Ausland

100 Millionen für den Kampf gegen Ebola

Die Weltgesundheitsorganisation will die vom gefährlichen Ebola-Virus betroffenen Länder in Westafrika mit einem millionenschweren Notfallprogramm unterstützen. Mehr...

Aktualisiert um 20:33 1 Kommentar

Argentinien geht auf Konfrontation

Der argentinische Kabinettschef droht mit dem Gang nach Den Haag und will die Uno einschalten. Dabei bringt die Staatspleite für die argentinische Präsidentin auch Gutes. Mehr...

Von Sandro Benini, Mexiko-Stadt. Aktualisiert um 21:07 1 Kommentar

Wie die Zukunft des Gazastreifens aussehen könnte

Noch immer feuern Palästinenser Raketen auf Israel, während im Gazastreifen die Gefechte toben. Offen bleibt die Frage, wie es nach der Offensive weitergeht. Drei Szenarien für die Zeit nach der Militäroperation. Mehr...

Von Dan Perry.

US-Geheimdienst gibt Bespitzelung von Senatoren zu

Der US-Geheimdienst CIA räumt ein, Computer von Mitgliedern des Geheimdienstausschusses im Senat überwacht zu haben. Die Enthüllung bringt den CIA-Chef unter Druck. Mehr...

Natallia und ihre weissrussischen Mitkämpfer

Putin oder Poroschenko? Wem stehen eigentlich die Weissrussen näher? Die Antwort geben einige mit dem Gewehr in der Hand. Mehr...

Aktualisiert um 16:22 36 Kommentare

Harsche Kritik aus den USA an Bündnispartner Israel

In ungewohnt scharfer Art kritisieren die USA Israels «absolut inaktzeptablen» Beschuss einer Schule. Ein Sprecher eines Hilfswerkes brach in Tränen aus, als er die Lage der Flüchtlinge beschreiben sollte. Mehr...

Blutbad mitten in der Feuerpause

«Wir wollen eine Schlacht»: Am Tag nach dem israelischen Angriff auf einen belebten Markt mit 17 Toten und 200 Verletzten ist die Wut bei den Palästinensern gross. Ein Augenschein in Schedschaija. Mehr...

Aktualisiert um 18:37

Keine internationale Hilfe für Riesenbrand in Libyen

Die Lage in Libyen ist dramatisch: Die Kämpfe gehen mit voller Wucht weiter, seit Tagen steht ein Treibstofflager in Flammen. Islamistische Milizen erklärten offenbar in Bengasi den Sieg. Mehr...

Aktualisiert um 19:28

Internationale Experten erreichen endlich MH-17-Absturzstelle

Mehrmals versuchten sie es erfolglos, nun sind niederländische und australische Ermittler zum Wrack von MH17 gelangt. Kiew hat derweil der Entsendung bewaffneter ausländischer Soldaten zugestimmt. Mehr...

Aktualisiert um 18:27

1,9 Milliarden Euro für Ex-Jukos-Aktionäre

Russland soll den ehemaligen Aktionären des im Jahr 2007 zerschlagenen russischen Erdölkonzerns 1,866 Milliarden Euro Entschädigung zahlen. Die früheren Eigentümer hatten das 35-Fache gefordert. Mehr...

Aktualisiert um 11:05

Israel mobilisiert 16'000 weitere Reservisten

Israel setzt die Gaza-Offensive fort und ruft nach Verstärkung. Premier Netanyahu will das geheime unterirdische Tunnelsystem der Hamas zerstören, «mit oder ohne Waffenruhe». Mehr...

Aktualisiert um 12:46

Die Angst in Gaza – in 140 Zeichen

Über Twitter teilen Jugendliche aus Gaza ihre Erlebnisse direkt mit der Welt. 107'000 Personen folgen den dramatischen Berichten der 16-jährigen Farah Baker. Mehr...

Aktualisiert um 14:46

Liberia schliesst aus Angst vor Ebola alle Schulen

Zwangsurlaub für Staatsbedienstete, geschlossene Märkte und einen Ferientag, um öffentliche Gebäude zu desinfizieren: Liberia hat der Ebola-Seuche den Kampf angesagt. Mehr...

Aktualisiert um 08:15 7 Kommentare

Video

Republikaner wollen Obama vor Gericht zerren

US-Präsident Barack Obama soll bei der Gesundheitsreform seine Befugnisse überschritten haben. Dieser Meinung sind die Republikaner im Repräsentantenhaus. Sie stimmten deshalb einer Klage zu. Mehr...

Aktualisiert um 15:43 24 Kommentare

Asymmetrische Propaganda

Israel hat im Gazastreifen vermutlich Kriegsverbrechen begangen. Trotzdem ist die aktuelle Israel-Kritik heuchlerisch. Mehr...

Von Artur K. Vogel. Aktualisiert am 26.07.2014 19 Kommentare

50 Telefonate mit Europa

Das Weisse Haus wertet das Handeln der EU bei den Sanktionen gegen Russland als Führungserfolg der USA. Mehr...

Von David Hesse, Washington. Aktualisiert um 07:08 16 Kommentare

«Mit jeder Militäraktion geht Israel aggressiver vor»

In Israel haben es die Gegner des Gaza-Kriegs schwer. Einer, der nicht schweigt, ist Yehuda Shaul, Ex-Soldat und Mitbegründer von «Breaking the Silence». Mehr...

Vincenzo Capodici. Aktualisiert am 30.07.2014

Der Preis für die Souveränität

Die Gefahr einer Eskalation des Konflikts in der Ukraine ist gross. Trotzdem sind die Sanktionen gegen Russland richtig. Mehr...

Von Luciano Ferrari. Aktualisiert um 08:39 37 Kommentare

Das Melodrama um Katalonien

Barcelona gegen Madrid: Der Konflikt geht ungebremst in die Entscheidungsphase. Mehr...

Von Oliver Meiler, Barcelona. Aktualisiert am 30.07.2014 15 Kommentare

Noch glauben die Russen ihrem Präsidenten

Die EU und die USA haben eine neue Runde von Strafmassnahmen gegen Russland beschlossen, der Druck auf den Kreml erhöht sich. Warum die Bevölkerung dies bislang gelassen nimmt, erklärt Soziologe Lew Gudkow. Mehr...

Von Anna Jikhareva. Aktualisiert am 30.07.2014 104 Kommentare

Ausland