Dossier: Bürgerkrieg in Syrien

Der Krieg in Syrien zwischen Freiheitskämpfern, Islamisten und der Armee des Assad-Regimes fordert weiterhin viele Opfer. Die Zivilbevölkerung leidet.


News

Sie verteilten Chips, dann zündeten sie die Bombe

Als Zivilisten aus ihren belagerten Dörfern im Norden Syriens in Sicherheit gebracht werden sollten, explodierte eine Bombe bei einem Buskonvoi. Die Täter gingen perfide vor. Mehr...

America second

Er wolle Präsident der USA sein, nicht Präsident der Welt, sagte Donald Trump immer. Doch nun hat er seine Meinung offenbar revidiert. Nicht allen passt das. Mehr...

«Diesmal präsentieren sie nicht einmal Fakten»

Der russische Aussenminister Sergei Lawrow beklagt sich bitter über den US-Einsatz in Syrien. Lob kommt hingegen aus Israel und der Türkei. Mehr...

Was haben die US-Raketen getroffen – und was nicht?

Nach dem US-Luftangriff mit 59 Tomahawk-Marschflugkörpern scheint der Luftwaffenstützpunkt al-Shayrat grösstenteils intakt. Mehr...

Türkei bestätigt Giftgas-Einsatz nach Autopsie

Autopsien von Opfern des Angriffs haben den Einsatz von Chemiewaffen in Syrien nachgewiesen. Der Westen zeigt auf Assad – der weist alle Vorwürfe von sich. Mehr...

Interview

«... dann wird es an Weihnachten kein Ost-Aleppo mehr geben»

Interview UNO-Vermittler Staffan de Mistura befürchtet einen Guerillakrieg, falls das syrische Regime und Russland versuchen, den Konflikt mit Gewalt zu lösen. Mehr...

«Wendepunkt in der türkischen Politik»

Die Türkei schickt Panzer nach Syrien: Was Ankara will und wie es weitergeht, sagt Syrien-Experte Günter Meyer. Mehr...

«Ich habe keine Vision für Syrien»

Der syrische Dichter Adonis lebt seit 30 Jahren im Exil in Paris. Ein Gespräch über die Kraft der Poesie und die Reformunfähigkeit des Islam. Mehr...

«Bei uns beichten Tausende»

Interview Bischof Paul Hinder betreut in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine riesige Gemeinde christlicher Arbeitsmigranten. Und kämpft für die Freilassung eines entführten Priesters im Jemen. Mehr...

«Die Macht interessiert mich nicht»

Interview Der syrische Präsident Bashar al-Assad ist überzeugt, sein Land retten zu müssen. Er beteuert, sämtliche Flüchtlinge könnten nach dem Ende des Bürgerkriegs zurückkehren. Mehr...

Hintergrund

Das abrupte Ende der Romanze mit Russland

Vor dem Besuch des US-Aussenministers in Moskau hat sich das Verhältnis zwischen den Ländern abgekühlt. Mehr...

Donald Trumps Rache

Im Fernsehen sieht der US-Präsident die toten Kinder in Syrien. Die Opfer dieses Krieges hatten ihn bis dahin kaum interessiert. Doch nun gibt er den Befehl zum Angriff. Mehr...

Alle Spuren führen zu Bashar al-Assad

Die US-Regierung ist überzeugt, dass der syrische Machthaber Chemiewaffen einsetzen liess. Mehr...

59 Lenkraketen gegen Assad

Der US-Präsident hat Kreml-Chef Wladimir Putin herausgefordert. Er droht mit weiteren Interventionen. Mehr...

Assad nutzt Waffenruhe für Eroberungen

Schwere Kämpfe in Syrien haben den Auftakt neuer Friedensgespräche in Genf überschattet. Sie fanden vor allem im Einflussgebiet des Iran statt. Mehr...

Meinung

Putin zwischen Trump und Assad

Kommentar Die USA wollen nun doch wieder Weltpolizist sein. Vor dem Besuch von Rex Tillerson muss Moskau nun seine Interessen neu abwägen. Mehr...

Trumps starkes Signal ist noch keine Strategie für Syrien

Leitartikel Der US-Präsident hat mit seinem Angriff auf Syrien eine Wende vollzogen. Mehr...

Russische Appelle reichen nicht

Kommentar Putin sollte im eigenen Interesse seine Macht nutzen, um zu einer politischen Lösung des Syrien-Konflikts beizutragen. Mehr...

