommentare

Der Platz ist geräumt, das Platzproblem bleibt

Die Polizei hat die Jenischen von der Kleinen Allmend weggeschafft, die seit Dienstag dort protestierten. Ihr Platzproblem ist damit nicht gelöst. Mehr...

Von Mireille Guggenbühler, Janina Gehrig. Aktualisiert um 06:40 2 Kommentare

«Sie haben zehn Minuten Zeit, um das Gelände zu verlassen»

Am Donnerstag hat die Polizei die Kleine Allmend geräumt, auf der seit Dienstag Jenische für mehr Standplätze protestiert hatten. Eine Rückschau. Mehr...

Von Basil Weingartner. Aktualisiert am 24.04.2014 8 Kommentare

Spätes Nein des Parlaments für zweckentfremdete Wohnbaugelder

Der Gemeinderat sanierte den Haushalt statt Häuser, wie er dies laut einem Volksentscheid aus dem Jahr 1990 hätte tun sollen. Der Stadtrat lehnt die Abrechnung nun ab. Mehr...

Von Bernhard Ott. Aktualisiert um 07:10 1 Kommentar

YB und SCB müssen mehr bezahlen

Die beiden Berner Sportclubs YB und SCB werden bereits ab nächster Saison mehr an die Sicherheit bezahlen. Der Berner Stadtrat stimmte den entsprechenden Verträgen gestern einstimmig zu, äusserte aber auch zum Teil massive Kritik. Mehr...

Von . Aktualisiert um 07:02 1 Kommentar

Die Fahrenden haben die Kleine Allmend verlassen

Am Nachmittag hatte man den Jenischen einen Ersatzstandort in Aussicht gestellt. Dann griff die Polizei doch noch ein. Nun sind die Fahrenden von der Kleinen Allmend abgezogen. Im Anschluss liessen sich 50 Wohnwagen in Kirchberg nieder. Mehr...

Von Hanna Jordi, Basil Weingartner, Janina Gehrig, Nina Susedka. Aktualisiert am 24.04.2014 41 Kommentare

Brand in der Altstadt: «Wunderbar» betroffen

In einem Gastronomielokal in der unteren Berner Altstadt ist am frühen Donnerstagmorgen Feuer ausgebrochen. Gemäss Anwohnern handelt es sich um die «Wunderbar». Mehr...

Aktualisiert am 24.04.2014

Die Schulreise wird immer mehr als Risikofaktor gesehen

Bereits ein Aareschwumm ist «grenzwertig». Ohne umfangreiche Vorbereitung der Lehrperson geht nichts. Mehr...

Von Jean-Michel Wirtz. Aktualisiert am 24.04.2014

Köniz rutscht in die roten Zahlen

Die Gemeinde Köniz hat ihr Ziel einer schwarzen Null im Jahr 2013 verfehlt. Der Grund sind tiefere Einnahmen aus der Einkommenssteuer. Mehr...

Aktualisiert am 24.04.2014

300 Meter des neuen BLS-Rosshäuserntunnels sind geschafft

Die Schwierigkeiten beim Bau des BLS-Rosshäuserntunnels scheinen einstweilen überwunden. Mehr...

Aktualisiert am 24.04.2014

Stellplätze für Fahrende: Kanton hofft auf Thun

Eigentlich hat der Kanton Bern ein Standortkonzept für Fahrende. Allerdings lassen sich kaum neue Plätze finden. Mehr...

Von Bernhard Ott. Aktualisiert am 24.04.2014

Cupfinal: Gemeinderat will Fussballverband zur Kasse bitten

Der Unmut über die Ausschreitungen im Vorfeld des Cupfinals hallt nach. Die Stadt will den SFV und die beiden Clubs zur Kasse bitten. Mehr...

Von Simon Gsteiger. Aktualisiert am 24.04.2014 8 Kommentare

Protestcamp: Fahrende haben genug von leeren Versprechen

Auch Gemeinderat Reto Nause konnte sie nicht zu einem Einlenken bringen: die Jenischen, die seit Dienstag auf der Kleinen Allmend für mehr Standplätze protestieren, sind bisher nicht abgezogen. Mehr...

Von Janina Gehrig. Aktualisiert am 24.04.2014 25 Kommentare

Meistgelesen in der Rubrik Bern

Bern

@derbund auf Twitter