Frühlingsmesse im Schnee

An der gestrigen Eröffnung der 66. Ausgabe der Frühlingsmesse BEA lag Schnee auf dem Gelände. Für das angepriesene Urban Ski Tool war dieser aber überflüssig. Mehr...

Widerstand von Links und Rechts gegen Nauses «Weihnachtswunderland»

Der Berner Gemeinderat will auf der Kleinen Schanze eine zweite Eisbahn mitfinanzieren. Stadträte wollen dies mit einem dringlichen Postulat verhindern. Mehr...

«Berns Westen hat noch Potenzial»

Margrith Beyeler, ehemalige SP-Stadträtin, wird für ihr Engagement für Bern-West ausgezeichnet. Mehr...

Urteil gegen Bombenleger in der Reitschule bestätigt

Vier Jahre Freiheitsstrafe: Das Bundesgericht stützt das Urteil gegen den Mann, der in der Reitschule eine selbst gebaute Bombe platziert hatte. Mehr...

Zwei RBS-Bauzüge zusammengestossen

In der Nacht auf Freitag sind im Altikofen-Tunnel zwei Bauzüge kollidiert. Der Bahnverkehr wurde nicht gestört. Mehr...

Kommission befürwortet Berner BFH-Campus

Das Parlament soll den Vertrag mit der SBB für das Gelände Weyermannshaus Ost absegnen, findet die zuständige Kommission. Mehr...

«Es geht nicht um eine Anti-BKW-Kampagne»

Der Gewerbeverband will eine Kampagne gegen die Expansion staatsnaher Betriebe lancieren. Jüngstes Beispiel dafür ist der Kauf der Grunder-Gruppe durch die BKW. Mehr...

«Die Stimmung ist super»

Michael Aebersold hat sich in seinen ersten 100 Tagen als Stadtberner Finanzdirektor bereits als Schreck der Bürgerlichen positioniert. Trotzdem baut er auf seine – bürgerliche – Verwaltung. Mehr...

Muri muss sich von seiner Flaniermeile verabschieden

Die Aare setzt dem idyllischen Uferweg beim Muribad stark zu. Der Kanton will ihn bis zum Verschwinden erodieren lassen. Die Bewohner sind empört. Mehr...

Uber-Modell bleibt in Bern weiterhin nicht erlaubt

Der Stadtrat hat das neue Berner Taxireglement genehmigt. Er besteht auf der Taxihalterbewilligung, welche das Uber-Modell in Bern verhindert. Mehr...

Obergericht glaubt nicht an «ominösen Dritttäter»

Eine Bernerin hat ihre Lebenspartnerin mit einem Messer schwer verletzt. Dafür erhält sie fünf Jahre Haft. Mehr...