Ein Duo mit begrenzter Macht

Kommentar Die Präsidenten Russlands und der Türkei schaffen es nicht, in Syrien eine Waffenruhe zu etablieren. Mehr...

Das Ende der Pax Americana

Leitartikel Der Fall von Aleppo kündigt eine Zeitenwende an, mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin als Sieger. Mehr...





Sie verteilten Chips, dann zündeten sie die Bombe

Als Zivilisten aus ihren belagerten Dörfern im Norden Syriens in Sicherheit gebracht werden sollten, explodierte eine Bombe bei einem Buskonvoi. Die Täter gingen perfide vor. Mehr...

America second

Er wolle Präsident der USA sein, nicht Präsident der Welt, sagte Donald Trump immer. Doch nun hat er seine Meinung offenbar revidiert. Nicht allen passt das. Mehr...

«Diesmal präsentieren sie nicht einmal Fakten»

Der russische Aussenminister Sergei Lawrow beklagt sich bitter über den US-Einsatz in Syrien. Lob kommt hingegen aus Israel und der Türkei. Mehr...

Was haben die US-Raketen getroffen – und was nicht?

Nach dem US-Luftangriff mit 59 Tomahawk-Marschflugkörpern scheint der Luftwaffenstützpunkt al-Shayrat grösstenteils intakt. Mehr...

Türkei bestätigt Giftgas-Einsatz nach Autopsie

Autopsien von Opfern des Angriffs haben den Einsatz von Chemiewaffen in Syrien nachgewiesen. Der Westen zeigt auf Assad – der weist alle Vorwürfe von sich. Mehr...

Gift, Lügen und die Schuld

Die internationale Empörung ist gross über den Giftgaseinsatz, der in Syrien Dutzende Zivilisten getötet hat. Doch wer ist dafür verantwortlich? Mehr...

«Ein Akt kaum zu überbietender Grausamkeit»

Bei einem Giftgasangriff in Syrien sind mindestens 58 Menschen gestorben, darunter elf Kinder. Beobachter machen das Assad-Regime dafür verantwortlich. Mehr...

Waffenruhe in Syrien hält nicht

Mehrere Rebellengruppen werfen der Regierung vor, durch Angriffe das Leben Hunderttausender Menschen zu bedrohen. Die geplanten Friedensgespräche stehen vor dem Scheitern. Mehr...

Nachrichten-Ticker

UNO entsendet Beobachter nach Aleppo

Video Der UN-Sicherheitsrat hat einstimmig eine Beobachtermission für Aleppo beschlossen. Erneut sind mehr als tausend Menschen aus den Rebellengebieten der Stadt gebracht worden. Mehr...

Zivilisten und Rebellen warten auf Evakuierung aus Aleppo

Video Die Schlacht um Aleppo ist entschieden: Russland meldet die vollständige Kontrolle der Stadt. Doch sind sich die Konfliktparteien uneinig. Mehr...

«... dann wird es an Weihnachten kein Ost-Aleppo mehr geben»

Interview UNO-Vermittler Staffan de Mistura befürchtet einen Guerillakrieg, falls das syrische Regime und Russland versuchen, den Konflikt mit Gewalt zu lösen. Mehr...

«Wendepunkt in der türkischen Politik»

Die Türkei schickt Panzer nach Syrien: Was Ankara will und wie es weitergeht, sagt Syrien-Experte Günter Meyer. Mehr...

«Ich habe keine Vision für Syrien»

Der syrische Dichter Adonis lebt seit 30 Jahren im Exil in Paris. Ein Gespräch über die Kraft der Poesie und die Reformunfähigkeit des Islam. Mehr...

«Bei uns beichten Tausende»

Interview Bischof Paul Hinder betreut in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine riesige Gemeinde christlicher Arbeitsmigranten. Und kämpft für die Freilassung eines entführten Priesters im Jemen. Mehr...

«Die Macht interessiert mich nicht»

Interview Der syrische Präsident Bashar al-Assad ist überzeugt, sein Land retten zu müssen. Er beteuert, sämtliche Flüchtlinge könnten nach dem Ende des Bürgerkriegs zurückkehren. Mehr...

«Es ist ein blutiges Spiel im Gang»

Interview Als ob es die Einigung auf der Münchner Sicherheitskonferenz nie gegeben hätte: In Syrien wird weiter gekämpft und gebombt. Friedensforscher Hans-Georg Ehrhart erklärt die Mechanismen dahinter. Mehr...

«Assad wird es nicht mehr geben»

Interview Der saudische Aussenminister Adel al-Jubeir sagt, weder Russland noch der Iran könnten den syrischen Diktator Bashar al-Assad retten. Mehr...

«Es gibt Anlass zur Hoffnung»

Interview In sieben Tagen sollen die Waffen in Syrien schweigen. Korrespondent Paul-Anton Krüger bewertet das Ergebnis der Verhandlungen von München. Mehr...

«Dann geht Assad, und zwar mit einer Kugel im Kopf»

Interview Die syrische Schriftstellerin Samar Yazbek lebt im Pariser Exil. Für ihr Buch reiste sie wiederholt in ihre Heimat. Mit deutlichen Worten nimmt sie Stellung zu diesem tragischen Konflikt. Mehr...

«Agit» im Krieg gegen den IS

Interview Der Deutsche Christian Haller kämpfte in Syrien auf der Seite der Kurden. Ein Gespräch über das Überleben auf dem Schlachtfeld, schöne Momente und den Sinn des Kriegs. Mehr...

Das abrupte Ende der Romanze mit Russland

Vor dem Besuch des US-Aussenministers in Moskau hat sich das Verhältnis zwischen den Ländern abgekühlt. Mehr...

Donald Trumps Rache

Im Fernsehen sieht der US-Präsident die toten Kinder in Syrien. Die Opfer dieses Krieges hatten ihn bis dahin kaum interessiert. Doch nun gibt er den Befehl zum Angriff. Mehr...

Alle Spuren führen zu Bashar al-Assad

Die US-Regierung ist überzeugt, dass der syrische Machthaber Chemiewaffen einsetzen liess. Mehr...

59 Lenkraketen gegen Assad

Der US-Präsident hat Kreml-Chef Wladimir Putin herausgefordert. Er droht mit weiteren Interventionen. Mehr...

Assad nutzt Waffenruhe für Eroberungen

Schwere Kämpfe in Syrien haben den Auftakt neuer Friedensgespräche in Genf überschattet. Sie fanden vor allem im Einflussgebiet des Iran statt. Mehr...

Infografik

So wird Ost-Aleppo evakuiert

Die Waffenruhe in der syrischen Stadt ist brüchig. 50'000 Menschen wollen raus. Wie das funktionieren soll. Mehr...

Sie flehen auf seinem Handy

Porträt Ashti Amir erlebt von Bern aus, wie Aleppo kaputtgeht. Mehr...

So zog sich die Schlinge um die Rebellen zu

Vor gut einem Jahr hatten die syrischen Aufständischen grosse Teile von Aleppo unter Kontrolle – dann kamen die Russen. Mehr...

Wie ein Schutzgelderpresser

Wladimir Putin baut Bedrohungen auf, um danach Schutz anzubieten. Er handelt aus einer Position der Schwäche: Russlands Reserven sind fast aufgebraucht. Mehr...

Willkommen in Westkurdistan

Sie haben den Islamischen Staat zurückgedrängt und beherrschen nun weite Teile Nordsyriens. Doch wie nahe sind die Kurden ihrem eigenen Staat wirklich? Mehr...

Putin zwischen Trump und Assad

Kommentar Die USA wollen nun doch wieder Weltpolizist sein. Vor dem Besuch von Rex Tillerson muss Moskau nun seine Interessen neu abwägen. Mehr...

Trumps starkes Signal ist noch keine Strategie für Syrien

Leitartikel Der US-Präsident hat mit seinem Angriff auf Syrien eine Wende vollzogen. Mehr...

Russische Appelle reichen nicht

Kommentar Putin sollte im eigenen Interesse seine Macht nutzen, um zu einer politischen Lösung des Syrien-Konflikts beizutragen. Mehr...

Ein Duo mit begrenzter Macht

Kommentar Die Präsidenten Russlands und der Türkei schaffen es nicht, in Syrien eine Waffenruhe zu etablieren. Mehr...

Das Ende der Pax Americana

Leitartikel Der Fall von Aleppo kündigt eine Zeitenwende an, mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin als Sieger. Mehr...

Stichworte

Autoren

Ausland

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Paid Post

Psychologie im Business

Ökonomie ist mehr als Aufwand und Ertrag, Effizienz, Güterknappheit und Ressourcen.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Anzeigen